{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Entwurf

Die nächste Karrierestufe erreichen: Mit Master-Abschluss die eigene Zukunft gestalten

image

Das FOM Hochschulzentrum in Saarbrücken (Foto: FOM)

Mehr wissen, mehr erreichen - mit einem Master-Studium neben dem Beruf zum Beispiel. Berufstätige, die sich für diesen Weg entscheiden, haben die Möglichkeit, an der FOM Hochschule die Weichen für eine erfolgreiche Karriere zu stellen. Denn Studien belegen: Wer seine Karriere als Fach- und Führungskraft vorantreiben will, ist mit einem akademischen Titel gut beraten. Die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige, bietet auch in Saarbrücken, dem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum des Saarlandes, die Möglichkeit, ein berufsbegleitendes praxisorientiertes Studium zu absolvieren.

Wer sich für Management-Tätigkeiten im internationalen Umfeld sowie bereichsleitende oder -übergreifende Führungspositionen qualifizieren möchten, für den führt kein Weg an einem vertiefenden Master-Studium vorbei. An der FOM Hochschule studieren Fach- und Führungskräfte, ohne ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen oder aufgeben zu müssen, neben ihrem Beruf im Abend- und Samstagsstudium. So verbinden sie optimal wissenschaftliche Erkenntnisse mit der Arbeitswelt und umgekehrt. Dieser intensive Theorie-Praxis-Transfer ist ein zentraler Bestandteil des Studiums.

image

Das FOM Hochschulzentrum in Saarbrücken (Foto: FOM).

Berufsbegleitend studieren in Saarbrücken

Wer fachlich und methodisch mit einem Studium weiterkommen möchte, ist am FOM Hochschulzentrum in Saarbrücken genau richtig. Die Master-Studiengänge stehen nicht nur Bachelor-Absolventen der FOM offen, sondern richten sich ebenso an Externe. In der Landeshauptstadt stehen spezialisierte Studiengänge mit den Abschlüssen Master of Arts (M.A.) oder Master of Science (M.Sc.) zur Auswahl, die in den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht sowie Gesundheit & Soziales angeboten werden. Mit Soziale Arbeit (M.A.) und Recht & Management (M.A.) bietet die FOM in Saarbrücken zum Wintersemester zwei neue Studiengänge an. Die Studiendauer beträgt in der Regel vier Semester plus Thesis. Der nächste Semesterstart ist im September.

Juristisches Know-how für Manager

Der neue Master-Studiengang Recht & Management (M.A.) richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Branchen mit explizit nicht-juristischem Erststudium, die sich umfassendes rechtswissenschaftliches Know-how aneignen möchten. „Führungskräfte stehen häufig vor Entscheidungen, bei denen nicht nur ökonomische, sondern auch rechtliche Aspekte eine wichtige Rolle spielen“, so Hartmut Sebastian, Geschäftsleiter der FOM in Saarbrücken. „Um souverän agieren zu können, sollten sie daher relevante rechtliche Vorschriften und Rahmenbedingungen kennen und in der Lage sein, diese in Entscheidungsprozesse einfließen zu lassen.“ Das Master-Studium vermittelt gängige Rechtsmethoden, z. B. Formen der Gesetzesauslegung, Gutachtenstile oder juristische Argumentationsmuster. Studierende beschäftigen sich u. a. mit gesellschafts- und unternehmensrechtlichen Aspekten, lernen die Strukturprinzipien des Datenschutzrechts kennen und setzen sich mit Haftungsfragen für Online-Inhalte auseinander.

image

Die FOM in Saarbrücken bietet seit dem Wintersemester 2020 Bachelor- und Masterstudiengänge aus den vier Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht und Gesundheit & Soziales an (Foto: FOM).

Fachwissen im Feld der sozialen Arbeit vertiefen

Um den aktuellen und künftigen Anforderungen in der sozialen Arbeit gerecht zu werden, benötigen Fach- und Führungskräfte im Sozialwesen neben fachlicher Expertise zunehmend auch wissenschaftliche Kenntnisse. Mit einem Erststudium in „Soziale Arbeit“ oder einem verwandten Studiengang im Bereich des Sozial-, Bildungs-, Erziehungs- oder Gesundheitswesens vertiefen Studierende im Master-Studiengang "Soziale Arbeit" das erlangte Wissen und erweitern es um branchenspezifische Managementkompetenzen. „Absolventinnen und Absolventen dieses Studiengangs sind in der Lage, Managementaufgaben in Einrichtungen und Organisationen der Sozialwirtschaft zu übernehmen und (systemische) Beratungen eigenverantwortlich durchzuführen“, beschreibt Geschäftsleiter Hartmut Sebastian das Studienziel. Zu den möglichen Einsatzfeldern gehören beispielsweise Organisationen der Sozialwirtschaft, Wohlfahrtsverbände, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe oder soziale Dienstleistungsunternehmen. Zudem befähigt das Studium zur Übernahme wissenschaftlicher Tätigkeiten in Forschungs-und Beratungsinstituten.

Forschung an der FOM Hochschule

Mit einem Master-Studium werden nicht nur die im Bachelor erworbenen Kenntnisse sowie die methodischen, persönlichen und sozialen Kompetenzen erweitert, sondern auch der Weg zur Promotion geebnet. Das Master-Studium der FOM zeichnet sich sowohl durch einen hohen Praxisbezug als auch eine enge Verzahnung von Lehre und Forschung aus: Zahlreiche Institute und Kompetenzzentren der privaten Hochschule sind Quell aktueller Forschungsergebnisse, die unmittelbar in die Master-Lehre der FOM einfließen.

Wer an der FOM Hochschule für Berufstätige studieren und sich über die berufsbegleitenden Studienmöglichkeiten am Hochschulzentrum in Saarbrücken informieren möchte, kann sich jetzt kostenfrei und unverbindlich zur Online-Infoveranstaltung anmelden:

Online-Infoveranstaltungen Master-Studium: 15. Juni, 13. Juli um 19.30 Uhr
Online-Infoveranstaltungen Bachelor-Studium: 15. Juni, 13. Juli um 18 Uhr

image

Grafik: FOM

KONTAKT:

FOM Hochschulzentrum in Saarbrücken
Am Kieselhumes 15
66123 Saarbrücken

Rufen Sie uns an: In Saarbrücken erreichen Sie uns unter (0681) 9681939-16
Oder besuchen Sie uns auf unserer Websitefom-saarbruecken.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein