{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
thl

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Montag

image

Die aktuellen Saarland-Nachrichten findet ihr bei SOL.DE. Symbolfoto: BeckerBredel

Aktuelle Corona-Zahlen im Saarland

Für den heutigen Montag (3. Mai 2021) meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) insgesamt 41 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Saarland. Die Inzidenz liegt damit hierzulande aktuell bei 144,4. Alle weiteren Daten findet ihr in dieser Übersicht: Corona im Saarland aktuell: Inzidenz in Landkreisen und RKI-Zahlen heute

Im Landkreis Saarlouis drohen verschärfte Corona-Regelungen

Im Landkreis Saarlouis liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bereits am zweiten Tag in Folge über dem Wert von 150. Damit drohen dem Kreis verschärfte Corona-Regelungen. Mehr Informationen unter: Im Landkreis Saarlouis drohen verschärfte Corona-Regelungen

Ab heute Erleichterungen für vollständig Geimpfte und Genesene im Saarland

Ab dem heutigen Montag (3. Mai 2021) stellt die Saar-Landesregierung vollständig Geimpfte sowie Genesene mit Getesteten gleich. Für diese Personengruppen gibt es somit Erleichterungen, beispielsweise das Entfallen einer Testpflicht bei einem Besuch eines Friseursalons. Was sich sonst ändert: Ab heute Erleichterungen für vollständig Geimpfte und Genesene im Saarland

Einheitliche Regeln für Geimpfte in Sicht - Hans dringt auf eine schnelle Einigung

Mehrere Bundesländer (wie auch das Saarland) haben sie bereits, nun will der Bund nachlegen und einheitliche Erleichterungen für Geimpfte und Genesene auf den Weg bringen. Das sind die aktuellen Pläne: Einheitliche Regeln für Geimpfte in Sicht - Hans dringt auf eine schnelle Einigung

Weitere Corona-Fälle an Schulen und einer Kita im Kreis Saarlouis

Am Wochenende hat das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis über weitere Corona-Fälle an Schulen und einer Kita informiert. Das sind die betroffenen Einrichtungen: Weitere Corona-Fälle an Schulen und einer Kita im Kreis Saarlouis

Ab sofort kostenfreie Corona-Schnelltests ohne Termin in Europa-Galerie Saarbrücken

Seit dem heutigen Montag (3. Mai 2021) gibt es in der Europa-Galerie in Saarbrücken ein Corona-Testzentrum, in dem sich Personen kostenfrei und ohne vorherigen Termin testen lassen können. Alle wichtigen Informationen dazu im Überblick: Ab sofort kostenfreie Corona-Schnelltests ohne Termin in Europa-Galerie Saarbrücken

Polizei Saarlouis löst Treffen von rund 25 Personen auf - Zu Kaffee und Kuchen verabredet

Auf dem Kleinen Markt in Saarlouis hat die Polizei am gestrigen Sonntag (2. Mai 2021) ein Treffen von etwa 25 Personen aufgelöst. Gegen diese wurden mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Mehr Informationen zu den Vorfällen unter: Polizei Saarlouis löst Treffen von rund 25 Personen auf - Zu Kaffee und Kuchen verabredet

Mehr News zum Thema Corona:
- Tobias Hans erhält erste Impfung gegen Corona

Erneut wird ein Saarländer Lotto-Millionär

Über den Jackpot im Spiel "6aus49" darf sich jetzt ein Tipper aus dem Landkreis Saarlouis freuen. Er hatte am Wochenende richtig viel Glück - und ist jetzt Millionär. Rund 3,7 Millionen Euro fließen auf das Konto des Gewinners: Erneut wird ein Saarländer Lotto-Millionär

Saarland plant Überbrückungshilfe für Studierende

Student:innen im Saarland sollen künftig mit einer kurzfristigen Überbrückungshilfe unterstützt werden. Die Gelder sollen Studierenden zugutekommen, die durch die Corona-Pandemie in eine finanzielle Notlage geraten sind. Saarland plant Überbrückungshilfe für Studierende

Wirtschaftsministerin Rehlinger fordert mehr Hilfen für Stahlbranche

Die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger hat die Bundespolitik hart für ihr bisheriges Nichthandeln im "Handlungskonzept Stahl" kritisiert: Wirtschaftsministerin Rehlinger fordert mehr Hilfen für Stahlbranche

Neunkirchen: Mutmaßliche Menschenhändler festgenommen - Vorwurf des Handels mit Neugeborenen

Einsatzkräfte des Dezernats für Zielfahndung haben in Neunkirchen zwei Personen verhaftet. Den mutmaßlichen Menschenhändlern wird vorgeworfen, Handel mit Neugeborenen betrieben zu haben. Ausführliche Informationen dazu unter: Neunkirchen: Mutmaßliche Menschenhändler festgenommen - Vorwurf des Handels mit Neugeborenen

Widerling belästigt junge Frauen in Studierendenwohnheim in Saarbrücken

Im Studierendenwohnheim am Waldhausweg in Saarbrücken kam es in den vergangenen Wochen wiederholt zu exhibitionistischen Taten, bei dem ein Mann gezielt vor jungen Frauen masturbierte. Laut Angaben der Polizei wurden die Taten wohl vom gleichen Täter begangen. Mehr dazu unter: Widerling belästigt junge Frauen in Studierendenwohnheim in Saarbrücken

Versuchte Tötung mit Auto in Beckingen - Angeklagter (23) schweigt zum Prozessauftakt

Vor dem Saarbrücker Landgericht hat ein Prozess gegen einen 23 Jahre alten Mann begonnen, der mutmaßlich den Vater seiner Ex-Freundin mit einem Auto überfahren wollte. Mehr unter: Versuchte Tötung mit Auto in Beckingen - Angeklagter (23) schweigt zum Prozessauftakt

Saarlouis: Ausgangsbeschränkung führt zur Verhaftung von 35-Jährigem

Weil ein 35-Jähriger nach Mitternacht in Saarlouis unterwegs gewesen ist, wurde er von der Polizei kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Mann unter anderem ein Untersuchungshaftbefehl vorlag. Ihm werden gleich mehrere Delikte vorgeworfen: Saarlouis: Ausgangsbeschränkung führt zur Verhaftung von 35-Jährigem

Fünfstelliger Geldbetrag erbeutet: Unbekannte brechen in McDonald's in Dudweiler ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (2. Mai 2021) sind unbekannte Täter:innen in das McDonald's-Restaurant in Dudweiler eingebrochen und haben einen fünfstelligen Bargeldbetrag erbeutet: Fünfstelliger Geldbetrag erbeutet: Unbekannte brechen in McDonald's in Dudweiler ein

Unbekannte Personen verwüsten Grabstätte auf Marpinger Friedhof

Auf dem Friedhof in Marpingen haben unbekannte Personen eine Grabstätte verwüstet. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall: Unbekannte Personen verwüsten Grabstätte auf Marpinger Friedhof

Zebrastreifen erwünscht! Unbekannte malen Übergang auf Straße

In Rheinland-Pfalz haben unbekannte Personen mit nicht abwaschbarer weißer Farbe einen Zebrastreifen auf die Straße gemalt. Nun sucht die Polizei nach sachdienlichen Hinweisen. Mehr unter: Zebrastreifen erwünscht! Unbekannte malen Übergang auf Straße

Zweibrücker Stadtfest auch 2021 wegen Corona abgesagt

Auch in diesem Jahr findet das Zweibrücker Stadtfest aufgrund von Corona nicht statt. Dafür soll es im Sommer 2021 eine kleine Alternative geben: Zweibrücker Stadtfest auch 2021 wegen Corona abgesagt

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein