A8 Saarlouis Richtung Luxemburg zwischen Merzig und Merzig-Schwemlingen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem linken Fahrstreifen (14:12)

Priorität: Dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

Volkswagen verschiebt Entscheidung über Werk in der Türkei

Di., 15. Oktober 2019, 14:04 Uhr

Angesichts der Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien hängt nun ein Fragezeichen über einem geplanten VW-Werk nahe Izmir. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Die international kritisierte Militäroffensive der Türkei in Syrien hat längst Auswirkungen auf die Wirtschaft. Volkswagen legt nun eine Entscheidung für ein neues Werkes nahe der Metropole Izmir auf Eis. Ist die Milliarden-Investition in Gefahr?

Ostsee-Fischfang für 2020 reduziert

Di., 15. Oktober 2019, 13:32 Uhr

Heringe an Bord eines Fischkutters. Deutsche Ostsee-Fischer müssen sich im kommenden Jahr auf deutliche Einschränkungen einstellen. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa

Etlichen Fischbeständen in der Ostsee geht es ausgenommen schlecht. Die EU-Fischereiminister einigen sich nun auf weitreichende Einschnitte.

Dax überwindet 12.500-Punkte-Marke

Di., 15. Oktober 2019, 11:52 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat zwar rund die Hälfte seiner Anfangsgewinne eingebüßt, konnte sich aber über der Marke von 12.500 Punkten halten.

Deutsche haben große Vorbehalte gegen Handy-Zahlung

Di., 15. Oktober 2019, 11:44 Uhr

Unter den deutschen Verbrauchern sehen 58 Prozent der Befragten keinen Grund, der ihnen in Zukunft das mobile Bezahlen schmackhaft machen könnte. Foto: Jens Büttnerdpa

In China hat das Smartphone den Geldbeutel bereits weitgehend ersetzt - in Europa nicht. Vor allem eine Nation bleibt skeptisch. Woran liegt das?

Strompreise könnten in Deutschland steigen

Di., 15. Oktober 2019, 10:20 Uhr

Die Netzentgelte, die rund ein Viertel des Strompreises ausmachen, werden laut Prognose im kommenden Jahr ebenfalls ansteigen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Hierzulande sind die Strompreise im europäischen Vergleich bereits hoch. Nun könnten sie weiter steigen. Denn die EEG-Umlage erhöht sich im kommenden Jahr.

Mittelständische Firmen verlieren nach Topjahren an Schwung

Di., 15. Oktober 2019, 08:49 Uhr

Die KfW zählte Unternehmen, die nicht mehr als 500 Millionen Euro jährlich umsetzen, zum Mittelstand. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Beschäftigung auf Höchststand, Umsatzanstieg und mehr Investitionen: Kleinere und mittlere Unternehmen in Deutschland haben 2018 mit Bestmarken geglänzt. Doch inzwischen schwächelt die Gesamtkonjunktur.

Mindestens 40 Prozent: Zalando führt Geschlechterquote ein

Di., 15. Oktober 2019, 08:41 Uhr

Der Online-Händler Zalando SE hat europaweit rund 14.000 Beschäftigte. Foto: Jens Kalaene/dpa

Die meisten Kunden sind Frauen, im Vorstand von Zalando sitzen dagegen nur Männer. Die Chefs hatten damit bislang wenig Probleme. Nun denken sie um.

Preiskampf bei Kfz-Versicherungen

Di., 15. Oktober 2019, 06:51 Uhr

Deutschlands größter Versicherungskonzern Allianz hat den Betrieb der lang angekündigten neuen Online-Tochter Allianz Direct gestartet. Foto: Andreas Gebert/dpa

Das Geschäft mit der Kfz-Versicherung ist hart: Es gab schon Jahre, in denen die Versicherer im heftigen Preiskampf um die Kunden Geld verloren statt verdienten. Nun steht erneut ein scharfer Wettbewerb bevor.

Wirtschaftsnobelpreis für Armutsforscher

Mo., 14. Oktober 2019, 22:50 Uhr

In der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften in Stockholm werden die Gewinner verkündet: Der Wirtschaftsnobelpreis geht an Abhijit Banerjee, Esther Duflo und Michael Kremer. Foto: Karin Wesslen/TT News Agency/AP/dpa

Die Welt von Armut zu befreien, das klingt so komplex wie die Rettung des Weltklimas. Drei Ökonomen haben das Riesenproblem in viele kleine Aspekte unterteilt und den Kampf dagegen auf eine neue Ebene gehoben.

Holpriger Wochenstart an der Börse

Mo., 14. Oktober 2019, 18:25 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich nach seiner Freitagsrally zum Wochenauftakt eine Auszeit genommen. Aussagen aus China zum Handelskonflikt mit den USA nahmen dem Leitindex etwas den Wind aus de...

Condor darf weiterfliegen - EU genehmigt KfW-Kredit

Mo., 14. Oktober 2019, 17:56 Uhr

Condor will in einem sogenannten Schutzschirmverfahren den Winter überleben. Foto: Silas Stein/dpa

Der deutsche Staat darf den Ferienflieger Condor mit einem 380-Millionen-Euro-Kredit in der Luft halten. Nun gilt es für das Management, die gekaufte Zeit zu nutzen.

Strompreise könnten steigen

Mo., 14. Oktober 2019, 17:46 Uhr

Ein Vogelschwarm fliegt an einem aus dem Morgennebel ragenden Strommast vorbei. Foto: Thomas Warnack/dpa

Für Stromverbraucher ist es eine wichtige Nachricht: wie hoch wird die EEG-Umlage? Sie macht ungefähr ein Viertel des Strompreises aus. 2020 soll die Umlage steigen.

Asiaten kaufen Matratzen Concord

Mo., 14. Oktober 2019, 16:23 Uhr

Ein Filiale von Matratzen Concord in der Kölner Innenstadt. Foto: Oliver Berg/dpa

Eigentümerwechsel bei Matratzen Concord: Bis zum Jahresende will ein Investor aus Asien die Kölner Firma übernehmen.

Showdown am Sonntag - Kann Ufo bei Lufthansa noch streiken?

Mo., 14. Oktober 2019, 15:55 Uhr

Die Flugbegleiter der Lufthansa wollen am Sonntag streiken. Foto: Boris Roessler/dpa

Nach zwei Jahren Kleinkrieg steuert der Konflikt zwischen der Kabinen-Gewerkschaft Ufo und Lufthansa auf einen entscheidenden Punkt zu. Am Sonntag will die Gewerkschaft beweisen, dass sie im Kranich-Konzern noch streikfähig ist.

Aus für Kettler: Kettcar-Hersteller macht dicht

Mo., 14. Oktober 2019, 15:10 Uhr

Aus für das legendäre Kettcar des Herstellers Kettler. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Für Millionen Deutsche ist das Kettcar ein unvergessliches Stück Kindheit. Doch in der Smartphone-Ära verlor der Hersteller Kettler den Anschluss. Die Folgen spüren jetzt die Beschäftigten.

Drohende Strafzölle: EU signalisiert USA Verhandlungswillen

Mo., 14. Oktober 2019, 14:50 Uhr

Montage des Airbus A320 in Hamburg: Die US-Sonderzölle könnten Produkte und Komponenten für die Luftfahrtindustrie treffen. Foto: Christian Charisius/dpa

Brüssel (dpa) - Wenige Tage vor dem geplanten Inkrafttreten von neuen US-Strafzöllen auf Käse, Wein, Oliven und andere Waren versucht die EU-Kommission, die Sonderabgaben noch abzuwenden.