{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Neue Corona-Fälle an Schulen und Kitas im Kreis Saarlouis

image

Der Landkreis Saarlouis meldet auch neue Corona-Fälle an Grundschulen. Foto: Annette Riedl/dpa-Bildfunk

An vier Einrichtungen im Landkreis Saarlouis gibt es neue Corona-Fälle. Laut Verwaltung sind zwei Grundschulen und zwei Kitas betroffen, teilte sie am Sonntag (11. April 2021) mit.

Infektionen an Grundschulen registriert

Demnach wurde eine Person an der Grundschule im alten Kloster im Saarlouiser Stadtteil Fraulautern positiv auf das Virus getestet. Weitere 28 Personen mussten in Quarantäne. Zudem wurden insgesamt zwölf Menschen wegen einer Infektion an der Grundschule in Schmelz-Hüttersdorf in Isolation geschickt.

Fälle an Kitas in Bous und Lebach

Nach Angaben der Kreisverwaltung hat sich auch eine Person an der Kita St. Raphael in Bous mit Sars-CoV-2 angesteckt. Für weitere 53 Menschen wurde Quarantäne angeordnet. An der städtischen Kita in Lebach gibt es ebenso einen Fall. Die Kontaktpersonen werden noch ermittelt.

Corona im Landkreis Saarlouis

Die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Saarlouis liegt derzeit bei rund 101 (Vorwoche: 107). Seit Beginn der Pandemie haben sich hier 6.894 Menschen mit Corona infiziert, 143 sind in Verbindung mit dem Virus gestorben. Alle aktuellen Zahlen aus dem gesamten Saarland hier.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des Landkreises Saarlouis, 11.04.2021

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein