L287 Wiebelskirchen Richtung Neunkirchen-Wellesweiler zwischen Wiebelskirchen und Wellesweiler Gefahr durch Gegenstände auf dem mittleren Fahrstreifen ein Müllsack (16:24)

Priorität: Dringend

26°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
26°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

Blablacar greift mit eigenem Angebot am Fernbusmarkt an

Mo., 24. Juni 2019, 16:19 Uhr

Das undatierte Foto zeigt einen vor dem Brandenburger Tor stehenden roten Bus mit der Aufschrift «BlaBlaBus». Mit einem eigenen Angebot für Fernbusreisen zu 19 Zielen ist die französische Mitfahrplattform Blablacar an den Start gegangen. Foto: BlaBlaBus

Im umkämpften Fernbusmarkt mischt ein neuer Player mit: Blablacar greift als ein in Deutschland bestens etabliertes Unternehmen den Platzhirschen Flixbus an. Doch der Schritt birgt Risiken.

Mieterverein: Deutsche-Wohnen-Idee wird nicht Schule machen

Mo., 24. Juni 2019, 16:12 Uhr

Zentrale der börsennotierten Wohnungsgesellschaft «Deutsche Wohnen» in Berlin. Foto: Paul Zinken

In der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt will Berlin einen Mieterhöhungsstopp einführen. Ein Immobilienkonzern schlägt jetzt etwas anderes vor. Werden andere folgen?

Leben in Deutschland teurer als im EU-Schnitt

Mo., 24. Juni 2019, 15:40 Uhr

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes bleibt das Leben in Deutschland teurer als im EU-Durchschnitt. Foto: Julian Stratenschulte/Symbol

Das Leben in zahlreichen Ländern Europas ist billiger als in Deutschland. Manchmal müssen Verbraucher allerdings auch deutlich tiefer in die Tasche greifen. Große Preisunterschiede gibt es bei Alkohol und Tabakwaren.

Bund setzt auf Wandel der Autobranche zu neuen Antrieben

Mo., 24. Juni 2019, 15:28 Uhr

Zur Zukunft der deutschen Autoindustrie treffen sich Automanager, mehrere Minister, die Spitzen von Union und SPD mit Kanzlerin Merkel im Kanzleramt. Foto: Ralf Hirschberger

Sind die deutschen Autokonzerne gut gewappnet für die neue Zeit mit digitaler Technik und Antrieben jenseits von Diesel und Benzin? Was heißt das für die Mitarbeiter? Die Kanzlerin hat ein Auge darauf.

Dax wegen Trump, Daimler und Ifo geschwächt

Mo., 24. Juni 2019, 15:24 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der jüngsten Rekordjagd am deutschen Aktienmarkt herrscht zum Wochenbeginn eher Trägheit unter den Anlegern. Der Dax gab am Nachmittag um 0,46 Prozent auf 12 283,39 Punkt...

Milliardär macht weiteren Schritt Richtung Metro-Übernahme

Mo., 24. Juni 2019, 15:22 Uhr

Ein tschechischer Milliardär greift nach dem Düsseldorfer Handelsriesen Metro. Foto: Federico Gambarini

Der tschechische Unternehmer Daniel Kretinsky übernimmt ein weiteres Metro-Aktienpaket von Ceconomy. Doch vom Ziel, bei der Metro durchregieren zu können, ist er noch ein gutes Stück entfernt.

Porsche ruft fast 100 000 Autos in den USA zurück

Mo., 24. Juni 2019, 15:06 Uhr

Wegen eines Getriebeproblems kann es dazu kommen, dass Porsche-Wagen trotz «Park-Position» unbeaufsichtigt und ohne Warnung wegrollen. Foto: Christian Charisius/Archiv

Washington (dpa) - Der Sportwagenbauer Porsche beordert in den USA zahlreiche Autos in die Werkstätten. Das Unternehmen ruft nach Angaben der US-Verkehrsaufsicht NHTSA vom Wochenende insgesamt rund 9...

Studie: Auch junge Leute hängen an Cash

Mo., 24. Juni 2019, 14:36 Uhr

Die Mehrheit der Erwachsenen zwischen 16 und 25 Jahren zahlt lieber bar als mit EC- und Kreditkarte. Foto: Monika Skolimowska

Frankfurt/Main (dpa) - Auch junge Leute hängen laut einer Studie am Bargeld und haben oft Vorbehalte gegenüber digitalen Zahlverfahren.

China fordert Kompromisse der USA im Handelskrieg

Mo., 24. Juni 2019, 12:50 Uhr

Containerdock im Tiefwasserhafen Yangshan bei Shanghai. China fordert von den USA mehr Kompromissbereitschaft im derzeitigen Handelsstreit. Foto: Ding Ting/Xinhua/AP/

Peking (dpa) - Im Handelskrieg mit den USA sucht China einen Kompromiss, mit dem beide Länder leben können.

Deutsche Unternehmen noch skeptischer

Mo., 24. Juni 2019, 12:39 Uhr

Ein Monteur arbeitet an Naben für Windkraftanlagen. «Die deutsche Konjunktur flaut weiter ab», berichtet Ifo-Präsident Clemens Fuest. Foto: Jens Büttner

Diese Mischung ist Gift für viele Unternehmen: Spannungen am Golf, Handelskonflikte aller Orten und drohender Chaos-Brexit. Die Stimmung in der Wirtschaft ist so schlecht wie seit Jahren nicht mehr.

Reallöhne in Deutschland weiter gestiegen

Mo., 24. Juni 2019, 11:43 Uhr

Deutsche Arbeitnehmer hatten in den ersten drei Monaten etwas mehr Geld in der Tasche. Foto: Arno Burgi

Arbeitnehmer in Deutschland haben unter dem Strich mehr Geld in der Tasche als ein Jahr zuvor - zumindest im Durchschnitt. Das ist eine gute Nachricht für die derzeit schwächelnde Konjunktur.

Immer mehr Mini- und Teilzeitjobber

Mo., 24. Juni 2019, 08:40 Uhr

Eine Gebäudereinigerin wischt einen Flur. Ein Fünftel aller Kernbeschäftigten in Deutschland arbeitet in Teilzeit, einem Minijob oder ist befristet angestellt. Foto: Jens Büttner

Jung, weiblich und ohne deutschen Pass: Das sind Eigenschaften von vielen Menschen, die atypisch beschäftigt sind. Und es gibt regionale Unterschiede. Arbeitgebervertreter halten flexible Beschäftigungsformen für notwendig. Kritiker warnen vor Risiken.

Branchenexperte: SUV-Autos werden kleiner

So., 23. Juni 2019, 11:15 Uhr

Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer: «SUV mit Riesenmonster gleichzusetzen, ist einfach falsch». Foto: Silas Stein

Der Anteil der Stadtgeländewagen bei den Neuzulassungen wird immer größer. Doch was bei Umweltaktivisten für Unruhe sorgt, wird an anderer Stelle mit viel Gelassenheit gesehen.

Bauern nach Dürre-Einbußen mit vorsichtigen Erwartungen

So., 23. Juni 2019, 10:51 Uhr

Für die Ernte dieses Jahres kommt es auf das Wetter in den nächsten zwei, drei Wochen an. Foto: Helmut Fohringer/APA

Im vorigen Sommer blickten viele Landwirte mit großen Sorgen auf trockene Äcker und Wiesen. So schlimm ist es nun nicht. Die Betriebe sind aber lieber wachsam, und das liegt auch an Wetteraussichten.

Bitcoin kostet wieder mehr als 11 000 Dollar

Sa., 22. Juni 2019, 16:22 Uhr

Der Bitcoin ist die älteste und bekannteste Digitalwährung. Foto: Ina Fassbender

Ein Phänomen wiederholt sich: Der Wert der Kryptowährung Bitcom steigt in kurzer Zeit rasant. Was schon einmal folgte, war der Absturz. Kommt es nun wieder so?

Deutsche Wohnen verpflichtet sich selbst zu Mietendeckel

Sa., 22. Juni 2019, 16:19 Uhr

Zentrale der börsennotierten Wohnungsgesellschaft «Deutsche Wohnen» in Berlin. Foto: Paul Zinken

Die Berliner Politik plant einen Gesetzentwurf für einen Mietendeckel. Einer der größten deutschen privaten Vermieter hat nun mit einer Selbstverpflichtung reagiert - schon ab 1. Juli.