14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

Dax rutscht weiter ab

Mi., 21. Oktober 2020, 17:59 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Rückschlag am deutschen Aktienmarkt hat sich auch am Mittwoch fortgesetzt. Börsianer verwiesen auf einige enttäuschende Unternehmenszahlen und negative Analystenkommentar...

EU-Agrarreform nimmt große Hürde - Aufbruch oder weiter so?

Mi., 21. Oktober 2020, 17:52 Uhr

Das Urteil der Umweltverbände auf den EU-Kompromiss zur Agrarreform fällt unisono vernichtend aus. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Etwa 40 Stunden brauchten die Landwirtschaftsminister der EU, um sich halbwegs zu einigen, wie Milliarden-Subventionen künftig an die Bauern verteilt werden sollen. Das Ergebnis entsetzt Umweltschützer. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen - aber die Richtung klar.

Konkurrenz setzt Netflix zu - Kundenwachstum flaut stark ab

Mi., 21. Oktober 2020, 17:45 Uhr

Der Kundenandrang bei Netflix hat im Vergleich zum ersten Halbjahr stark nachgelassen. Foto: Alexander Heinl/dpa

Ein verschärfter Wettbewerb und mangelnde Film- und Serienhits machen dem Streaming-Marktführer Netflix zu schaffen. Im jüngsten Quartal kamen deutlich weniger neue Kunden hinzu als erwartet und auch der Ausblick enttäuscht. Das kommt bei den Anlegern nicht gut an.

Regierungsterminal am neuen Hauptstadtflughafen in Betrieb

Mi., 21. Oktober 2020, 17:43 Uhr

Der neue Regierungsterminal am Hauptstadtflughafen BER. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Der neue Hauptstadtflughafen eröffnet - mit neun Jahren Verspätung - erst nächste Woche. Die Bundesregierung kann aber schon jetzt vom BER starten. Diese Möglichkeit wird aber wohl zunächst nur sehr zurückhaltend genutzt werden.

Durchgerosteter Auspuff ist bei älterem Auto kein Mangel

Mi., 21. Oktober 2020, 12:21 Uhr

Ein durchgerosteter Auspuff ist bei einem älteren Gebrauchtwagen kein Grund, vom Kauf zurückzutreten. Foto: Marijan Murat/dpa

Wer ein gebrauchtes Auto kauft, muss hinterher zwar nicht jeden Mangel akzeptieren. Allerdings gilt es bei Haftungsfragen zu unterscheiden zwischen normalem Verschleiß und großen Mängeln, wie der Bundesgerichtshof nun festellte.

EZB beginnt Meinungsaustausch mit gesellschaftlichen Gruppen

Mi., 21. Oktober 2020, 12:04 Uhr

Will den Austausch pflegen: Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB). Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Europas Währungshüter überprüfen ihre geldpolitische Strategie. Dabei ist ihnen auch die Sicht verschiedenster Organisationen wichtig. Nicht alle sind mit der Politik der EZB einverstanden.

Tesla steigt bei Neuwieder Autozulieferer ein

Mi., 21. Oktober 2020, 11:20 Uhr

Das Firmengebäude des Autozulieferers ATW (Assembly & Test Europe GmbH) in Neuwied. Foto: Thomas Frey/dpa

Das rheinland-pfälzische Unternehmen ATW ist eine feste Größe in der Automobilindustrie und zählt Konzerne wie BMW, Daimler und VW zu seinen Kunden. Nun steigt der kalifornische Elektro-Autobauer Tesla dort ein.

Exporte der Elektro-Branche fallen im August weiter

Mi., 21. Oktober 2020, 08:22 Uhr

Zwei Männer arbeiten in einer Produktionshalle eines Herstellers von Mittel- und Hochspannungsmaschinen. Foto: Monika Skolimowska/dpa/Archiv

Keine Besserung in Sicht: Vor allem litt das Geschäft mit Ländern außerhalb der Eurozone wie den USA, Japan und Großbritannien.l

US-Regierung nimmt Google mit Wettbewerbsklage ins Visier

Di., 20. Oktober 2020, 18:55 Uhr

Das Logo von Google an der Fassade des Hauptsitzes des Mutterkonzerns Alphabet in Mountain View. Foto: Jeff Chiu/AP/dpa

In Europa überziehen die Wettbewerbshüter Google schon seit Jahren mit Klagen. Jetzt wirft die US-Regierung Google unfairen Wettbewerb bei der Websuche vor. Das Verfahren dürfte sich über Jahre ziehen.

Schwacher Dax von Corona-Sorgen belastet

Di., 20. Oktober 2020, 18:26 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Steigende Corona-Infektionszahlen und die Furcht vor erneuten Lockdowns haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt verunsichert.

Endspurt in Verhandlungen im EU-Agrarreform

Di., 20. Oktober 2020, 16:09 Uhr

Vor allem bei den Umweltvorgaben der Agrarreform gibt es Differenzen. Foto: Carsten Rehder/dpa

Wohl jeder isst Lebensmittel vom Acker oder aus dem Stall. Aber unter welchen Bedingungen produzieren Landwirte in der EU? Derzeit laufen entscheidende Verhandlungen über eine Agrarreform. Die deutsche Ministerin Julia Klöckner prophezeit: «Es wird noch ein langer Tag.»

Lufthansa fliegt auch im Sommer Milliardenverlust ein

Di., 20. Oktober 2020, 15:52 Uhr

Zwei eingemotte Airbus A380 der Fluggesellschaft Lufthansa sind auf dem Flughafen Teruel in Spanien abgestellt. Foto: Javier Escriche/dpa

Wegen Corona haben es Fluggesellschaften wie Lufthansa derzeit alles andere als leicht. Die Kranich-Linie wurde zwar in der Krise vom Staat gerettet, schreibt aber nach wir vor tiefrote Zahlen.

Bahnindustrie mit Umsatzrekord

Di., 20. Oktober 2020, 15:25 Uhr

Blick in eine Fertigungshalle für Doppelstockwagen für die Bahn des Unternehmens Bombardier Transportation in Bautzen (Sachsen). Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Ähnlich wie die Baubranche hat auch die Bahn-Industrie die Krise bislang gut gemeistert. Das liegt vor allem an in den vergangenen Jahren gut gefüllten Auftragsbüchern. Doch sind die erstmal abgearbeitet, wird es schwierig.

Verband: Heringsfangmenge reicht nicht zum Überleben

Di., 20. Oktober 2020, 15:12 Uhr

Die Fangmengen für den westlichen Dorsch werden 2021 um fünf Prozent angehoben. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Die Fischfangquoten für 2021 reichen für die Ostseefischer nicht zum überleben, schätzte ein Verbandssprecher ein. Fangstopps wären erst recht das Ende des Fischereinhandwerks.

Neue Stromverbindung in der Ostsee verbindet zwei Windparks

Di., 20. Oktober 2020, 12:43 Uhr

Ein 50Hertz-Mitarbeiter bei der Einweihung des deutsch-dänischen hybriden Offshore Interkonnektor, in den deutsche und dänische Offshore-Windparks in der Ostsee integriert werden. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Deutschland und Dänemark können in Zukunft Strom aus ihren Offshore-Windparks in beide Richtungen austauschen. Das weltweit einmalige Projekt heißt Combined Grid Solution (CGS)

«Runder Tisch» sucht Weg aus der Krise der Innenstädte

Di., 20. Oktober 2020, 09:30 Uhr

Die Corona-Pandemie hat viele Innenstädte in eine bis dahin unvorstellbare Krisensituation gebracht. Foto: Arne Dedert/dpa

Boomender Online-Handel - und Ladenpleiten in den Fußgängerzonen: Das soll so nicht weitergehen. Wirtschaftsminister Altmaier hat deshalb Betroffene und Experten zum «Runden Tisch» geladen. Er hat auch schon eigene Ideen.