{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mjs

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Donnerstag

image

Die Nachrichten vom heutigen Donnerstag (8. April 2021) gibt es auf SOL.DE. Foto: BeckerBredel

277 Corona-Neuinfektionen im Saarland gemeldet

Die Zahl der Corona-Infizierten im Saarland ist um 277 gestiegen. Alle jüngsten Daten findet ihr hier im Überblick: "Corona im Saarland: Aktuelle Zahl der Infizierten, Toten und Geheilten".

Nachtimpftermine im Saarland bis Mitte Mai ausgebucht

Im bundesweit ersten rund um die Uhr arbeitenden Corona-Impfzentrum der Bundeswehr in Lebach sind alle verfügbaren Termine für Nachtimpfungen bis Mitte Mai ausgebucht. Laut Angaben des Saar-Gesundheitsministeriums seien allein an den Ostertagen 15.000 Anmeldungen für Nachtimpfungen eingegangen. Mehr dazu: "Nachtimpftermine im Saarland bis Mitte Mai ausgebucht".

Pflegeheim-Bewohner im Saarland können nun zwei Besucher begrüßen

Die Saar-Landesregierung hat die Besuchsmöglichkeiten in Alten- und Pflegeeinrichtungen ausgeweitet. Das sind die Angaben dazu: "Pflegeheim-Bewohner im Saarland können nun zwei Besucher begrüßen".

Zahl der Corona-Mutationen nimmt im Regionalverband Saarbrücken weiterhin zu

Erst kürzlich hat die Pressestelle des Regionalverbands Saarbrücken die sogenannte Corona-Statistik für den Monat März vorgestellt. Unter anderem geht daraus hervor: Die Zahl der Mutationen nimmt weiterhin zu. Zuletzt machten die Virusmutationen rund 75 Prozent der Gesamtfallzahlen aus. Das sind die Details dazu: "Zahl der Corona-Mutationen nimmt im Regionalverband Saarbrücken weiterhin zu".

Zum Regionalverband: "Über 4.500 Quarantäne-Anordnungen im Regionalverband Saarbrücken im März".

Zu langsames Impfen: aktuell über 100.000 Impfdosen im Saarland auf Lager

Das Saarland hat laut einem Bericht des "SR" aktuell über 100.000 Impfdosen auf Lager. Gemessen an der gelieferten Impfstoffmenge hat das Saarland bundesweit die niedrigste Quote an verimpften Dosen. Mehr: "Zu langsames Impfen: aktuell über 100.000 Impfdosen im Saarland auf Lager".

Dazu: Kassenärztliche Vereinigung: Meisten Menschen im Saarland in acht Wochen geimpft

Weitere Nachrichten zum Thema Corona:
- Öffnungen im Saarland: Auch Geimpfte müssen weiter Schnelltest vorzeigen
- Landesschülervertretung Saarland gegen Präsenzunterricht ab 19. April
- Hoffnung für Friseurkette Klier: Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu

Klimacamp von Fridays for Future Saar teilweise von Ordnungsamt geräumt

Unter anderem mit nur noch einem anstatt wie zuvor vier Pavillons müssen die Klimaschützer:innen von Fridays for Future derzeit für ihren Dauerprotest in Saarbrücken ausharren. Das Ordnungsamt hat das Klimacamp teilweise geräumt. Nun richtet sich Fridays for Future mit einer Forderung an Oberbürgermeister Uwe Conradt (CDU). Mehr: "Klimacamp von Fridays for Future Saar teilweise von Ordnungsamt geräumt".

Unbekannte klauen Lämmer von Weide in Ensdorf

Unbekannte Täter:innen haben mehrere Lämmer von einem Weidengelände in Ensdorf gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Personen, die Hinweise zum Verbleib der Tiere machen können. Der ganze Artikel: "Unbekannte klauen Lämmer von Weide in Ensdorf".

Vermisste Frau aus Dudweiler wieder da - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

Die Polizeiinspektion Sulzbach hat die Öffentlichkeitsfahndung nach einer zuvor vermissten Frau aus Dudweiler zurückgenommen. Die 85-Jährige konnte in St. Ingbert angetroffen werden. Weitere Informationen: "Vermisste Frau aus Dudweiler wieder da".

Autofahrer bei Unfall in Losheim verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

In einem Losheimer Gewerbegebiet hat es einen Unfall mit einer verletzten Person gegeben. Wie die Feuerwehr mitteilte, ist ein Pkw mit einem Baum sowie einer Straßenlaterne kollidiert. Der Artikel dazu: "Autofahrer bei Unfall in Losheim verletzt".

Weitere Blaulicht-Meldungen:
- Raub in Oberthal: Unbekannter geht mit Holzstock auf Kassiererin los

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein