A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Waldmohr und Homburg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (00:28)

A6

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

Medien: Uber reicht vertraulichen Antrag für Börsengang ein

Sa., 08. Dezember 2018, 14:25 Uhr

Mit Berlin, München, Düsseldorf und Frankfurt am Main ist Uber derzeit in vier deutschen Städten aktiv. Foto: Christoph Dernbach

San Francisco/New York (dpa) - Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat laut Medienberichten den ersten Schritt zu einem Börsengang gemacht.

Nach Abbruch der Tarifrunde: Bahn steht vor Warnstreiks

Sa., 08. Dezember 2018, 13:32 Uhr

Mit Plakaten und Trompeten unterstützen Eisenbahnerinnen und Eisenbahner die Verhandlungsdelegation. Foto: Holger Hollemann

In der Tarifrunde bei der Bahn ist keine Verständigung gelungen. Die Bahn und die Gewerkschaft EVG zerstreiten sich über die Höhe der Löhne. Nun wird es Warnstreiks geben - mit den entsprechenden Folgen.

Streit mit USA lähmt Chinas Außenhandel im November

Sa., 08. Dezember 2018, 12:38 Uhr

China exportiert wegen des Handelsstreits mit den USA deutlich weniger Waren. Foto: AP

Peking/Washington (dpa) - Der Zollstreit mit den USA hat den chinesischen Außenhandel im November stark belastet. Dieser verlangsamte sein Wachstum spürbar, wie am Samstag veröffentlichte Zahlen de...

Huawei-Managerin drohen bis zu 30 Jahre Haft wegen Betrugs

Sa., 08. Dezember 2018, 09:52 Uhr

Meng Wanzhou, der Finanzchefin von Huawei, drohen bis zu 30 Jahre Gefängnis. Foto: Huawei/AP

Mitten im Handelsstreit zwischen den USA und China sorgt die Festnahme einer chinesischen Spitzen-Managerin für neue Spannungen. Bei einer Verurteilung wegen Betrugs könnte die Finanzchefin des Smartphone-Riesen Huawei in den USA eine lange Haftstrafe erhalten.

USA fordern Auslieferung von Huawei-Finanzchefin

Fr., 07. Dezember 2018, 22:24 Uhr

Eine Passantin geht in Peking an einem Huawei Store vorbei. Foto: Mark Schiefelbein/AP

Mitten im Handelsstreit zwischen den USA und China sorgt die Festnahme einer chinesischen Spitzen-Managerin für neue Spannungen. Die Finanzchefin des Smartphone-Riesen Huawei soll wegen Betrugs und jahrelanger Sanktionsverstöße zur Rechenschaft gezogen werden.

Wird Tanken noch teurer? «Opec+» will weniger fördern

Fr., 07. Dezember 2018, 18:36 Uhr

Von Januar an soll die Menge des geförderten Öls für ein halbes Jahr gesenkt werden. Foto: Larry W. Smith/EPA

Durch den Sinkflug des Ölpreises seit Oktober steht das Opec-Kartell unter Druck. Das Ringen in Wien führt aber letztlich zur erwarteten Drosselung der Produktion. US-Präsident Trump dürfte das nicht gefallen. Und was kommt auf die Verbraucher zu?

Bahn-Tarifrunde noch nicht auf der Zielgeraden

Fr., 07. Dezember 2018, 16:41 Uhr

Zwei Servicemitarbeiter der Deutschen Bahn in Frankfurt am Main. Foto: Andreas Arnold

In der Tarifrunde bei der Bahn geht es in kleinen Schritten voran. Die dicken Brocken liegen noch vor den drei Verhandlungsparteien. Das Wahlmodell für Lohn oder Urlaub könnte zum Stolperstein werden.

Fahrplanwechsel: Bahn verjüngt Flotte und erhöht Preise

Fr., 07. Dezember 2018, 14:54 Uhr

Ein Fahrplan hängt im Berliner Hauptbahnhof aus: Im Fernverkehr werden mit Fahrscheine zum vollen Preis (Flexpreis) im Durchschnitt 1,9 Prozent teurer. Foto: Christoph Soeder

Die Bahn muss zurzeit wegen der zahlreichen Verspätungen viel Kritik einstecken. Zum neuen Fahrplan sollen einige Dinge besser werden. So kommen auf vielen Strecken mehr und neue Züge zum Einsatz. Allerdings wird es auch teurer.

Maschinenbauer Krauss Maffei wird Opfer von Cyberattacke

Fr., 07. Dezember 2018, 11:43 Uhr

Die KraussMaffei-Gruppe mit mehr als 5000 Mitarbeitern zählt nach eigenen Angaben zu den weltweit führenden Herstellern von Maschinen und Anlagen zur Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Gummi. Foto: Matthias Balk

Hacker haben dem Maschinenbauer Krauss Maffei mit einer Cyber-Attacke schwer zugesetzt. Auch zwei Wochen nach dem Angriff spürt der Konzern die Auswirkungen. Die Behörden warnen indes vor einer Angriffswelle neuer Qualität.

Deutsche Handelsflotte schrumpft weiter

Fr., 07. Dezember 2018, 10:14 Uhr

Containerschiffe werden im Hamburger Hafen abgefertigt: Die Schifffahrt hat eine zehnjährige Krise hinter sich, die zu etlichen Insolvenzen und einer Marktkonzentration geführt hat. Foto: Axel Heimken

Die deutsche Schifffahrt hat sich von einer Wachstums- zur Schrumpfbranche gewandelt. Der Standort sei aber weiter stark beim Management von Schiffen für fremde Eigentümer, hieß es auf der Jahresversammlung des Reederverbandes.

US-Medien: Fiat Chrysler plant neues SUV-Werk in Detroit

Fr., 07. Dezember 2018, 09:50 Uhr

Zentrale von Fiat Chrysler in Auburn Hills im US-Bundesstaat Michigan. Foto: Rena Laverty/EPA

Detroit (dpa) - Der italienisch-amerikanische Autokonzern Fiat Chrysler will laut Medienberichten ein neues Werk in Detroit eröffnen.

FDP-Chef Lindner fordert «Diesel-Garantie» für Autofahrer

Fr., 07. Dezember 2018, 09:25 Uhr

FDP-Chef Lindner fordert, dass alle Autohersteller, die manipulierte Diesel in Deutschland verkauft haben, in einen nationalen Dieselfonds einzahlen sollen. Foto: Kay Nietfeld

Berlin (dpa) - In der Dieselkrise fordert FDP-Chef Christian Lindner mehr Einsatz für die Interessen von Diesel-Fahrern.

Weihnachtsbaumverkauf läuft an

Fr., 07. Dezember 2018, 09:20 Uhr

Viele Menschen kaufen ihren Weihnachtsbaum am liebsten direkt beim Erzeuger und nehmen ihn frisch abgesägt mit. Foto: Felix Kästle

In Deutschland werden weltweit die meisten Weihnachtsbäume im Verhältnis zur Bevölkerung verkauft. Jetzt geht es auch im Südwesten wieder darum, das schönste Exemplar für das Wohnzimmer zu ergattern. Auch dabei gibt es einen Trend zur Regionalität.

Deutsche Handelsflotte schrumpft weiter

Fr., 07. Dezember 2018, 07:05 Uhr

«Wir verlieren an vielen Schiffen das Eigentum, weil die Banken Schiffe teilweise unter Verkehrswert verkaufen, um ihre Bilanzen zu bereinigen», sagt VDR-Präsident Alfred Hartmann. Foto: Axel Heimken

Die deutsche Schifffahrt hat sich von einer Wachstums- zur Schrumpfbranche gewandelt. Der Standort sei aber weiter stark beim Management von Schiffen für fremde Eigentümer, hieß es auf der Jahresversammlung des Reederverbandes.

Opec-Treffen: Weiter Rätselraten über Förderkürzung

Do., 06. Dezember 2018, 19:12 Uhr

Der Ölpreis ist seit Anfang Oktober eingebrochen. Der Preis für ein Barrel der Rohölsorte Brent fiel von mehr als 85 Dollar auf aktuell knapp über 60 Dollar. Foto: Omar Marques/SOPA via ZUMA Wire

Nach dem Absturz des Ölpreises sind sich alle Experten einig, dass das Kartell mit einer Förderkürzung reagieren wird. Doch die 15 Mitglieder hüllen sich vorerst in Schweigen. Die Talfahrt beim Ölpreis geht weiter.

Rechnungshof wirft Bahn schwere Mängel vor

Do., 06. Dezember 2018, 19:05 Uhr

Ein Arbeiter an der Baustelle der Rheintalbahn bei Rastatt: Hier war das Gleisbett bei Tunnmelarbeiten abgesackt. Foto: Uli Deck

Der Bund gibt der Bahn jedes Jahr Milliarden zum Bau neuer Schienen oder Brücken - und der bundeseigene Konzern will künftig noch mehr Geld. Der Bundesrechnungshof knöpft sich nun aber das gesamte Finanzierungssystem vor.