A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern in Höhe Kreuz Neunkirchen brennender PKW, rechter Fahrstreifen blockiert, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (12:19)

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

Dax-Anleger zurückhaltend - Fresenius und FMC überzeugen

Do., 20. Februar 2020, 12:15 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Donnerstag auf weiter hohem Niveau etwas nachgegeben.

GfK: Coronavirus drückt auf Stimmung der Verbraucher

Do., 20. Februar 2020, 09:10 Uhr

Laut der GfK befürchten Konsumenten negative Auswirkungen für die deutsche Wirtschaft durch die Ausbreitung des Coronavirus in China. Foto: Elisabeth Rahe/dpa

Laut dem Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK befürchten die Konsumenten negative Auswirkungen für die deutsche Wirtschaft durch die Ausbreitung des Coronavirus in China. Doch noch sende der Arbeitsmarkt «ermutigende Signale».

Verzögerung bei Tesla-Fabrik: Wirtschaft fordert Umsteuern

Do., 20. Februar 2020, 08:39 Uhr

Kiefernstämme liegen an einer Baustraße auf dem künftigen Gelände der Tesla Gigafactory. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Mauereidechsen, Juchtenkäfer, die Kleine Hufeisennase und der Schierlingswasserfenchel haben in Deutschland schon Bauprojekte verzögert. Nun stocken Waldrodungen für eine Tesla-Fabrik - aus Umweltbedenken. Die Wirtschaft fordert schnellere Prozesse.

Medikamenten-«Doping» bei zwei Prozent der Arbeitnehmer

Do., 20. Februar 2020, 05:18 Uhr

Häufigste Motiv für die Einnahme von leistungssteigernde Medikamente: Ziele besser erreichen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa

Viele holen den nächsten Kaffee, wenn sie im Büro durchhängen. Als «Aufputschmittel» dienen manchen aber auch Arzneimittel, die dafür jedoch überhaupt nicht vorgesehen sind. Wie entwickelt sich das?

BGH urteilt zu Kundenbewertungen auf Amazon

Do., 20. Februar 2020, 04:53 Uhr

Der BGH verkündet ein Urteil zu Produktbewertungen von Kunden im Internet. Foto: Uli Deck/dpa

«Schnell lässt der Schmerz nach», schreibt ein Kunde über ein Muskel-Tape im Amazon-Angebot. Wissenschaftlich erwiesen ist das nicht. Muss für die leeren Versprechungen der Verkäufer haften?

ADAC warnt vor Datenschutz-Problemen in modernen Autos

Do., 20. Februar 2020, 03:52 Uhr

Derzeit verfügen dem ADAC zufolge nur die Fahrzeughersteller über in einem Fahrzeug gesammelte Daten. Foto: picture alliance / Peter Kneffel/dpa

Berlin (dpa) - Der ADAC fordert für Autofahrer ein Mitspracherecht bei der Verwendung der Daten aus ihren Autos und klare gesetzliche Regelungen. Es gehe um die grundsätzliche Datenhoheit der Bürge...

IWF empfiehlt Argentinien einen Schuldenschnitt

Do., 20. Februar 2020, 02:41 Uhr

Die Schulden des südamerikanischen Landes seien inzwischen angesichts eines fallenden Wechselkurses und einer steigender Zinslast auf fast 90 Prozent der Wirtschaftsleistung angewachsen, erklärt der IWF. Foto: Jim Lo Scalzo/EPA/dpa

Der Internationale Währungsfonds glaubt nicht mehr daran, dass Südamerikas zweitgrößte Volkswirtschaft aus eigener Kraft der Krise entkommt. Jetzt sollen die privaten Gläubiger bluten. Die Kredite des IWF hingegen wird Argentinien wohl vollständig zurückzahlen müssen.

Airbus will über 2000 Stellen in Rüstungssparte streichen

Mi., 19. Februar 2020, 19:02 Uhr

Der A400M ist der Militärtransporter im Repertoire von Airbus. Foto: Matthias Balk/dpa

Airbus sieht schwierige Bedingungen im Bereich Rüstung und Raumfahrt und hat bereits «robuste Maßnahmen» angekündigt. Jetzt wird deutlich, was damit gemeint ist.

Dax wieder knapp unter seinem Rekordhoch

Mi., 19. Februar 2020, 18:40 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Sorgen über die Coronavirus-Epidemie sind wieder in den Hintergrund gerückt. Positiv aufgenommene Quartalsberichte spielten dabei eine Rolle. Der deutsche Aktienmarkt sch...

Bombardier-Kunden in Deutschland fordern mehr Qualität

Mi., 19. Februar 2020, 18:13 Uhr

Bombardier-Werk in Warschau: Der Zugbauer bekommt Ärger mit seinen Kunden, die sich über Liefer- und Qualitätsprobleme beklagen. Foto: Maciej Kulczynski/PAP/dpa

Die Kunden des Zugbauers Bombardier gehen auf die Barrikaden. Sie beklagen die aus ihrer Sicht seit Jahren unveränderten Qualitätsprobleme im laufenden Betrieb - sofern die Züge überhaupt fristgerecht geliefert werden können.

Real ist verkauft - doch 34.000 Beschäftigte bangen weiter

Mi., 19. Februar 2020, 18:02 Uhr

Steht die Supermarktkette mit 276 Real-Märkten und 34.000 Beschäftigten vor der Zerschlagung. Foto: Oliver Berg/dpa

Nach monatelangem Tauziehen sind die Verträge für den Verkauf von Real endlich unterschrieben. Die Supermarktkette soll nun zerschlagen werden. Doch bis Kunden und Mitarbeiter Klarheit über das Schicksal einzelner Filialen haben, kann es noch Monate dauern.

Gericht verwirft acht Lufthansa-Kündigungen des Ex-Ufo-Chefs

Mi., 19. Februar 2020, 17:40 Uhr

Er bleibt trotz acht Kündigungen Lufthanseat: Nicoley Baublies, der frühere Chef der Kabinengewerkschaft Ufo. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Die Lufthansa wird den früheren Chef der Kabinengewerkschaft Ufo nicht los. Acht Mal wurde Nico Baublies gekündigt, keine einzige Kündigung hatte vor Gericht Bestand.

Hapag-Lloyd profitiert von besseren Frachtraten

Mi., 19. Februar 2020, 16:20 Uhr

Hapag-Lloyd hat ein Erfolgsjahr hinter sich und konnte den Aktienkurs innerhalb eines Jahres mehr als verdreifachen. Foto: Christian Charisius/dpa

Verdreifachter Aktienkurs, 80 Prozent mehr Gewinn - es läuft gut für die Reederei Hapag-Lloyd. Und dazu tragen nicht nur Sparmaßnahmen bei.

Ab sofort: Bis zu 6000 Euro Kaufprämie für Elektroautos

Mi., 19. Februar 2020, 15:28 Uhr

Ab sofort mit höherer Kaufprämie: Ein Tesla in einem Service Center in Frankfurt am Main. Foto: Silas Stein/dpa

Wenn Deutschland seine Klimaziele erreichen will, müssen mehr Elektroautos auf die Straße. Deshalb belohnt der Bund den Umstieg mit mehr Geld. Doch zuletzt haben Kaufprämien kaum funktioniert.

Boeing findet neues Problem bei 737-Max-Krisenjets

Mi., 19. Februar 2020, 14:52 Uhr

Der bestverkaufte Flugzeugtyp des amerikanischen Airbus-Rivalen darf seit Mitte März 2019 wegen der Abstürze mit insgesamt 346 Toten nicht mehr abheben. Foto: Ted S. Warren/AP/dpa

Der Airbus-Rivale Boeing kommt nicht zur Ruhe: Der seit fast einem Jahr aus dem Verkehr gezogene Krisenflieger 737 Max muss wegen neuer Probleme inspiziert werden. Doch der Konzern gibt sich gelassen.

Deutsche Telekom wächst kräftig - aber mit hohen Schulden

Mi., 19. Februar 2020, 14:49 Uhr

«Wir sind stärker denn je zuvor»: Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom. Foto: Federico Gambarini/dpa

Die Telekom ist in Feierlaune: Die Fusion der US-Tochter mit dem Rivalen Sprint ist in greifbare Nähe gerückt, für 2019 werden satte Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis verkündet. Die Aktionäre dürfen jedoch nicht ganz so laut jubeln.