A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Waldmohr und Homburg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (00:28)

A6

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

News

Eilmeldungen

USA verhängen weitere Sanktionen gegen Nordkorea

Mo., 10. Dezember 2018, 20:48 Uhr

Washington (dpa) - Die USA haben gegen drei weitere Mitglieder der Führung Nordkoreas Sanktionen verhängt, unter anderem wegen Zensur und Verstößen gegen Menschenrechte. Die Personen hätten die b...

Eilmeldungen

Blaue Paulskirche erinnert an Erklärung der Menschenrechte

Mo., 10. Dezember 2018, 20:47 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Paulskirche ist am Abend bei einer Aktion für Menschenrechte in blaues Licht getaucht worden. Damit wurde an die Erklärung der UN-Menschenrechts-Charta vom 10....

Eilmeldungen

Bericht: Kita-Gesetz soll in dieser Woche beschlossen werden

Mo., 10. Dezember 2018, 20:42 Uhr

Berlin (dpa) - Die große Koalition will das «Gute-Kita-Gesetz» laut Medienberichten noch in dieser Woche durch das Parlament bringen. Das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtet unter Berufung auf...

Eilmeldungen

Macron kommt «Gelbwesten» nach Massenprotesten entgegen

Mo., 10. Dezember 2018, 20:36 Uhr

Paris (dpa) - Nach Massenprotesten geht der französische Präsident Emmanuel Macron einen auf die «Gelbwesten» zu. Er kündigte in einer Rede an die Nation größere Zugeständnisse in der Sozialpo...

Ausland

Antisemitismus nimmt aus Sicht der jüdischen Bevölkerung zu

Mo., 10. Dezember 2018, 20:09 Uhr

Zu den verbreiteten antisemitischen Vorurteilen zählen laut der FRA-Studie Aussagen wie «Israelis benehmen sich wie Nazis gegenüber den Palästinensern». Foto: Daniel Reinhardt

Viele Juden in Europa haben Angst vor tätlichen Angriffen. Schikanierungen melden sie der Polizei oft nicht. Ist Antisemitismus der Normalfall?

Themen des Tages

May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

Mo., 10. Dezember 2018, 20:03 Uhr

Theresa May, Premierministerin von Großbritannien, verlässt eine Pressekonferenz in der 10 Downing Street. Foto: Matt Dunham/PA Wire

Im letzten Moment macht die britische Premierministerin Theresa May einen Rückzieher bei der Abstimmung über den Brexit-Deal. Immer deutlicher hatte sich abgezeichnet, dass sie eine krachende Niederlage zu erwarten hatte. Nun will sie nachverhandeln.

Eilmeldungen

Brexit-Gipfel der 27 bleibenden EU-Staaten am Donnerstag

Mo., 10. Dezember 2018, 20:02 Uhr

Brüssel (dpa) - Nach der Verschiebung der Brexit-Entscheidung im britischen Unterhaus hat EU-Ratspräsident Donald Tusk für Donnerstag einen Gipfel der 27 bleibenden EU-Staaten einberufen. Der Deal,...

Eilmeldungen

USA: Video zeigt Polizei beim aggressiven Umgang mit Mutter

Mo., 10. Dezember 2018, 19:50 Uhr

New York (dpa) - Die New Yorker Polizei steht in der Kritik, weil Beamte eine junge Frau und ihr Baby aggressiv angegangen haben sollen. In einem Video sind Polizisten zu sehen, wie sie die am Boden l...

Themen des Tages

Auf dünnem Eis - May verschiebt Brexit-Abstimmung

Mo., 10. Dezember 2018, 19:33 Uhr

Ohne Mehrheit: Die britische Premierministerin Theresa May im Parlament. Foto: PA Wire

Die britische Premierministerin Theresa May muss einen Rückzieher machen. Zu groß ist der Widerstand gegen ihr Brexit-Abkommen im Parlament. Die Rufe nach ihrem Rücktritt oder einem zweiten Referendum werden immer lauter.

Eilmeldungen

Vulkan in Mexiko spuckt große Rauchwolke aus

Mo., 10. Dezember 2018, 19:27 Uhr

Mexiko-Stadt (dpa) - Der Vulkan Popocatépetl südöstlich von Mexiko-Stadt hat eine riesige Rauch- und Aschewolke ausgespuckt. Die Rauchsäule ist rund einen Kilometer hoch gewesen. Die nationale Beh...

Themen des Tages

Umstrittener UN-Migrationspakt in Marrakesch angenommen

Mo., 10. Dezember 2018, 19:04 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht bei der UN-Konferenz zum Migrationspakt. Foto: Michael Kappeler

Es war Angela Merkel ein Anliegen, nach Marrakesch zu fliegen und bei der Annahme des umstrittenen UN-Migrationspaktes dabei zu sein. Dort warnt sie vor all jenen, die in den vergangenen Wochen Ängste mit Falschmeldungen geschürt hätten.

Themen des Tages

Ein Pakt und viele Spalter

Mo., 10. Dezember 2018, 19:03 Uhr

Mit dem Leben davongekommen: Flüchtlinge liegen sich in den Armen, nachdem sie die «Aquarius» im Hafen von Valencia verlassen haben.Foto: Kenny Karpov/SOS Mediterranee via AP

Der UN-Migrationspakt soll die Staaten der Welt einen. Stattdessen zerbrechen Regierungen an ihm. Der Streit - vielfach entfacht durch Falschmeldungen - zeigt, in welche Richtung die öffentliche Debatte gehen könnte.

Eilmeldungen

Dax fällt auf Zweijahrestief

Mo., 10. Dezember 2018, 18:42 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - Eine schwache Wall Street sowie politische und konjunkturelle Belastungsfaktoren haben dem deutschen Aktienmarkt einen klar negativen Wochenstart eingebrockt. Der Dax fiel zwisc...

Deutschland

Schäuble warnt Merz-Anhänger vor Rache

Mo., 10. Dezember 2018, 18:31 Uhr

Wolfgang Schäuble hatte auf Friedrich Merz als neuen CDU-Vorsitzenden gehofft. Foto: Bernd Von Jutrczenka

Massenhafte Parteiaustritte blieben vorerst aus. Doch die Unruhe in der CDU ist weiter spürbar. Wolfgang Schäuble versucht, die enttäuschten Merz-Anhänger zu beschwichtigen. Kann das gelingen?

Saarland und Nachbarn

Kramp-Karrenbauer künftig wohl nicht mehr im Telefonbuch

Mo., 10. Dezember 2018, 18:27 Uhr

Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer während einer Talkshow. Foto: Wolfgang Borrs/NDR

Saarbrücken (dpa) - Die private Telefonnummer der neuen CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird künftig womöglich nicht mehr im Telefonbuch ihrer saarländischen Heimatstadt Püttlingen stehen. ...

Wirtschaft

Dax fällt auf Zweijahrestief

Mo., 10. Dezember 2018, 18:26 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Politische und konjunkturelle Belastungsfaktoren sowie eine schwache Wall Street haben dem deutschen Aktienmarkt einen klar negativen Wochenstart eingebrockt.