A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Saarbrücken-Fechingen und Dreieck Saarbrücken Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen (07:38)

Priorität: Dringend

25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

Umbau stürzt Deutsche Bank tief in die roten Zahlen

Mi., 24. Juli 2019, 08:27 Uhr

Konzernchef Christian Sewing will mit einer grundlegenden Neuausrichtung die Dauerkrise des Instituts beenden. Foto: Arne Dedert

Deutsche-Bank-Chef Sewing will die Dauerkrise des Instituts beenden. Dabei sollen auch Tausende Jobs gestrichen werden. Der Umbau kostet allerdings erst einmal Milliarden.

Absatzflaute und Rückstellungen drücken Daimler ins Minus

Mi., 24. Juli 2019, 07:20 Uhr

Vor zwei Monaten hat Ola Källenius das Amt des Daimler-Vorstandsvorsitzenden von Dieter Zetsche übernommen. Foto: Christoph Soeder

Zwei Monate nach seinem Amtsantritt als Daimler-Vorstandschef stellt Ola Källenius heute zum ersten Mal eine Quartalsbilanz vor - und wird schlechte Nachrichten verkünden müssen.

EU verbietet Dorschfang in Teilen der Ostsee

Di., 23. Juli 2019, 18:20 Uhr

Ein frisch gefangener Dorsch liegt in der Fischereigenossenschaft Wismar auf Eis. In Teilen der Ostsee ist der Dorschfang ab sofort verboten. Foto: Jens Büttner

Die EU-Kommission kann Fangverbote im Rahmen der gemeinsamen Fischereipolitik verhängen, sofern sie wissenschaftlich begründet sind. In Teilen der Ostsee tritt nun ein solches Verbot in Kraft.

US-Haushaltseinigung und Hoffnung auf Billiggeld treiben Dax

Di., 23. Juli 2019, 18:04 Uhr

Der Handelssaal der Börse in Frankfurt. Foto: Frank Rumpenhorst

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Haushaltseinigung in den USA sowie die Aussicht auf noch mehr billiges Geld von den Notenbanken haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag angetrieben.

Studie zeigt Süd-Nord-Gefälle und Nord-Nord-Gefälle

Di., 23. Juli 2019, 17:38 Uhr

UV-Nord-Präsident Uli Wachholtz. Foto: Daniel Reinhardt

Wie kann Norddeutschland wirtschaftlich zu Bayern oder Baden-Württemberg aufschließen? Eine neue Studie analysiert das Süd-Nord-Gefälle. Unternehmensverbände fordern als Konsequenz einen norddeutschen Wirtschaftsraum und ein Ende der Kleinteiligkeit.

Berlin führt Diesel-Fahrverbote in acht Straßen ein

Di., 23. Juli 2019, 16:43 Uhr

Zu den betroffenen Straßen zählen vor allem Abschnitte in der Innenstadt, darunter auch die Friedrichstraße. Foto: Jörg Carstensen

Andere Städte haben sie bereits, nun auch bald Berlin: Für sauberere Luft wird es in acht Straßen Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge geben. Aber wie soll das konkret umgesetzt werden?

Jetzt wird gebaggert - Startsignal für die Elbvertiefung

Di., 23. Juli 2019, 15:43 Uhr

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) fotografiert den Hopperbagger «Scheldt River». Foto: Axel Heimken

Viele gutgelaunte Herren sind auf der Elbe zusammengekommen, um endlich das Startsignal zur Elbvertiefung zu geben. Aber auch auf den letzten Metern begleiten Proteste von Umweltschützern das umstrittene Projekt.

Coca-Cola steigert Gewinn und Umsatz deutlich

Di., 23. Juli 2019, 15:33 Uhr

Coca-Cola konnte seinen Umsatz auf 10 Milliarden US-Dollar steigern. Foto: Miguel Gutierrez/epa

Coca-Cola hat im zweiten Quartal starke Geschäftszuwächse verbucht. Weniger zuckerhaltige Cola-Varianten bleiben gefragt. Auch eine Werbepartnerschaft hebt der US-Getränkeriese hervor.

