B41 Saarbrücken, Wilhelm-Heinrich-Brücke in Höhe A620, Wilhelm-Heinrich-Brücke Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (14:53)

B41

Priorität: Dringend

27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

Neue Konzernstrategie: Mehr Bahn für Deutschland

Mi., 19. Juni 2019, 14:28 Uhr

2018 fuhren trotz Zugausfällen und Verspätungen rund 148 Millionen Reisende mit Fernverkehrszügen, so viele wie nie. Dennoch machten sinkende Gewinne und steigende Schulden Investitionen schwieriger. Foto: Christoph Schmidt

Die Bahn könnte für die Kunden deutlich besser werden - wenn wirklich alles so kommt, wie es unter vielen Schlagworten und Fotos in der neuen Strategie steht. Doch die Arbeit daran beginnt jetzt erst.

Adidas verliert Rechtsstreit um eine seiner Marken

Mi., 19. Juni 2019, 14:20 Uhr

Die umfangreichen EU-Markenrechte für die drei Streifen von Adidas in unterschiedlichen Formen blieben zwar unberührt - allerdings hat das EU-Gericht einer ganz bestimmten Ausführung den markenrechtlichen Schutz entzogen. Foto: Daniel Karmann

Die drei Streifen von Adidas werden europaweit erkannt - könnte man meinen. Das EU-Gericht sprach einer sehr allgemeinen Variante nun aber das Markenrecht ab. Adidas zeigt sich enttäuscht.

Altmaier will faire Wettbewerbsbedingungen in China

Mi., 19. Juni 2019, 13:40 Uhr

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird in Peking von Miao Wei (l) empfangen, dem chinesischen Minister für Industrie und Informationstechnologie. Foto: Andreas Landwehr

Nicht nur die USA fordern einen besseren Marktzugang in China. Auch deutsche Firmen klagen über Diskriminierung. Wirtschaftsminister Altmaier redet Klartext in Peking. Bringt es etwas?

EU-Gericht: Nürburgring-Verkauf war rechtens

Mi., 19. Juni 2019, 13:32 Uhr

Das EU-Gericht hat die Einschätzung der EU-Kommission bestätigt, dass das Bieterverfahren für den Nürbirgring offen, transparent und diskriminierungsfrei gewesen sei und der Preis marktgerecht. Foto: Jens Büttner/Archiv

Der einst legendäre Nürburgring hat Rheinland-Pfalz viel Geld gekostet. Zum umstrittenen Verkauf der Rennstrecke hat das EU-Gericht nun einige Fragen geklärt - wenn auch vielleicht nur vorläufig.

Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik

Mi., 19. Juni 2019, 12:36 Uhr

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die EZB und ihren Chef Mario Draghi (r.) vor Kritik an ihrem geldpolitischen Kurs in Schutz genommen. Foto: Olivier Hoslet

Legt die EZB noch einmal nach? Trübe Konjunkturaussichten und schwache Inflation alarmieren die Währungshüter. Die Märkte sollten auf alles vorbereitet sein.

Dax-Anleger halten nach Rally die Füße still

Mi., 19. Juni 2019, 12:20 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich nach dem Kurssprung des Dax am Mittwoch erst einmal etwas zurückgehalten: Der Leitindex bewegte sich im Handelsverlauf nur wenig...

Bau der Stromleitung «NordLink» geht auf die Zielgerade

Mi., 19. Juni 2019, 11:46 Uhr

Das Endstück eines 516 Kilometer langen Seekabels wird vom Kabelverlegeschiff «Boka Connector» im Watt unter dem Deich hindurch an Land gezogen. Foto: Carsten Rehder

Büsum (dpa) - Der Bau der Stromleitung «NordLink» geht auf die Zielgerade. Sie verbindet die Kapazitäten der Wasserkraftwerke in Norwegen mit der Windenergie aus Deutschland und soll die Versorgun...

Bayer-Tochter Monsanto will Glyphosat-Urteil aufheben lassen

Mi., 19. Juni 2019, 10:20 Uhr

Die Bayer-Tochter Monsanto will das milliardenschwere Schadenersatz-Urteil um Krebsgefahren ihres Unkrautvernichters Roundup aufheben lassen. Foto: Haven Daley/AP

Für Bayer war das jüngste Urteil zu einem Glyphosat-haltigen Produkt der Konzern-Tochter Monsanto ein schwerer Schlag. Doch Bayer denkt nicht daran, die Entscheidung der US-Justiz auf sich beruhen zu lassen.

Baugenehmigungen in Deutschland weiterhin rückläufig

Mi., 19. Juni 2019, 10:06 Uhr

Im vergangenen Jahr wurden bundesweit 27.040 geförderte Sozialwohnungen neu gebaut. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration

Wiesbaden (dpa) - Auf dem vielerorts engen Wohnungsmarkt in Deutschland ist keine Entspannung in Sicht: In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurden weniger Baugenehmigungen erteilt als im Vorjahre...

BA-Mutter IAG plant Großauftrag für Boeings Krisenjet

Di., 18. Juni 2019, 22:17 Uhr

Eine Boeing 737 Max 8 steht auf dem Werksgelände des amerikanischen Flugzeugbauers in Seattle. IAG will gleich 200 Max-Jets kaufen. Foto: Ted S. Warren/AP

Zunächst hatte Airbus auf der weltgrößten Luftfahrtmesse die Nase vorne, dem Konkurrenten Boeing machten auch in Le Bourget die Folgen des Flugverbots der 737-Max-Jets zu schaffen. Doch eine bedeutende Absichtserklärung verleiht den Amerikanern Rückenwind.

Verärgerte Aktionäre kritisieren Wirecard-Chefs

Di., 18. Juni 2019, 21:30 Uhr

Wirecard-Vorstandschef Markus Braun spricht auf der Hauptversammlung des Unternehmens in München. Foto: Peter Kneffel

Eigentlich ist Wirecard ein Traum für jeden Investor: Vor zehn Jahren kostete die Aktie sechs Euro, heute über 150. Und dennoch sind manche Aktionäre ziemlich unzufrieden.

Trump kündigt größeres Treffen mit Xi bei G20-Gipfel an

Di., 18. Juni 2019, 18:29 Uhr

US-Präsident Donald Trump hat gedroht, noch mehr chinesische Waren mit Strafzöllen zu belegen. Foto: Jacquelyn Martin/AP

Die beiden größten Volkswirtschaften der Welt China und die USA sind seit Monaten in einen erbitterten Handelskonflikt verstrickt. Nur eine baldige Einigung kann eine große Gefahr für den global Wohlstand abwenden.

Draghis Aussagen treiben Dax auf Sechswochenhoch

Di., 18. Juni 2019, 18:28 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Hoffnungen auf geldpolitische Stützen durch die Europäische Zentralbank (EZB) haben dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag kräftigen Rückenwind verliehen.

Siemens streicht 1400 Stellen in Deutschland

Di., 18. Juni 2019, 18:10 Uhr

Lisa Davis, Leiterin der Siemens-Energiesparte: «Die geplanten Maßnahmen helfen uns dabei, mehr Wachstumschancen zu schaffen». Foto: Rainer Jensen/Archiv

Das Kraftwerksgeschäft von Siemens läuft nicht mehr wie in alten Zeiten - jetzt zieht der Elektrokonzern Konsequenzen und plant, Arbeitsplätze abzubauen. Nicht clever, kritisiert die Gewerkschaft.

Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung

Di., 18. Juni 2019, 17:19 Uhr

Demonstranten protestieren vor der Hauptversammlung des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst

Angesichts der Wohnungsnot in den Städten ist die Kritik an Immobilienkonzernen hochgekocht - bis zum Ruf nach Verstaatlichung und Mietendeckeln. Die Deutsche Wohnen hält mit starken Worten dagegen.

Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel in Berlin

Di., 18. Juni 2019, 17:10 Uhr

Berlin wäre das erste Bundesland mit einem Mietenstopp. Foto: Ralf Hirschberger

Es wäre ein einmaliger Vorgang in Deutschland: Die Berliner Regierung will die Mieten für fünf Jahre einfrieren und beschließt Eckpunkte. Der Gegenwind ist groß.