L105 Fechingen - Mimbach zwischen Habkirchen und Reinheim in beiden Richtungen Gefahr durch 2 Tiere auf der Fahrbahn Ziegen (21:45)

Priorität: Dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

News

Deutschland

Angeklagter belastet andere Mitglieder der «Gruppe Freital»

Di., 14. März 2017, 16:15 Uhr

Die «Gruppe Freital» wird für Sprengstoffanschläge auf Flüchtlinge und politische Gegner verantwortlich gemacht. Foto: Sebastian Kahnert

Acht Mitglieder der mutmaßlich rechtsterroristischen «Gruppe Freital» stehen in Dresden vor Gericht. Als einziger zeigt sich der Jüngste vor dem Richter auskunftsbereit.

Welt

Erdogan wirft Niederlanden «Staatsterrorismus» vor

Di., 14. März 2017, 15:25 Uhr

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan spricht am 12. März bei einer Kundgebgebung in Istanbul. Foto: AP/dpa

Die Türkei legt mehrmals täglich nach. Kein Zeichen für Versöhnlichkeit im Streit um die Wahlkampfauftritte türkischer Minister in europäischer Staaten. Lässt sich das zerschlagene Porzellan wieder kitten?

Deutschland

Streit um Kommunalwahlrecht für Nicht-EU-Bürger in NRW

Di., 14. März 2017, 15:05 Uhr

SPD und Grüne wollen das Kommunalwahlrecht in NRW auf Nicht-EU-Ausländer ausweiten. Foto: Bernd Thissen

SPD und Grüne wollen das Kommunalwahlrecht in Nordrhein-Westfalen auf Nicht-EU-Ausländer ausweiten. Chancen hat der Vorstoß nicht. Trotzdem geht die Opposition auf die Barrikaden. Sie malt den Einzug von Anhängern Erdogans und Putins in die Stadträte an die Wand.

Welt

Syrien gibt Türkei Schuld für Absage der Rebellen

Di., 14. März 2017, 13:50 Uhr

Eine Straße im östlichen Stadtteil Salaheddine der vom Krieg zerstörten Stadt Aleppo. Foto: Hassan Ammar

Die syrische Regierung gibt der Türkei die Schuld für die Absage der Rebellen an die neue Runde der Syrien-Gespräche in der kasachischen Hauptstadt Astana.

Welt

Weißes Haus rudert bei Abhörvorwürfen gegen Obama zurück

Di., 14. März 2017, 13:15 Uhr

Der Pressesprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, bei einer Pressekonfrenz im Weißen Haus in Washington. Foto: Andrew Harnik

Trump hatte ohne Belege in einer Serie wütender Tweets behauptet, Obama habe Telefone im Trump-Tower in New York abhören lassen, als der neugewählte Präsident dort das Hauptquartier für seine Vorbereitungen auf die Präsidentschaft aufgeschlagen hatte.

Deutschland

Strafvollzugsbedienstete warnen vor Personalmangel

Di., 14. März 2017, 13:15 Uhr

«Es gibt kein Bundesland, das ausreichend mit Personal bestückt ist», sagt René Müller. Foto: Daniel Bockwoldt

Der Bundesverband der Strafvollzugsbediensteten hat vor den Folgen des Personalmangels in deutschen Gefängnissen gewarnt. «Es gibt kein Bundesland, das ausreichend mit Personal bestückt ist», sagte der Vorsitzende René Müller.

Ticker

EuGH: Arbeitgeber können Kopftuch im Job unter Umständen verbieten

Di., 14. März 2017, 10:05 Uhr

Arbeitgeber können das Tragen eines Kopftuchs untersagen, wenn weltanschauliche Zeichen generell in der Firma verboten sind und es gute Gründe gibt. Das entschied der Europäische Gerichtshof am Dienstag in Luxemburg.

Welt

USA: Millionen ohne Krankenversicherung?

Di., 14. März 2017, 08:20 Uhr

Die Abschaffung von «Obamacare» gehörte zu den umstrittensten Wahlversprechen des jetzigen US-Präsidenten Donald Trump. Foto: Evan Vucci

Die US-Republikaner wollen eine Gesundheitsreform durchboxen. Am Ende könnten Millionen von Menschen ohne Krankenversicherung sein, sagen überparteiliche Experten. Trumps Gesundheitsminister weist das entschieden zurück.

Ticker

Britisches Parlament verabschiedet Brexit-Gesetz

Mo., 13. März 2017, 23:20 Uhr

Das britische Parlament hat am Montagabend das Brexit-Gesetz verabschiedet. Damit ist der Weg frei für Premierministerin Theresa May, den Austritt ihres Landes aus der EU zu erklären.

Welt

Erdogan: Merkel unterstützt Terroristen

Mo., 13. März 2017, 23:05 Uhr

Präsident Recep Tayyip Erdogan bei einem Auftritt im türkischen Kocaeli. Foto: Depo Photos

Die Verbalattacken und Drohungen der Türkei gehen mit immer neuer Schärfe weiter. Von einer Deeskalation, wie sie die EU und die Nato fordern, will Ankara nichts wissen. Erdogan gießt stattdessen weiter Öl ins Feuer - und greift Merkel an.

Welt

Wilders und Rutte kämpfen um jede Stimme

Mo., 13. März 2017, 22:50 Uhr

Ministerpräsident Mark Rutte (L) und Geert Wilders stellen sich während einer TV-Debatte den Fragen von Journalisten. Foto: Remko De Waal/ANP

Erst kurz vor der Niederlande-Wahl kommt es zum Zweikampf des Premiers Rutte mit dem Rechtspopulisten Wilders. Es kommt zum Schlagabtausch. Beide fühlen die Konkurrenz im Nacken.

Welt

Schneesturm: Merkel-Treffen mit Trump verschoben

Mo., 13. März 2017, 22:25 Uhr

Ursprünglich wollte die Kanzlerin mit dem Airbus A340 «Theodor Heuss» der Flugbereitschaft der Bundeswehr in die USA fliegen. Foto: Michael Kappeler

Die Kanzlerin muss ihre mit Spannung erwartete Reise in die USA in quasi letzter Minute verschieben. Grund ist ein aufziehender Blizzard an der amerikanischen Ostküste. Ein neuer Termin für das Treffen mit Präsident Trump steht nach US-Angaben aber bereits fest.

Ticker

Finanzvorstand Lutz soll neuer Bahn-Chef werden

Mo., 13. März 2017, 21:25 Uhr

Der bisherige Finanzvorstand Richard Lutz soll neuer Bahn-Chef werden. Darauf verständigte sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur die große Koalition. Zuvor hatten «Focus Online» und das «Handelsblatt» darüber berichtet.

Deutschland

Anschlagsdrohung: Polizei prüft islamistischen Hintergrund

Mo., 13. März 2017, 20:25 Uhr

Polizisten sind am Wochenende am Bahnhof von Offenburg im Einsatz. Foto: Lukas Habura

Wollte ein junger Mann aus Tschetschenien einen islamistisch motivierten Anschlag auf eine Disco in Offenburg verüben? Darauf deuten Hinweise im Internet hin. Der Verdächtige bestreitet dies. Aber nun erging Haftbefehl.

Deutschland

Bundeswehr bleibt in Incirlik

Mo., 13. März 2017, 20:25 Uhr

Ein Tornado der Bundeswehr auf dem Luftwaffenstützpunkt im türkischen Incirlik. Foto: Oliver Pieper/Bundeswehr/Archiv

Die Bundeswehr bleibt trotz der Krise in den deutsch-türkischen Beziehungen im türkischen Incirlik stationiert. Das Verteidigungsministerium erklärte, dass die Sicherheit der Soldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt weiterhin gewährleistet sei.

Welt

Brexit: Schotten sollen über Unabhängigkeit abstimmen

Mo., 13. März 2017, 19:05 Uhr

Die schottische Regierung strebt wegen des Brexits ein neues Referendum über die Unabhängigkeit von Großbritannien an. Foto. Andrew Milligan/PA Wire Foto: Andrew Milligan

Schottland fühlt sich von der britischen Premierministerin Theresa May übergangen, weil es keinen Sonderweg beim Brexit einschlagen darf. Die Regierung in Edinburgh will daher wieder über eine Unabhängigkeit abstimmen lassen.