IWF: Handelskonflikte bremsen Wachstum der Weltwirtschaft

Di., 23. Juli 2019, 15:17 Uhr

Auto-Verschiffung im Hafen der chinesischen Stadt Guangzhou: Der Handelsstreit mit den USA schadet nicht nur China. Foto: Wenjun Chen

Die globale Wirtschaft wächst schwächer. Die von US-Präsident Trump angetriebenen Handelskonflikte belasten die Konjunktur. Der Weltwährungsfonds sieht aber auch andere Risiken.

Feindlicher Osram-Übernahmeversuch nicht ausgeschlossen

Di., 23. Juli 2019, 14:49 Uhr

LED-Leuchtmittel der Firma Osram. Foto: Matthias Balk

Osram wirbt für eine Übernahme durch US-Finanzinvestoren. Doch nun meldet sich ein nicht willkommener Konkurrent aus der Steiermark zurück, der eigentlich schon aufgegeben hatte. Dessen mögliche Geldgeber bleiben vorerst unbekannt - ein Finanzmarkträtsel.

Brückensanierungen kosten Bahn doppelt so viel wie geplant

Di., 23. Juli 2019, 14:07 Uhr

Ein Zug fährt bei Osnabrück über eine alte Brücke, die mit Stahlbetonelementen erneuert wird. Foto: Friso Gentsch

Viele Bahnbrücken in Deutschland sind nicht mehr gut in Schuss. Sie zu sanieren, ist aufwendig - und durch den Bauboom noch deutlich teurer als zunächst geplant. Die Grünen sehen den Verkehrsminister in der Pflicht.

Städte- und Gemeindebund beklagt 20.000 Bauvorschriften

Di., 23. Juli 2019, 14:04 Uhr

In Groß- und Universitätsstädten deckt der Neubau nicht den Bedarf am Wohnungsmarkt. Foto: Julian Stratenschulte

Und immer noch eine Vorschrift mehr, die das Bauen komplizierter teurer macht - die Städte und Gemeinden schlagen Alarm. Sind 20.000 Baunormen wirklich nötig, um zeitgemäß zu wohnen?

Elektroindustrie trotz Handelsstreit mit Export-Rekord

Di., 23. Juli 2019, 13:55 Uhr

Batteriefabrik von Akasol: Das Unternehmen produziert Hochleistungs-Batteriesysteme für elektrifizierte Busse, Trucks, Schiffe und andere Nutzfahrzeuge. Foto: Fabian Sommer

Politische Wirren und Handelskonflikte lassen die deutsche Elektroindustrie unbeeindruckt: Im Mai legten die Exporte deutlich zu und markieren ein neues Monats-Rekordhoch. Doch von Ferne kündigt sich eine Abkühlung an.

Bosch und Daimler: Weg für automatisiertes Parken ist frei

Di., 23. Juli 2019, 13:21 Uhr

Ein Mercedes-Benz fährt während einer Präsentation autonom durch ein mit Bosch-Sensoren ausgestattetes Parkhaus. Foto: Marijan Murat

Weltweit wird an der Entwicklung selbstfahrender Autos gearbeitet. Ein Projekt in Stuttgart hat eher selbstparkende Autos im Sinn. Bosch und Daimler haben damit nun einen großen Sprung gemacht. Ein paar Haken hat die Sache aber trotzdem noch.

Experte: Autobauer sollten auf Monster-SUV verzichten

Di., 23. Juli 2019, 10:19 Uhr

Ferdinand Dudenhöffer empfiehlt deutschen Autobauern, aus Imagegründen auf besonders große Geländewagen zu verzichten. Foto: Karlheinz Schindler

Sie sind riesig und verbrauchen viel Kraftstoff: So genannte Monster-SUV gibt es zunehmend auch auf deutschen Straßen. Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer empfiehlt, diese in Deutschland generell nicht zum Verkauf anzubieten.

Umfrage: Paypal liegt bei häufiger Nutzung vor Girocard

Di., 23. Juli 2019, 10:15 Uhr

PayPal wird in Deutschland zunehmend genutzt. Foto: Lukas Schulze

Die Deutschen hängen an ihren Scheinen und Münzen. Dennoch nutzen immer mehr auch andere Zahlungsmittel.