Wiebelskirchen, Römerstraße zwischen Tunnelstraße und Julius-Schwarz-Straße Feuerwehreinsatz beendet (12:42)

Priorität: Normal

28°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
28°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

News

Welt

Großeinsatz in Brüssel: Verdächtiger Wagen mit Gasflaschen

Do., 02. März 2017, 21:00 Uhr

Spezialisten für die Entschärfung von Bomben untersuchen den mit Gasflaschen beladenen Lieferwagen. Foto: Geert Vanden Wijngaert

Ein Mann rast mit seinem Wagen über eine rote Ampel in Brüssel. Die Polizei stoppt den Wagen. Beim Blick in den Kofferraum rufen die Beamten Sprengstoffexperten zur Hilfe.

Welt

Merkel sagt Ägypten enge Kooperation bei Flüchtlingsthema zu

Do., 02. März 2017, 18:50 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel unterhält sich im Ittihadiya-Palast in Kairo mit dem Präsidenten der Arabischen Republik Ägypten, Abdelfattah Al-Sisi. Foto: Soeren Stache

Für die Kanzlerin ist der Besuch ein Spagat: Die Menschenrechtslage in Ägypten ist schwierig, aber das Land ist wichtig bei der Bewältigung des Migrationsthemas. Im Streit um die Arbeit deutscher Stiftungen gibt es Zeichen der Entspannung.

Deutschland

Verbrechen in Syrien rufen deutsche Justiz auf den Plan

Do., 02. März 2017, 18:00 Uhr

In Düsseldorf ist Ermittlern ein Syrer ins Netz, der in seiner Heimat drei Dutzend Menschen auf dem Gewissen haben soll. Foto: Jens Büttner/Symbolbild

Für die Bundesanwaltschaft sind es komplizierte Ermittlungen: Mit einer Anzeige in Deutschland wollen Folteropfer aus Syrien erreichen, dass die Verbrechen verfolgt werden. Parallel dazu gehen den Ermittlern mutmaßliche Kämpfer einer Terrormiliz aus Syrien ins Netz.

Welt

Le Pen verliert parlamentarische Immunität

Do., 02. März 2017, 17:35 Uhr

Die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen hatte Ende 2015 unter anderem ein Bild verbreitet, das den enthaupteten Leichnam des US-Journalisten James Foley zeigt. Foto: Francois Mori/Archiv

Ende 2015 veröffentlichte Marine Le Pen über Twitter Gräuelfotos der Terrormiliz Islamischer Staat. Kurz vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich könnte sie dafür zur Rechenschaft gezogen werden.

Welt

Ägyptens Ex-Präsident Mubarak freigesprochen

Do., 02. März 2017, 17:05 Uhr

Der ehemalige ägyptische Präsident Hosni Mubarak wird in Kairo aus einem Helikopter eskortiert. Foto: Amr Nabil

Nach fast 30 Jahren als Machthaber an der Spitze Ägyptens wurde Husni Mubarak 2011 aus dem Amt gejagt. Bei den historischen Aufständen starben Hunderte Demonstranten. Das oberste Gericht spricht ihn nun vom Vorwurf der Mitschuld daran frei.

Ticker

Ägyptens oberstes Gericht spricht Ex-Präsident Mubarak frei

Do., 02. März 2017, 16:25 Uhr

Ägyptens oberstes Gericht hat Ex-Präsident Husni Mubarak vom Vorwurf freigesprochen, eine Mitschuld am Tod Hunderter Demonstranten im Frühjahr 2011 zu haben. Das berichtet die ägyptische Zeitung Al-Ahram.

Deutschland

Armut auf Höchststand: Rund 13 Millionen Menschen gefährdet

Do., 02. März 2017, 16:15 Uhr

In einer langen Schlange warten Bedürftige in der Tafel der Stephanusgemeinde in Wiesbaden auf die Ausgabe von Lebensmitteln. Foto: Boris Roessler/Symbolbild

Millionenfach droht Menschen in Deutschland Armut. Familien mit vielen Kindern, Alleinerziehende und Arbeitslose sind besonders gefährdet. Doch es gibt auch Zweifel an diesem dramatischem Befund.

