A8 Luxemburg Richtung Saarlouis zwischen Tunnel Pellinger Berg und Rastplatz Weiler Gefahr durch Bergungsarbeiten, Gefahr durch verlorene Ladung, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (13:40)

A8

Priorität: Dringend

-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

News

Deutschland

Wieder Warnstreiks des öffentlichen Dienstes

Do., 09. Februar 2017, 14:45 Uhr

Beschäftigte des öffentlichen Dienstes haben sich in Hamburg zu einer Kundgebung versammelt. Verdi, GEW und die Gewerkschaft der Polizei haben im Tarifkonflikt des Öffentlichen Diensts alle Tarifbeschäftigten zum Warnstreik aufgerufen. Foto: Axel Heimken

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder haben weitere Warnstreiks begonnen. Unter anderem legten in Nordrhein-Westfalen am Morgen Mitarbeiter der Universitätskliniken Essen, Köln und Düsseldorf die Arbeit nieder.

Deutschland

Zwei Salafisten in Göttingen festgenommen

Do., 09. Februar 2017, 09:35 Uhr

Beschlagnahmte Waffen und eine IS-Flagge: Fundstücke aus der Göttinger Salafistenszene. Foto: Swen Pförtner

Was genau sie vorhatten, ist noch unbekannt: In Göttingen hat die Polizei zwei Männer festgenommen, die möglicherweise einen Anschlag geplant haben. Sie sollen seit längerer Zeit in der Islamisten-Szene der Stadt aktiv gewesen sein.

Deutschland

Bistum Limburg: Kinderpornografie-Verdacht gegen Mitarbeiter

Do., 09. Februar 2017, 09:15 Uhr

Es wurden Datenträger sichergestellt worden. Foto: Arne Dedert

Gegen einen Mitarbeiter des katholischen Bistums Limburg wird wegen mutmaßlichen Besitzes von Kinderpornografie ermittelt - er ist deshalb vom Dienst freigestellt worden. Das sagte Bistumssprecher Stephan Schnelle am Morgen. Zuvor hatte die «Frankfurter Neue Presse» (FNP) darüber berichtet.

Welt

Britisches Unterhaus stimmt für das Brexit-Gesetz

Mi., 08. Februar 2017, 22:50 Uhr

Die Debatte mit Premierministerin Theresa May im britischen Unterhaus in London. Das Brexit-Gesetz geht hier in die entscheidende Abstimmung. Foto: PA Wire

Die größte Hürde für den Brexit im Parlament ist genommen: Das Unterhaus überträgt Premierministerin Theresa May das Recht, die Brexit-Verhandlungen einzuleiten. Sollte auch das Oberhaus zustimmen, wäre der Weg für die Austrittsverhandlungen frei.

Welt

Fesselnde Anhörung zu Trumps Einreisestopp

Mi., 08. Februar 2017, 22:10 Uhr

Eine einzelne Demonstrantin vor dem Gebäude des 9. Berufungsgerichts in San Francisco. Foto: Jeff Chiu

Nächste Runde im Justizkrimi um Trumps Einreisestopp. Eine telefonische Anhörung. Zwei Anwälte, drei Richter. Was langweilige Paragrafenreiterei sein kann, ist hart und spannend wie ein Krimi. Ausgang offen.

Deutschland

Gewalt gegen Polizisten soll strenger bestraft werden

Mi., 08. Februar 2017, 20:40 Uhr

Ein gewalttätiger Demonstrant schlägt in Lübeck einen Polizeibeamten nieder. Foto: Carsten Rehder

Immer wieder werden Bürger gegen Polizisten handgreiflich. Die Bundesregierung will deswegen die Abschreckung erhöhen - schafft das mehr Respekt für Staatsdiener?

Welt

Rumäniens Regierung übersteht Misstrauensantrag

Mi., 08. Februar 2017, 17:35 Uhr

Rumäniens Staatspräsident Klaus Iohannis spricht im Parlament in Bukarest. Foto: Vadim Ghirda

Zehntausende Rumänen gehen auf die Straße und wollen den Abtritt ihrer Regierung erzwingen, die laxere Strafen für Korruption durchsetzen wollte. Doch ein Misstrauensantrag scheitert im Parlament. Kann die Regierung dem Druck standhalten?

Welt

Putin-Gegner Nawalny zu fünf Jahren auf Bewährung verurteilt

Mi., 08. Februar 2017, 17:25 Uhr

Alexej Nawalny, hier Ende 2014, ist einer der bekanntesten Kritiker von Präsident Wladimir Putin. Foto: Maxim Shipenkov

Der russische Oppositionelle Nawalny will Kremlchef Putin bei der Präsidentenwahl 2018 herausfordern. Nun verurteilt ihn ein Gericht wegen Diebstahls. Darf Nawalny am Ende kandidieren?

Deutschland

Forsa: SPD erstmals seit Ende 2012 wieder über 30 Prozent

Mi., 08. Februar 2017, 16:35 Uhr

Seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten der SPD konnten die Sozialdemokraten den Abstand zur Union verkürzen. Foto: Carsten Rehder

Zehn Prozentpunkte hoch in zwei Wochen: Martin Schulz ist für die SPD ein Konjunkturprogramm. Auch die AfD büßt Zustimmung ein.

Welt

Syrien weist Bericht über Hinrichtungen als falsch zurück

Mi., 08. Februar 2017, 12:45 Uhr

Das Militärgefängnis Saidnaja auf einer undatierten Illustration, 30km nördlich von Damaskus. Foto: Forensic Architecture/Amnesty International/dpa

Syriens Regierung hat einen Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International über Massenhinrichtungen in einem Militärgefängnis als falsch zurückgewiesen.

Deutschland

Durchsuchungen gegen Terrorunterstützer

Mi., 08. Februar 2017, 12:40 Uhr

Die Ermittlungen richten sich gegen mutmaßliche Unterstützer syrischer Extremisten. Foto: Paul Zinken/Archiv

Der Verfassungsschutz hat den Salafisten-Verein Medizin mit Herz schon länger im Blick. Das humanitäre Engagement soll nur Fassade für extremistische Aktivitäten sein. Jetzt gehen Ermittler dagegen vor.

Deutschland

Bund will eigene Kompetenzen bei Abschiebungen ausweiten

Mi., 08. Februar 2017, 10:15 Uhr

Abgelehnte Asylbewerber steigen im Rahmen einer Sammelabschiebung in ein Flugzeug. Foto: Patrick Seeger

Um die Länder zu entlasten, will die Bundesregierung ihre Kompetenzen bei der Abschiebung von Asylbewerbern laut einem Zeitungsbericht ausweiten.

Deutschland

5,7 Millionen Ältere von Armut oder Ausgrenzung bedroht

Mi., 08. Februar 2017, 09:00 Uhr

2015 waren 20,8 Prozent aller Menschen im Alter von 55 und älter von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Foto: Stephanie Pilick

Wenig Einkommen, kaum Geld für Alltagsdinge - immer mehr Ältere in Deutschland sind materiell abgehängt. Betroffen sind Millionen.

Welt

Dubiose Hilfe: Friedensnobelpreisträger Santos unter Druck

Mi., 08. Februar 2017, 07:20 Uhr

Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos während einer Pressekonferenz zur Nobelpreisverleihung im Dezember 2016 in Oslo. Foto: Vegard Grott

Es geht um unglaubliche Summen und könnte führende Politiker Südamerikas in Bedrängnis bringen. Der Skandal um den Baukonzern Odebrecht erreicht nun auch einen der politischen «Stars» des Kontinents.

Ticker

Bayern-Kapitän Lahm beendet Karriere im Sommer

Di., 07. Februar 2017, 23:25 Uhr

Bayern Münchens Kapitän Philipp Lahm beendet nach dieser Saison seine Fußball-Karriere. Er stehe danach auch nicht für den Posten des Sportdirektors bei dem deutschen Rekordmeister zur Verfügung, sagte der Weltmeister am Dienstagabend nach dem DFB-Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg.

Deutschland

Viele Ausländerbehörden können keine Fingerabdrücke nehmen

Di., 07. Februar 2017, 19:15 Uhr

Flüchtlinge warten in der Registrierungsstelle für Flüchtlinge in Berlin. Foto: Soeren Stache/Archiv

Per Fingerabdruck sind inzwischen die meisten Flüchtlinge in Deutschland erfasst. Doch nicht alle Behörden sind schon in der Lage, die Daten miteinander zu vergleichen und auszutauschen.