L377 zwischen Losheim am See und Rissenthal in beiden Richtungen größere Tiere auf der Fahrbahn Kühe (03:44)

Priorität: Normal

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

Diesel-Rückruf: Scheuer wirft Daimler «Salamitaktik» vor

So., 13. Oktober 2019, 12:07 Uhr

Zum dritten Mal haben die Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf angeordnet. Foto: Uli Deck/dpa

Erneut haben die Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf angeordnet. Verkehrsminister Andreas Scheuer zeigt sich mit der Haltung des Autobauers schwer unzufrieden.

Reiseveranstalter buhlen um Kunden von Thomas Cook

So., 13. Oktober 2019, 09:34 Uhr

Nach der Pleite des britischen Mutterkonzerns kämpft die deutsche Thomas Cook ums Überleben. Foto: Marcel Kusch/dpa

Die insolvente deutsche Thomas Cook hofft darauf, Anfang 2020 wieder Reisen anbieten zu können. Doch die Konkurrenz schläft nicht.

Treffen in schwierigen Zeiten: Tagung von IWF und Weltbank

So., 13. Oktober 2019, 08:22 Uhr

Das Logo des Internationalen Währungsfonds, an dessen Hauptsitz in Washington. Foto: Jim Lo Scalzo/EPA/dpa

Für eine Woche wird Washington zum Mittelpunkt der globalen Finanzwelt: In einer kritischen Phase für die Weltwirtschaft treffen sich Währungsfonds und Weltbank. Kurz zuvor haben die USA und China ihren Handelskonflikt entschärft - doch Sorgen bleiben.

USA verkünden Einigung auf Handels-Teilabkommen mit China

Sa., 12. Oktober 2019, 17:16 Uhr

Donald Trump zeigt sich nach dewm Treffen mit dem chinesischen Vizepremier Liu zufrieden. Foto: Andrew Harnik/AP/dpa

Donald Trump wollte einen großen Deal, jetzt gibt er sich erst einmal auch mit einem kleinen zufrieden. Der Handelskonflikt zwischen China und den USA dürfte sich damit fürs Erste entschärfen. Oder grätscht der US-Präsident mit neuen Kapriolen dazwischen?

Vielen Ostsee-Fischern droht das Aus

Sa., 12. Oktober 2019, 13:11 Uhr

Frisch gefangene Heringe in einem Hafen an der Ostseeküste. Foto: Stefan Sauer/dpa

Wenn die EU-Fischereiminister in Brüssel über die neuen Fangquoten für die Ostsee entscheiden, entscheiden sie zugleich über das Schicksal von Fischern. Für die Berufsverbände ist klar: Viele Betriebe verkraften keine Kürzungen mehr.

Boeing-Chef Muilenburg gibt Verwaltungsratsvorsitz ab

Sa., 12. Oktober 2019, 10:39 Uhr

Dennis Muilenburg Ende April während des jährlichen Boeing-Aktionärstreffens im Field Museum für Naturkunde in Chicago. Foto: Jim Young/Pool AP/dpa

Zwei Abstürze des bestverkauften Flugzeugtyps 737 Max binnen kurzer Zeit haben das Vertrauen in den US-Hersteller Boeing erschüttert. Die Krise setzt dem Airbus-Rivalen schwer zu und bringt auch das Management massiv unter Druck. Nun gibt es personelle Konsequenzen.

Daimler muss erneut Hunderttausende Diesel zurückrufen

Fr., 11. Oktober 2019, 21:19 Uhr

Zahlreiche Fahrzeuge von Mercedes-Benz stehen auf dem ehemaligen Flugplatz Ahorn auf einer Landebahn (Symbolbild). Daimler muss erneut mehrere Hunderttausend Diesel-Fahrzeuge zurückrufen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Zum dritten Mal ordnen die Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf an. Es geht um Hunderttausende Fahrzeuge, die mit illegaler Technik unterwegs sein sollen.

Dax bekommt durch Handelshoffnungen und SAP Aufwind

Fr., 11. Oktober 2019, 18:20 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Neue Zuversicht im Handelskonflikt zwischen den USA und China sowie ein Kursanstieg bei SAP haben dem Dax am Freitag Auftrieb gegeben. Der deutsche Leitindex zog um 2,86 Prozent...

Metro verkauft China-Geschäft

Fr., 11. Oktober 2019, 17:40 Uhr

Blick auf die Konzernzentrale der Metro AG in Düsseldorf. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Konzernchef Koch sieht in dem milliardenschweren Deal einen «großen Schritt» bei der Umwandlung der Metro in einen reinen Großhändler. Und auch bei dem geplanten Verkauf der Supermarkttochter Real geht es voran.

Renault feuert Carlos Ghosns einstigen Kronprinzen Bolloré

Fr., 11. Oktober 2019, 15:51 Uhr

Auf der Kippe: Renault-Generaldirektor Thierry Bolloré. Foto: -/kyodo/dpa

Neue Turbulenzen bei Renault: Der Konzern-Vize Bolloré muss sofort seinen Stuhl räumen. Schon unter dem damaligen Topmanager Carlos Ghosn hatte er viel Macht. Handelt es sich um einen Putsch?

Bahn saniert mit Milliardenaufwand 2000 weitere Brücken

Fr., 11. Oktober 2019, 14:44 Uhr

Arbeiter bauen ein Stahlbetonüberteil für die Erneuerung der Bahnbrücke über die Königsstraße in Nähe des Hauptbahnhofes in Hannover. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Hannover (dpa) - Die Deutsche Bahn will in den kommenden zehn Jahren bundesweit rund 2000 Eisenbahnbrücken mit einem Aufwand von 4,5 Milliarden Euro erneuern. Dies kündigte DB-Infrastrukturvorstand ...

SAP ernennt Vorstandschefin: Duo soll Softwareriesen führen

Fr., 11. Oktober 2019, 14:11 Uhr

Jennifer Morgan lenkt ab sofort die Geschicke gemeinsam mit Christian Klein. SAP-Chef McDermott (M.) ist überraschend zurückgetreten. Foto: Uwe Anspach/dpa

Als erster Dax-Konzern beruft SAP eine Frau an die Spitze seines Vorstandes - als Teil eines Führungsduos. Jennifer Morgan will das Softwareunternehmen auf dem Kurs von Vorgänger McDermott halten. Und der verabschiedet sich, wie man ihn kennt.

Dyson bläst Pläne für Elektroauto ab

Fr., 11. Oktober 2019, 13:16 Uhr

Dyson ist vor allem bekannt für seine beutellosen Staubsauger. Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa

Die vor allem für ihre beutellosen Staubsauger Firma Dyson wollte sich mit einem innovativen Elektroauto neu erfinden. Nach Milliarden-Kosten für die Entwicklung hat Gründer James Dyson aber keine Hoffnung mehr, damit Geld zu verdienen.

Geldvermögen auf Rekordhoch gestiegen

Fr., 11. Oktober 2019, 13:14 Uhr

Anleger profitierten auch von gestiegenen Kursen an den Aktienmärkten. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa

Die Bundesbürger legen viel Geld auf die hohe Kante, obwohl sich Sparen kaum noch lohnt. Um Aktien machen dagegen viele einen Bogen.

Patentamt: Freie Erfinder auf dem Rückzug

Fr., 11. Oktober 2019, 10:35 Uhr

Unabhängige Erfinder melden immer weniger Patente an. Foto: Frank Leonhardt/dpa

München (dpa) - Im vergangenen Jahr wurden nach einer Analyse des Deutschen Patent- und Markenamts (DPMA) in München noch 2800 der insgesamt 68.000 Patentanmeldungen von freien Erfindern eingereicht...

Lime-Chef: Deutschland braucht neue E-Scooter-Infrastruktur

Fr., 11. Oktober 2019, 10:29 Uhr

Lime-Deutschland-Chef Jashar Seyfi: «Es ist einfach eine wahnsinnige Masse an Unternehmen, die gerade versuchen, in diesem Scooter-Business mitzumischen.». Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Seit Juni dürfen E-Tretroller in Deutschland fahren - und sind weiter umstritten. Für den Deutschland-Chef eines der größten Anbieter, Lime, liegt das auch an der überschaubaren Infrastruktur für alternative Verkehrsmittel.