Welt

Regionalwahl in Nordirland

Do., 02. März 2017, 16:05 Uhr

Der Brexit macht eine neue EU-Außengrenze zwischen Nordirland und seinem Nachbarland nötig. Foto: Mariusz Smiejek

Eine Regierungskrise machte vorgezogene Neuwahlen im britischen Landesteil Nordirland nötig. Am Donnerstag durften die Nordiren ihre Stimme abgeben - ob die Krise dadurch gelöst werden kann, scheint aber zweifelhaft.

Deutschland

Juncker: Stimmen in Bundesregierung für Rückbau der EU

Do., 02. März 2017, 11:05 Uhr

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker: «Europa ist mehr als Geld, Macht und Warenaustausch.» Foto: Olivier Hoslet

Die Diskussion über die Zukunft der EU dürfte hart werden. Kommissionspräsident Juncker wirft Teilen der Bundesregierung vor, einer Minimalversion das Wort zu reden. Nicht lauthals, aber immerhin «nicht nur tuschelnd».

Deutschland

Philologenverband: Integrationsprobleme an Schulen nehmen zu

Do., 02. März 2017, 11:00 Uhr

Im «Chancenspiegel 2017» wird untersucht, wie stark Bildungserfolge vom sozialen Hintergrund der Schüler abhängen. Foto: Julian Stratenschulte

Der Deutsche Philologenverband rechnet mit starken Integrationsproblemen in den Schulen. Der «Chancenspiegel 2017» der Bertelsmann-Stiftung sei ein «Alarmzeichen», sagte Verbandschef Heinz-Peter Meidinger der «Neuen Osnabrücker Zeitung».

Welt

Brüssel empfiehlt verschärfte Rückführungen von Migranten

Do., 02. März 2017, 10:40 Uhr

EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos bei einer Pressekonferenz in der belgischen Hauptstadt. Foto: Olivier Hoslet

Nationale Behörden sollen nach dem Willen der EU-Kommission härter gegen abgelehnte Asylbewerber vorgehen. «Die Rückkehrquoten müssen verbessert werden», forderte EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos in Brüssel.

Welt

Von der Leyen und Gabriel bei der Bundeswehr im Baltikum

Do., 02. März 2017, 09:55 Uhr

Außenminister Gabriel vor dem Präsidentenpalast in Vilnius. Foto: Bernd von Jutrczenka

Seit gut zwei Wochen liegen die Koalitionäre im Clinch über höhere Rüstungsausgaben. Nun tummeln sich die beiden Protagonisten im Baltikum - einem neuen Nato-Einsatzgebiet. Und Gabriel macht seinen Standpunkt vor von der Leyens Ankunft noch einmal deutlich.

Welt

Kolumbianische Farc-Rebellen legen die Waffen nieder

Do., 02. März 2017, 09:20 Uhr

Mit der Entwaffnung der Guerillakämpfer tritt der kolumbianische Friedensprozess in eine neue Phase ein. Gewehre und Pistolen sollen zu Mahnmalen eingeschmolzen werden. Die Rebellen wollen künftig als politische Bewegung für ihre Ziele eintreten.

Welt

Britisches Oberhaus ändert Brexit-Gesetz

Do., 02. März 2017, 07:10 Uhr

Für May ist das zumindest eine symbolische Niederlage. Foto: Pa

Mit einer Änderung zum Brexit-Gesetz fügt das Oberhaus Premierministerin Theresa May eine Schlappe zu und übernimmt den Job der Opposition. Die Änderung wird wohl im Unterhaus revidiert werden, doch Mays Brexit-Zeitplan könnte ins Wanken geraten.

Welt

Trotz Ermittlungen: Fillon bleibt Präsidentschaftskandidat

Do., 02. März 2017, 07:00 Uhr

Der französische Präsidentschaftskandidat Francois Fillon nach seiner Pressekonferenz. Foto: Francois Mori

Die Affäre um den Verdacht einer Scheinbeschäftigung seiner Frau lässt François Fillon nicht los. Die Ermittler erhöhen den Druck weiter - doch der Präsidentschaftskandidat will nicht klein beigeben.

Deutschland

Schulz bekräftigt Machtanspruch der SPD

Mi., 01. März 2017, 21:00 Uhr

Der Kanzlerkandidat der SPD beim Politischen Aschermittwoch im bayrischen Vilshofen. Foto: Daniel Karmann

Der Aschermittwoch vor einer Bundestagswahl ist immer auch der Start in den Wahlkampf. Gute Umfragewerte rücken den SPD-Kandidaten Schulz in den Mittelpunkt. Die Genossen feiern ihn, andere starten Attacken.