{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
abr

Grundstein für neue Globus-Filiale in Neunkirchen gelegt

image

Anke Rehlinger, Tobias Hans, Matthias Bruch und der Sprecher der Geschäftsführung Globus SB-Warenhaus Jochen Baab, (v.l.n.r.) bei der Grundsteinlegung des neuen Globus in Neunkirchen. Foto: Globus SB-Warenhaus

An der symbolischen Grundsteinlegung in Neunkirchen nahmen neben Globus-Inhaber Thomas Bruch und seinem Sohn und Geschäftsführer Matthias Bruch auch Ministerpräsident Tobias Hans und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger teil. Publikum war aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung nicht zugegen.

Globus in Neunkirchen soll Anfang 2022 eröffnen 

"Das Saarland ist unsere Heimat, daher freut es uns ganz besonders dort einen neuen Markt zu gestalten und nun auch endlich ein Teil von Neunkirchen zu werden", so Matthias Bruch. Der neue Globus-Markt soll voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres eröffnen.

250 Arbeits- und Ausbildungsplätze in neuer Filiale

Der Fokus des Supermarktes soll der auf Lebensmitteln liegen. Geplant sind eine hauseigene Fachmetzgerei und eine Meisterbäckerei. Das Unternehmen investiert mehr als 50 Millionen Euro in den Standort, an dem etwa 250 Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen werden sollen.

Kleiner, aber zentraler Standort mit guter Anbindung 

Mit etwa 7.100 Quadratmetern ist es der kleinste Globus im Saarland. Die Filiale glänzt dabei jedoch mit der guten, fußläufigen Anbindung zur Innenstadt. Für eine noch bessere Infrastruktur sind auch Fußwege zur Saarbrücker Straße und ein Kreisverkehr vorgesehen.

Für Oberbürgermeister Jörg Aumann, der über eine Live-Schalte an der Grundsteinlegung teilnahm, ist das Warenhaus ein zentraler Baustein zur Entwicklung der westlichen Innenstadterweiterung. Ursprünglich war der Supermarkt in der Betzenhölle geplant. Ein Naturschutzprojekt stand jedoch im Weg.  

Vorbereitungen und Tiefbau bereits abgeschlossen

Die Vorbereitungen auf dem ehemaligen Hüttengelände sind bereits seit dem vergangenen Sommer im Gange. Bei den Tiefbauarbeiten wurden auch Relikte vergangener Zeiten wie etwa Erzbunker, Erzbrechanlage und Sinteranlage zutage gefördert. Die Arbeiten zur Begradigung des Geländes und die Errichtung der Steilböschung entlang des Heinitzbaches verzögerten im Winter die Tiefbauarbeiten um einige Wochen. Nun kann der Hochbau bald starten.

Bereits beim Bau setzte das Unternehmen auf Regionalität. Beauftragt wurde eine Arge aus der OBG Gruppe aus Ottweiler und der Peter Groß Bau GmbH aus St. Ingbert. Auch künftig sollen, wo immer möglich, regionale Unternehmen einbezogen werden.  

Bevölkerung zeigt sich erfreut über neue Filiale

"Die Menschen in Neunkirchen und Umgebung werden das sehr zu schätzen und zu nutzen wissen", glaubt Ministerpräsident Tobias Hans. Laut Umfragen, so der SR, sind die Menschen in der Kreisstadt grundsätzlich erfreut über das künftige Einkaufsangebot. Auch Globus sei überzeugt, "den Neunkircher Bürgerinnen und Bürgern mit unserem zukünftigen Angebot einen echten Mehrwert bieten zu können", so Matthias Bruch.

Wer sich über die neue Globus-Filiale in Neunkirchen oder den Fortschritt des Baus informieren will, kann das über die Homepage des Unternehmens oder die Facebook-Seite.

Verwendete Quellen:
- Pressemitteilung von Globus
- SR

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein