{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Alkoholverbot und Maskenpflicht für Saarlouiser Innenstadt geplant

image

Die Stadt Saarlouis plant ein Alkoholverbot und eine Maskenpflicht. Foto: BeckerBredel

Maskenpflicht und Alkoholverbot in Saarlouis geplant

Um künftig einen ordnungsgemäßen Betrieb der Gastronomie gewährleisten zu können sowie größere Menschenansammlungen zu vermeiden, will die Stadt Saarlouis ein Alkoholverbot und eine Maskenpflicht einführen. Das habe die Stadtverwaltung auf "SR"-Anfrage mitgeteilt. Die Maßnahmen sollen abseits des gastronomischen Angebots in der Innenstadt gelten, so der Plan.

Maßnahmen ab Freitag

Wie aus einem "SZ"-Bericht hervorgeht, gelten die Maßnahmen ab Freitag (23. April 2021) täglich zwischen 18.00 und 02.00 Uhr. Die neuen Regelungen sollen vorerst bis zum 31. Mai in Kraft bleiben. Ausnahmen bestünden für Gäste in der Außengastronomie, die auf fest zugewiesenen Plätzen sitzen, Kinder unter sechs Jahren sowie bei gesundheitlichen Gründen, die einem Tragen der Maske entgegenstehen. An folgenden Bereichen sollen laut "SZ" das Alkoholverbot und die Maskenpflicht ab Freitag gültig sein:
- Alte-Brauerei-Straße
- Bierstraße
- Französische Straße
- Großer Markt
- Karcherstraße
- Kleiner Markt
- Postgässchen
- Silberherzstraße
- Sonnenstraße
- Weißkreuzstraße

Maßnahmen wegen Vorfällen am Wochenende

Hintergrund sind laut Stadt Corona-Verstöße und Menschenansammlungen am vergangenen Wochenende im Bereich zwischen dem Großen Markt und der Altstadt. Hier sei es unter anderem zu Verstößen gegen Abstandsregeln und das Alkoholausschank-Verbot ab 23.00 Uhr gekommen. Zum Teil sollen bis zu 600 Personen gleichzeitig in der Altstadt unterwegs gewesen sein.

Verwendete Quellen:
- Saarländischer Rundfunk
- Saarbrücker Zeitung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein