A8 Saarlouis Richtung Luxemburg zwischen Merzig und Merzig-Schwemlingen Gefahr besteht nicht mehr (05:38)

Priorität: Normal

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wirtschaft

Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Ausfuhren

So., 08. Dezember 2019, 09:46 Uhr

Zollbeamte inspizieren im Longtougang Port im chinesischen Nanchang Container. Foto: Peng Zhaozhi/XinHua/dpa

Die gegenseitigen Strafzölle lassen den Handel zwischen China und den USA einbrechen. Der Konflikt hat Auswirkungen auf die Konjunktur weltweit. Und US-Präsident Trump droht mit neuen Zwangsabgaben auf Konsumgüter.

Größtes Ölvorkommen seit über 30 Jahren in Mexiko entdeckt

Sa., 07. Dezember 2019, 14:46 Uhr

Erdölförderanlage im mexikanischen Bundesstaat Tabasco. Foto: Pemex/Handout/epa/dpa/Archiv

Villahermosa (dpa) - Im Südosten von Mexiko sind die größten Ölvorkommen der vergangenen 30 Jahre entdeckt worden. Das Feld Quesqui im Bundesstaat Tabasco verfügt über bestätigte und mögliche ...

Stimmung im deutschen Mittelstand trübt sich weiter ein

Sa., 07. Dezember 2019, 10:30 Uhr

Ein Mitarbeiter eines Maschinenbauers nimmt Bohrer aus einem Regal. Foto: Marijan Murat/dpa

Deutschlands Mittelständler erweisen sich dank dicker Kapitalpolster auch in Krisenzeiten als robust. Doch ganz entziehen können sich die Unternehmen dem schwierigen Umfeld nicht.

Donald Trump gegen Weltbank-Kredite für Peking

Sa., 07. Dezember 2019, 08:56 Uhr

Donald Trump, hier bei einer Wahlkampfveranstaltung, ist gegen weitere Weltbankkredite für Peking. Foto: Susan Walsh/AP/dpa

Washington (dpa) - Keine Finanzhilfen für die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt: Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will China von der Vergabe günstiger Kredite durch die Weltbank abs...

NordLB-Sanierung startet nach grünem Licht aus Brüssel

Fr., 06. Dezember 2019, 19:52 Uhr

Die Zentrale der Norddeutschen Landesbank in Hannover. Foto: Sina Schuldt/dpa

Das «Go» der Brüsseler Wettbewerbshüter für die Rettung der NordLB ließ lange auf sich warten. Nach der Billigung der milliardenschweren Finanzspritze geht es jetzt an die Umsetzung des Sanierungsplans. Aber es gibt auch Kritik.

Osram wird österreichisch

Fr., 06. Dezember 2019, 19:48 Uhr

Die Zentrale der Firma Osram in München. Foto: Rene Ruprecht/dpa

David schluckt Goliath. Nach wenigen Jahren der Selbstständigkeit wird Osram von einem österreichischen Sensorhersteller übernommen, der wesentlich kleiner ist als das Münchner Unternehmen.

US-Jobdaten treiben Dax über 13 100 Punkte

Fr., 06. Dezember 2019, 18:34 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Erfreuliche Daten vom US-Arbeitsmarkt haben dem deutschen Aktienmarkt am Freitag frische Aufwärtsimpulse gegeben. Der Dax zog an und übersprang wieder die wichtige Marke von 1...

«Opec+» kürzt Ölförderung um 500.000 Barrel am Tag

Fr., 06. Dezember 2019, 16:59 Uhr

Die 14 Mitgliedsstaaten des Ölkartells Opec haben sich in Wien auf ihre künftige Strategie geeinigt. Foto: Ronald Zak/AP/dpa

Die Nachfrage nach Opec-Öl wird im kommenden Jahr laut Experten sinken. Das Ölkartell und seine Kooperationspartner reagieren nach zähen Verhandlungen deutlicher als noch am Donnerstag erwartet.

BER-Baustelle steht unter Termindruck

Fr., 06. Dezember 2019, 16:40 Uhr

Testlauf: Koffer im Terminal des Hauptstadtflughafens BER. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Alles macht sich bereit für die geplante Flughafeneröffnung: Nun wurden die Bus- und Bahnverbindungen präsentiert. Doch in den Terminals ist noch viel zu tun - zu viel für fünf Arbeitstage die Woche.

Deutsche Bahn will keine Strecken mehr stilllegen

Fr., 06. Dezember 2019, 16:26 Uhr

Gras wächst zwischen den Schienen auf dem Gelände des Bahnhofs von Malchin in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Jens Büttner/zb/dpa

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will nach eigenen Angaben keine Strecken mehr stilllegen und stattdessen mehrere Trassen wieder in Betrieb nehmen.

Bahn-Supersparpreis sinkt 2020 von 19,90 auf 17,90 Euro

Fr., 06. Dezember 2019, 16:12 Uhr

Bahntickets sollen durch die Klimagesetze billiger werden - vorerst gilt das aber nur für den Supersparpreis. Foto: Armin Weigel/dpa

Zehn Prozent billiger - das soll ab Januar eigentlich für alle Fahrten mit ICE oder Intercity gelten. Doch dafür muss erst die Steuer sinken. Bei einem Tarif will die Bahn darauf nicht warten.

Saudischer Ölgigant Aramco: Börsenhandel beginnt Mittwoch

Fr., 06. Dezember 2019, 14:54 Uhr

Jasir al-Rumian, Vorstandsvorsitzender des Ölkonzerns Aramco, spricht auf einer Pressekonferenz in Dammam. Foto: -/Saudi Press Agency/dpa

Riad (dpa) - Die Aktien des saudischen Ölunternehmens Aramco werden ab der kommenden Woche an der Börse gehandelt. Wie die Wertpapierbörse des arabischen Königreiches, Tadawul, am Freitag mitteilt...

Forscher weist Kritik an seinen Glyphosat-Studien zurück

Fr., 06. Dezember 2019, 13:00 Uhr

Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittels, das den Wirkstoff Glyphosat enthält. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Archivbild

Monheim (dpa) - Der Professor, der zwei Glyphosat-Studien geschrieben hat und dabei Monsanto als Geldgeber unerwähnt ließ, hat Kritik an seiner Arbeit vehement zurückgewiesen.

Mercedes, BMW und Audi verkaufen mehr Oberklasse-Modelle

Fr., 06. Dezember 2019, 12:56 Uhr

In einer Produktionshalle von Audi in Neckarsulm wird das Topmodell A8 gefertigt. Foto: Ronald Wittek/dpa

Die Autoindustrie ist im Krisenmodus - doch im November gibt es einen Lichtblick für drei deutsche Oberklasse-Hersteller.

Vorwerk stellt Thermomix-Produktion in Wuppertal ein

Fr., 06. Dezember 2019, 12:11 Uhr

Blick in die Produktion des Thermomix TM5 von Vorwerk im Wuppertaler Werk. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Viele Hobbyköche schwören auf die Küchenmaschine Thermomix. Mit der heimischen Produktion am Stammsitz Wuppertal ist im neuen Jahr aber Schluss. Dann kommen die Maschinen nur noch aus China und Frankreich - obwohl die Nachfrage auch in Deutschland wieder zulegt.

Deutsche Industrie bleibt im Abschwung

Fr., 06. Dezember 2019, 10:19 Uhr

Die deutsche Industrie wird seit längerem durch die schwache Weltwirtschaft und die vielen politischen Risiken belastet. Foto: Felix Kästle/dpa

Die deutsche Wirtschaft steckt zwischen Hoffen und Bangen: Zwar ist die Leistung im Sommer wider Erwarten doch nicht erneut geschrumpft. Damit ist sie haarscharf an einer kleinen Rezession vorbeigeschrammt. Doch ist die Besserung von Dauer?