A1 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Eppelborn und Tholey defekter PKW auf dem Standstreifen, Gefahr durch Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen Reifen (14:49)

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

Kaum größere Probleme bei neuen Regeln für Online-Zahlungen

Di., 17. September 2019, 14:42 Uhr

Banken müssen die Vorgaben der europäischen Zahlungsdiensterichtlinie («Payment Service Directive») seit dem 14. September umsetzen. Foto: Franziska Gabbert

Großes Chaos oder kleinere Startschwierigkeiten? Seit wenigen Tagen gelten neue Regeln fürs Online-Banking und das Bezahlen im Internet. Nicht in jedem Fall lief die Umstellung reibungslos.

Brüssel erlaubt Deal zwischen RWE und Eon unter Auflagen

Di., 17. September 2019, 14:17 Uhr

Rolf Martin Schmitz (r), Vorstandsvorsitzender von RWE, und Johannes Teyssen, Vorstandsvorsitzender von Eon, bei einer gemeinsamen Pressekonferenz. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Es ist einer der spektakulärsten Deals der vergangenen Jahre: Die beiden Platzhirsche der Strombranche, Eon und RWE, stecken ihre Reviere neu ab. Die EU-Wettbewerbshüter stellen Bedingungen - doch reichen diese?

Apple und EU kämpfen um Milliarden-Steuernachzahlung

Di., 17. September 2019, 14:05 Uhr

Muss Apple eine Steuernachzahlung in Milliardenhöhe zahlen? Foto: Shawn Thew/EPA FILE

Showdown in Luxemburg: Apple und die EU-Kommission ringen vor dem EU-Gericht um die gigantische Steuernachforderung von 13 Milliarden Euro in Irland. Und am Ende dürfte es um mehr als nur viel Geld gehen.

Dieselfahrer können sich weiter Verbraucherklage anschließen

Di., 17. September 2019, 13:36 Uhr

Ein VW-Mitarbeiter baut einen um einen Strömungsgleichrichter erweiterten Luftfilter in einen Dieselmotor der Typreihe EA 189 ein. Foto: Volkswagen

Hunderttausende Dieselfahrer hoffen auf Schadenersatz von VW. Ende des Monats beginnt ein großer Prozess. Noch kann man mitmachen - einige, meinen die Kläger, sollten es aber doch lieber alleine versuchen.

EU-Parlament stimmt für Lagarde als künftige EZB-Chefin

Di., 17. September 2019, 13:35 Uhr

Christine Lagarde wird neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank. Foto: Jan Woitas

Christine Lagarde soll Anfang November den bisherigen Amtsinhaber Mario Draghi an der Spitze der EZB ablösen. Auf die erste Frau auf dem Posten wartet aber kein entspannter Arbeitsanfang - ihr Vorgänger hinterlässt ihr ein dickes Maßnahmenpaket.

Ölpreise geben nach Schockanstieg etwas nach

Di., 17. September 2019, 12:36 Uhr

Dieses von der US-Regierung und DigitalGlobe zur Verfügung gestellte Foto zeigt zeigt Schäden an der Infrastruktur der Ölraffinerie. Foto: U.S. Government/DigitalGlobe/AP

Singapur (dpa) - Die Ölpreise haben am Dienstagmittag weiter nachgegeben. Damit konsolidierten die Notierungen den massiven Anstieg am Montag. Ein Drohnenangriff auf die Ölproduktion Saudi-Arabiens ...

Umfrage: Firmen werden familienfreundlicher

Di., 17. September 2019, 12:26 Uhr

Mehr Firmen als noch vor drei Jahren sagen von sich, sie böten Teilzeitmodelle, Home Office oder Sabbaticals an. Bild: Jens Kalaene Foto: Jens Kalaene

Mehr Vereinbarkeit von Job und Familie - das wünschen sich viele Beschäftigte. In den Firmen hat sich bei der Familienfreundlichkeit in den vergangenen Jahren etwas bewegt.

