{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Pflanzenschutzmittel entdeckt: Discounter ruft Müsli zurück

image

In dem Bio-Müsli von Netto wurden Rückstände von Pflanzenschutzmittel gefunden. Symbolfoto: Pixabay

Die "De-Vau-Ge Gesundkostwerk Deutschland GmbH" ruft aktuell zwei Chargen des "BioBio Basis-Müsli 5-Korn Mix" zurück. Betroffen sind 750 Gramm Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 25.08.2021 und 16.09.2021. Die Müslimischungen wurden bundesweit in Filialen der Supermarktkette "Netto" angeboten.

Rückstände von Pflanzenschutzmittel gefunden

Wie der Discounter mitteilt, sei der Grund für den Rückruf vorbeugender Verbraucherschutz. Bei einer Untersuchung wurden in Sesamsamen Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid gefunden. Es könne nicht vollständig ausgeschlossen werden, dass der Verzehr zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führt. 

image

Zwei Chargen des "BioBio Basis Müsli 5-Korn Mix" sind betroffen. Foto: Netto Markendiscount

Kunden können das Müsli zurückgeben

Die De-Vau-Ge und das Handelsunternehmen haben die Ware bereits aus dem Verkauf genommen. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten, BioBio-Produkte oder Artikel des Herstellers seien nicht betroffen. Kund:innen, die Waren aus den beiden fraglichen Chargen gekauft haben, könne diese gegen Erstattung des Kaufpreises in den Einkaufsstätten zurückgeben. Ein Kassenbon muss dazu nicht vorgelegt werden. 

Verwendete Quellen:
- Pressemitteilung von Netto Marken-Discount

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein