In der Einrichtung leben rund 1.000 Personen. Archivfoto: BeckerBredel