Gastgewerbe macht etwas schlechtere Geschäfte

Di., 17. September 2019, 12:15 Uhr

Ein Teller mit Besteck in einem Restaurant. Der Umsatz im Gastgewerbe ist leicht zurückgegangen. Foto: Ralf Hirschberger

Wiesbaden (dpa) - Hoteliers und Gastwirte in Deutschland haben im Juli etwas schlechtere Geschäfte gemacht. Bereinigt um Preiseffekte sank der Umsatz im Gastgewerbe um 0,8 Prozent, wie das Statistisc...

Studie: Frauen erhalten im Schnitt ein Viertel weniger Rente

Di., 17. September 2019, 12:13 Uhr

Frauen erhalten einer Studie zufolge im Schnitt 26 Prozent weniger Rente als Männer. Foto: Rainer Jensen

Frankfurt/Main (dpa) - Frauen erhalten einer Studie zufolge im Schnitt 26 Prozent weniger Rente als Männer. Hauptgrund für diese geschlechtsspezifische Rentenlücke: Viele Frauen treten für die Kin...

Dax-Verluste halten sich in Grenzen

Di., 17. September 2019, 11:57 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Ölpreis-Schock vom Vortag nach dem Angriff auf eine Ölraffinerie in Saudi-Arabien wirkt am deutschen Aktienmarkt am Dienstag nach. Die Verluste hielten sich aber in Grenze...

Mehr Geld für mehr Bahn - Aufsichtsrat sucht Finanzquellen

Di., 17. September 2019, 11:42 Uhr

Arriva-Zug in Wales: Die profitable Tochter DB Arriva betreibt mit 53.000 Beschäftigten Busse und Regionalzüge in 14 europäischen Ländern. Foto: Peter Byrne/PA Wire

Auf der Bahn ruht große Hoffnung: Für mehr Klimaschutz sollen deutlich mehr Menschen mit Zügen zur Arbeit und in Urlaub fahren. Doch der Blick auf die Finanzen fällt zwiespältig aus.

Milliarden-Börsengang von WeWork dürfte sich verschieben

Di., 17. September 2019, 11:32 Uhr

Der Büroraum-Anbieter WeWork wird laut einem Zeitungsbericht erst deutlich später an die Börse gebracht als zunächst geplant. Foto: Yonhap/epa

New York (dpa) - Der Büroraum-Anbieter WeWork wird laut einem Zeitungsbericht erst deutlich später an die Börse gebracht als zunächst geplant.

China bereitet neue Gespräche mit den USA vor

Di., 17. September 2019, 09:32 Uhr

Container im Hafen von Quingdao in China. Foto: CHINATOPIX/AP

Peking (dpa) - Chinesische Unterhändler wollen am Mittwoch zur Vorbereitung der Anfang Oktober in Washington geplanten neuen Handelsgespräche in die USA reisen. Das Team wird von Vizefinanzminister ...

Ölpreisschock stoppt Aufwärtstrend der US-Börsen

Mo., 16. September 2019, 23:00 Uhr

Ein Aktienhändler am Montag an der Börse in New York. Foto: Mark Lennihan/AP

New York (dpa) - Der Angriff auf saudi-arabische Ölanlagen vom Wochenende hat den Aufwärtstrend an der Wall Street erst einmal gestoppt. Am Montag schloss der US-Leitindex Dow Jones Industrial mit e...

EU-Handelskommissarin rechnet mit neuen US-Strafzöllen

Mo., 16. September 2019, 20:24 Uhr

Cecilia Malmström ist EU-Kommissarin für Handel. Foto: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE

Der europäisch-amerikanische Streit um Subventionen für Flugzeugbauer steht offensichtlich kurz vor der nächsten Eskalation. Diesmal könnten auch Verbraucher direkt betroffen sein.

Dax-Aufwind nach Ölpreis-Schock vorerst abgeflaut

Mo., 16. September 2019, 18:35 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Drohnen-Angriffe auf die wichtigste Ölraffinerie Saudi-Arabiens und ein damit einhergehender kräftiger Ölpreisanstieg haben die Dax-Rally zunächst gestoppt. Der deutsche Lei...