{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarlouis: Ausgangsbeschränkung führt zur Verhaftung von 35-Jährigem

image

Im Rahmen der Bundes-Notbremse gilt im Landkreis Saarlouis derzeit eine Ausgangsbeschränkung. Foto: BeckerBredel

Kontrolle in Saarlouis

Am Samstag (1. Mai 2021) haben Einsatzkräfte der Bundespolizei eine Kontrolle am Saarlouiser Bahnhof durchgeführt. Dabei stellten die Beamt:innen einen Mann fest, der trotz Ausgangsbeschränkung nach Mitternacht unterwegs war. Das geht aus einer aktuellen Mitteilung der Bundespolizeiinspektion Saarbrücken hervor.

35-Jähriger festgenommen

"Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellte sich heraus, dass er mehrfach von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken gesucht wurde", teilte die Polizei mit. Den Angaben zufolge lag gegen den 35-Jährigen ein Untersuchungshaftbefehl wegen Körperverletzung und einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie eine Aufenthaltsermittlung wegen Diebstahl vor. "Die nächsten vier Wochen verbringt er nun in der Justizvollzugsanstalt Ottweiler", hieß es abschließend.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Bundespolizeiinspektion Saarbrücken, 03.05.2021

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein