B419 Perl - Konz zwischen Besch und Abzweig nach Tettingen-Butzdorf Unfallaufnahme, Gefahr, beide Fahrtrichtungen vorübergehend gesperrt, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren (18:02)

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

K+S-Konzern erwägt Teilverkauf des Amerika-Geschäfts

Di., 10. Dezember 2019, 19:11 Uhr

Burkhard Lohr, Vorstandsvorsitzender des K+S-Konzerns. Foto: Bodo Schackow/zb/dpa

Sinkende Kalipreise machen K+S seit Monaten zu schaffen. Nun wird klar, wie die Kasseler an Geld kommen wollen.

Scholz drängt auf Steuer auf Aktienkäufe

Di., 10. Dezember 2019, 18:43 Uhr

Wer Aktien kauft, soll nach dem Entwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz 0,2 Prozent des Geschäftswertes an den Fiskus zahlen. Foto: Fabian Sommer/dpa

Jahrelang stockt die Einführung einer Steuer auf Finanztransaktionen auf europäischer Ebene. Finanzminister Scholz legt nun stattdessen einen Entwurf für eine Mini-Abgabe auf Aktien vor. Bei den beteiligten Staaten trifft er nicht nur auf Begeisterung.

Dax nach Berg- und Talfahrt etwas schwächer

Di., 10. Dezember 2019, 18:25 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag nach einer Berg- und Talfahrt leicht im Minus geschlossen. Wie so oft bestimmte der US-chinesische Handelskrieg das Geschehen. Bis zum M...

Welthandelsorganisation WTO droht die Blockade

Di., 10. Dezember 2019, 16:28 Uhr

Dennis Shea, US-Botschafter bei der Welthandelsorganisation, trifft zur Eröffnung des WTO-Generalrates ein. Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa

Einem wichtigen Gremium der Welthandelsorganisation WTO droht von diesem Mittwoch an die Blockade. In Deutschland warnen Wirtschaftsvertreter, der Stillstand werde Folgen für die exportorientierte Industrie haben.

Umbau bei Sanofi trifft Deutschland-Geschäft hart

Di., 10. Dezember 2019, 16:18 Uhr

Insulin-Produktion in Frankfurt-Höchst: Für seinen Kassenschlager, das Insulin Lantus, hat Sanofi den Patentschutz verloren. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Seit langem steht der französische Pharmakonzern unter Preisdruck bei Arzneien für Zuckerkranke. Nun will er sich auf Krebsmedikamente konzentrieren, Diabetes spielt keine große Rolle mehr. Für Tausende Beschäftigte in Deutschland heißt das nichts Gutes.

Kanada klagt Volkswagen im Abgasskandal an

Di., 10. Dezember 2019, 15:16 Uhr

Wegen manipulierter Abgaswerte und der Verbreitung irreführender Informationen hat die kanadische Regierung Klage gegen den Wolfsburger Autobauer eingereicht. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Auch mehr als vier Jahre nach Aufdeckung der «Dieselgate»-Affäre lässt der Skandal um frisierte Abgaswerte dem Volkswagen-Konzern keine Ruhe. Es gibt erneut rechtlichen Ärger - diesmal in Kanada.

Studie: Mindestlohn brachte zehn Prozent Lohnsteigerung

Di., 10. Dezember 2019, 15:15 Uhr

Arbeiten zum Mindestlohn: Ein Zeitungszusteller ist am frühen Morgen bei dichtem Schneetreiben in Berlin unterwegs. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Nürnberg (dpa) - Der vor fünf Jahren eingeführte flächendeckende Mindestlohn hat sich für betroffene Beschäftigte nach einer Studie von Arbeitsmarktexperten ausgezahlt.

Einzelhandel läuft Sturm gegen Bonpflicht

Di., 10. Dezember 2019, 13:59 Uhr

Kassenbon-Alltag in einer Metzgerei. Ab 2020 sind Geschäfte dazu verpflichtet, ihren Kunden Kassenbons auszudrucken. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen - künftig soll es dafür immer einen Kassenzettel geben. Die Regelung stößt auf heftige Kritik. Für die Betriebe ist die Bon-Pflicht dabei oft das kleinere Übel.

ZEW-Konjunkturerwartungen steigen erneut deutlich

Di., 10. Dezember 2019, 13:59 Uhr

Erneut sorgt der private Konsum für deutlich freundlichere Konjunkturaussichten. Foto: Marc Tirl/dpa/Archivbild

Mannheim (dpa) - Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten sind erneut deutlich gestiegen. Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stieg im Dezember um 12,8 Pu...

Ende der Schönwetterphase: Mehr Firmenpleiten erwartet

Di., 10. Dezember 2019, 13:43 Uhr

Der Schriftzug «Wir schließen!» steht hinter einem Rollgitter an einem geschlossenen Geschäft. Foto: Martin Gerten/dpa

Der jahrelange Rückgang der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist vorerst beendet. Aus Sicht von Experten spricht einiges dafür, dass im kommenden Jahr mehr Firmen in die Pleite schlittern werden.

Deutsche Bank spürt bei Radikalumbau mehr Gegenwind

Di., 10. Dezember 2019, 12:41 Uhr

Deutsche Bank-Chef Christian Sewing. Foto: Boris Roessler/dpa

Deutschlands größte Bank muss bei der Neuausrichtung ihres Geschäfts hohe Hürden überwinden. Konzernchef Sewing hält dennoch an seinen Zielen fest. Er sieht auf dem steinigen Weg erste Erfolge.

Garantiezins für Lebensversicherungen könnte weiter sinken

Di., 10. Dezember 2019, 12:24 Uhr

Angesichts der Zinsflaute fällt es Versicherern zunehmend schwer, die hohen Zusagen der Vergangenheit zu erwirtschaften. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Die langfristige Zinszusage gilt als Verkaufsargument für klassische Lebensversicherungen. Doch die Zinsflaute setzt der privaten Altersvorsorge zu. Das könnten Neukunden zu spüren bekommen.

Brandenburg hofft auf BASF-Batteriefabrik

Di., 10. Dezember 2019, 12:12 Uhr

Eine Anlage der BASF Schwarzheide GmbH. Foto: Bernd Settnik/zb/dpa

Schwarzheide/Potsdam (dpa) - Brandenburg hofft nach der Ankündigung einer Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla auf die Ansiedlung einer Batteriefabrik bei der BASF in Schwarzheide.

Apple Pay startet in Deutschland durch

Di., 10. Dezember 2019, 12:03 Uhr

Mit Apple Pay können Kunden mit dem iPhone und der Computer-Uhr Apple Watch an der Ladenkasse wie mit einer kontaktlosen Karte bezahlen. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Die Deutschen lieben Bargeld und setzen recht selten Kreditkarten ein. Mobile Bezahlverfahren wie Apple Pay scheinen aber auch in Deutschland einen Nerv bei Verbrauchern getroffen zu haben. Nun bieten auch ehemalige Apple-Pay-Skeptiker den Dienst an.

Maschinenbauer sehen wenig Licht am Ende des Tunnels

Di., 10. Dezember 2019, 12:02 Uhr

Die mittelständisch geprägte Maschinenbaubranche ist weiterhin größter industrieller Arbeitgeber in Deutschland mit mehr als einer Million Mitarbeitern. Foto: Marijan Murat/dpa

Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltkonjunktur belasten die Geschäfte der Maschinenbauunternehmen. Die Kunden sind verunsichert. Kann 2020 die Trendwende bringen?

Experte rechnet mit zusätzlichen Rabatten auf Elektro-Autos

Di., 10. Dezember 2019, 11:15 Uhr

Im kommenden Jahr müssen die Hersteller die Verkäufe von Hybriden, Elektroautos und Kleinwagen steigern, um die neuen CO2-Regeln der EU zu erfüllen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa

Frankfurt/Essen (dpa) - Neuwagenkäufer können sich nach Einschätzung des Branchen-Experten Ferdinand Dudenhöffer auf zusätzliche Rabatte bei emissionsarmen Autos einstellen.