{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

RKI meldet 198 Corona-Neuinfektionen im Saarland

198 neue Corona-Infektionen im Saarland

Innerhalb eines Tages sind im Saarland insgesamt 198 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Das geht aus den aktuellen RKI-Zahlen für Sonntag hervor. Nach den jüngsten Angaben liegt die Sieben-Tage-Inzidenz hierzulande bei 144,7 (Vortag: 141,4).

Der aktuelle Stand in den Kreisen

Im Regionalverband Saarbrücken ist die Inzidenz unter die kritische Marke von 165 gesunken. Da sie jedoch für mehr als drei Tage in Folge darüber lag, müssen die Schulen im Rahmen der Notbremse am Montag (3. Mai 2021) in den Distanzunterricht wechseln. In Kitas soll nur noch Notbetreuung angeboten werden. Die Regelung wird erst aufgehoben, wenn die Sieben-Tages-Inzidenz an fünf Werktagen in Folge wieder unter 165 liegt. 

In den anderen Landkreisen bleibt es bei den bislang bestehenden Regeln. Saarlouis überschreitet jedoch die Inzidenz von 150. Sollte der Wert an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten werden, müssen die Geschäfte schließen.

Keine neuen Todesfälle gemeldet

Seit Beginn der Pandemie zählte das RKI insgesamt 37.671 Corona-Fälle im Saarland. Am heutigen Sonntag wurden keine weiteren Todesfälle gemeldet. Damit liegt die Zahl der Saarländer:innen, die an oder mit dem Virus verstorben sind, weiter bei 960. Laut RKI sind derzeit (geschätzt) 2.800 Menschen im Saarland aktiv mit dem Virus infiziert. Die Zahl der Genesenen liegt bei rund 33.900 Personen. 

Laut Gesundheitsministerium werden von den erkrankten Personen aktuell 156 stationär behandelt, 60 davon intensivmedizinisch. (Stand: 1. Mai - 0:01)

Notbremse: Das sind die neuen Corona-Regeln

Hinweis

Die Zahlen des RKI sind für die Bundes-Notbremse maßgeblich. Aufgrund von Meldeverzug können sie von den eigenen Daten der Saar-Kreise abweichen. Angaben über die Zahl der Testungen werden nicht gemacht.

Begriffserklärung

Zahl der Fälle: Diese gibt die Gesamtzahl der Fälle im Saarland seit dem ersten Auftreten des Coronavirus an. Sie stellt somit nicht dar, wie viele Menschen zum derzeitigen Zeitpunkt aktiv mit dem Virus infiziert sind. Genesene und Tote werden aus dieser Zahl nicht herausgerechnet.

Inzidenz: Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Personen sich - gerechnet auf 100.000 Einwohner:innen - innerhalb einer Woche mit dem Coronavirus infiziert haben.

Zahl der Toten: Diese zeigt die Gesamtzahl der Menschen an, die mit oder an einer Corona-Infektion gestorben sind. Rechtsmediziner:innen schätzen, dass der überwiegende Teil der Corona-Toten wegen der Infektion verstarb.

Zahl der aktiven Infektionen: Diese Zahl stellt dar, wie viele Personen im Moment mit dem Coronavirus infiziert sind. Diese Zahl ist ein Schätzwert des RKI.

Zahl der Genesenen: Der Schätzwert gibt an, wie viele Menschen mit dem Coronavirus infiziert waren und ihre Infektion mittlerweile überstanden haben. Die Zahl stellt nicht dar, wie viele Personen an möglichen Spätfolgen (sogenanntes Long-Covid) leiden.

image

Das RKI hat weitere Corona-Fälle im Saarland gemeldet. Symbolfoto: Matthias Balk/dpa-Bildfunk

Verwendete Quellen:
- Robert-Koch-Institut
- eigene Recherche
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein