16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

Wasserverband billigt Erschließungsantrag für Tesla

Mi., 23. September 2020, 04:19 Uhr

Wird bald mit Wasser versorgt werden können: Die Baustelle der Giga-Factory von Tesla in Brandenburg. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Der immense Wasserverbrauch der neuen Tesla-Fabrik stand zuletzt immer wieder in der Kritik. Doch nun hat der Wasserverband eine Genehmigung erteilt.

Brandenburg will festen Zaun gegen Schweinepest

Di., 22. September 2020, 20:25 Uhr

In Brandenburg gibt es mittlerweile 20 bestätigte Fälle der Afrikanischen Schweinepest. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbid/dpa

Nach mehreren Ausbrüchen der Schweinepest in Brandenburg ist der Bund zu Besuch im Krisenstab - und fordert mehr Koordination. Die Landesregierung kündigt einen festen Zaun an der Grenze zu Polen zum besseren Schutz an und ein verändertes Krisenmanagement.

Dax nach Ausverkauf stabilisiert

Di., 22. September 2020, 20:14 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt hat sich die Lage nach dem Kursrutsch zu Wochenbeginn stabilisiert.

Reaktion auf Corona: Deutsche Bank schrumpft Filialnetz

Di., 22. September 2020, 17:06 Uhr

Die Deutsche Bank im Frankfurter Bankenviertel. Foto: Arne Dedert/dpa

Viele Bankenkunden gehen schon in normalen Zeiten kaum noch in die Filiale. In der Corona-Krise hat sich dieser Trend verstärkt. Deutschlands größtes Geldhaus zieht Konsequenzen.

BASF streicht bis zu 2000 weitere Stellen

Di., 22. September 2020, 17:05 Uhr

BASF streicht weltweit bis zu 2000 Stellen. Foto: Uwe Anspach/dpa

Bei der BASF fallen zahlreiche weitere Jobs weg. Diesmal trifft es eine Dienstleistungseinheit, die erst zu Jahresbeginn neu zusammengestellt worden ist.

Gericht verhandelt Klagen gegen den Fehmarnbelttunnel

Di., 22. September 2020, 16:44 Uhr

Der 9. Senat des Bundesverwaltungsgerichts kommt über Klagen gegen den umstrittenen Fehmarnbelttunnel zusammen. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Für die einen ist eine Umweltkatastrophe, für die anderen ein wichtiges Verkehrsvorhaben: der Fehmarnbelttunnel durch die Ostsee. Nimmt das Milliardenprojekt jetzt am Bundesverwaltungsgericht die letzte Hürde?

Spanien stellt Homeoffice auf gesetzliche Basis

Di., 22. September 2020, 16:20 Uhr

Spanien stellt das Homeoffice auf gesetzliche Füße. Foto: Marta Fernández Jara/EUROPA PRESS/dpa

Die Corona-Pandemie hat viele Berufstätige schneller als alle Digitalisierung ins Homeoffice gezogen. Spanien will dafür die Rahmenbedingungen schaffen und stellt das Arbeiten von zu Hause auf rechtliche Füße.

Trotz Corona-Krise rechnet Handelsverband mit Wachstum

Di., 22. September 2020, 15:24 Uhr

Der Handelsverband HDE erwartet trotz Corona ein Wachstum im Einzelhandel für dieses Jahr. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Die Stimmung im Einzelhandel hat sich gebessert. Inzwischen rechnet der Branchenverband gar mit einem leichten Wachstum. Doch die Situation ist für viele Unternehmen weiter schwierig.

Ex-Wirecard-Chef Braun legt Haftbeschwerde ein

Di., 22. September 2020, 14:41 Uhr

Ex-Chef Markus Braun hatte sich und Wirecard bei seinem Rücktritt Ende Juni zunächst als Opfer eines gigantischen Betrugs dargestellt. Foto: Peter Kneffel/dpa

Die Aufarbeitung des Wirecard-Skandals hat gerade erst begonnen. Ex-Chef Markus Braun sitzt seit zwei Monaten in Untersuchungshaft - und will nun raus.

Rennen um Stromspeicher-Patente: Asien vorne

Di., 22. September 2020, 13:14 Uhr

In einem Werk für Batteriespeicher der Testvolt GmbH in Lutherstadt Wittenberg überprüfen Elektriker Batteriemodule auf ihre Funktionalität. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild/dpa

Ob Elektroauto oder Energiewende: Stromspeicher werden immer wichtiger. Asien hat dabei technologisch die Nase vorne, wie eine aktuelle Studie zeigt. Doch anstehende Brüche bieten Deutschland und Europa eine Chance.

Tui dampft Winterangebot noch stärker ein

Di., 22. September 2020, 12:48 Uhr

Infolge der unsicheren Reiselage rechnet Tui mit einer etwas schlechteren Entwicklung der Kassenlage im ersten Geschäftsquartal 2021 von Oktober bis Ende Dezember. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Corona macht das Planen für Urlauber, aber auch für Reiseveranstalter extrem schwierig. Der Tui-Konzern fährt sein Programm im Winter nun vorsichtshalber weiter zurück. Zum nächsten Sommer sieht es aber ganz gut aus - und bei Kreuzfahrten greifen neue Virustest-Standards.

Ifo: Deutsche Wirtschaft schrumpft 2020 weniger als erwartet

Di., 22. September 2020, 12:45 Uhr

Ein Kran verlädt Container im Handelshafen des Rhein-Neckar-Hafens. Foto: Uwe Anspach/dpa

So schlimm wie in der globalen Finanzkrise 2009 trifft die deutsche Wirtschaft die Corona-Pandemie offenbar nicht. Das Ifo-Institut legt aktuelle Prognosen vor.

EuGH bestätigt französische Auflagen für Airbnb-Vermietung

Di., 22. September 2020, 12:41 Uhr

Der EuGH bestätigt französische Auflagen für Airbnb-Vermietungen. Foto: Friso Gentsch/dpa

In eine möblierte Wohnung statt ins Hotel? Viele Touristen nutzen das gern. Doch gehen viele Metropolen inzwischen gegen Zweckentfremdung vor. Dürfen sie, entschied jetzt der Europäische Gerichtshof.

Corona drückt auf Löhne in den unteren Einkommensgruppen

Di., 22. September 2020, 11:43 Uhr

In den unteren Lohngruppen für ungelernte Arbeitnehmer gingen die bezahlten Arbeitsstunden überdurchschnittlich um 9,8 Prozent zurück. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Die Corona-Krise hat die Nominallöhne gegenüber dem Vorjahr schrumpfen lassen. Vor allem in den unteren Gehaltsgruppen macht sich das bemerkbar.

Dax wegen neuer Corona-Angst unter Druck

Mo., 21. September 2020, 18:25 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Furcht vor der ansteigenden Corona-Infektionswelle hat den Dax schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Lufthansa verschärft Sparkurs bei Flotte und Personal

Mo., 21. September 2020, 17:52 Uhr

Ein Airbus A380 der Lufthansa steht nach am Flughafen Frankfurt in seiner Parkposition. Die Kranich-Linie legt die Superjumbos in der Corona-Krise still. Foto: Silas Stein/dpa

Für Lufthansa sah es noch im Sommer nach einer zügigen Erholung von der Corona-Krise aus. Wieder abnehmende Passagierzahlen zwingen den Lufthansa-Konzern nun aber zu noch tieferen Einschnitten.