{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Weitere Lockerungen in Frankreich ab heute - was sich ändert

image

Ab heute lockert Frankreich weitere Corona-Auflagen. Foto: dpa-Bildfunk/AP/Lewis Joly

Weitere Lockerungen in Frankreich

Nicht nur die Menschen in Frankreich, auch Grenzgänger:innen dürfen sich seit dem heutigen Mittwoch (9. Juni 2021) über weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen freuen. Was sich ändert:

Einreise

Die Einreise nach Frankreich aus zahlreichen Ländern wie Deutschland fällt ab heute etwas einfacher aus. Jetzt reicht ein Nachweis über eine vollständige Impfung oder ein negativer Antigen-Test aus, der nicht älter als 72 Stunden ist. Zuvor war ein PCR-Test verpflichtend.

Ausgangssperre

Die abendliche Ausgangssperre wird etwa von 21.00 Uhr auf 23.00 Uhr nach hinten verschoben.

Innengastronomie

Restaurants dürfen ihre Innenräume mit einer Auslastung von 50 Prozent wieder öffnen.

Freizeit

Fitnessstudios und Schwimmbäder dürfen ab heute wieder von allen Menschen besucht werden. Bei kulturellen Großveranstaltungen im Freien sind bis zu 5.000 Menschen erlaubt, Kinos und Theater dürfen mehr Gäste als bisher empfangen.

Arbeit

Auch in der Arbeitswelt gibt es Lockerungen. Die Menschen dürfen weitgehend wieder in die Büros zurückkehren. Doch das Homeoffice wird noch nicht vollständig abgeschafft - es muss für eine bestimmte Zahl an Tagen in der Woche möglich sein, wenn der Beruf es zulässt. Am Arbeitsplatz gelten weiter Masken- und Abstandsregeln.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein