Lebach Veranstaltung, bis 25.02.2020 17:00 Uhr Im Innenstadtbereich von Lebach ist bis 17 Uhr mit Verkerhsbehinderungen aufgrund einer Faschingsveranstaltung zu rechnen. Die B 269 ist nicht betroffen. (12:57)

Priorität: Normal

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

News

Deutschland

Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen

Do., 22. Juni 2017, 17:45 Uhr

Schweigeminute für Helmut Kohl im Bundestag. Foto: Bernd von Jutrczenka

Der Bundestag gedenkt Helmut Kohl, Parlamentspräsident Lammert spricht über Licht und Schatten - es ist der einzige offizielle Trauerakt in Deutschland für den Kanzler der Einheit.

Welt

Gescheiterter Brüssel-Anschlag: Festgenommene wieder frei

Do., 22. Juni 2017, 17:25 Uhr

Im Brüsseler Zentralbahnhof explodiert ein Sprengsatz: Nach bisherigem Ermittlungstand wollte ein Mann in einer Menschenmenge einen mit Nägeln und Gasflaschen gefüllten Koffer zur Explosion bringen. Es gab zwar zunächst eine kleine und anschließend eine etwas größere Explosion. Dabei wurde aber niemand verletzt. Foto: Remy Bonnaffe

Brüssel (dpa) - Nach dem gescheiterten Terroranschlag am Brüsseler Zentralbahnhof haben die belgischen Behörden Häuser durchsucht und vier Menschen zeitweise festgenommen.

Deutschland

NSU-Ausschuss beklagt im Abschlussbericht Versäumnisse

Do., 22. Juni 2017, 17:10 Uhr

Der zweite NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestags bei seiner Arbeit. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Die Aufarbeitung des Versagens im Fall der rechten Terrorgruppe NSU dauert schon seit Jahren. Nun hat der zweite Untersuchungsausschuss im Bundestag seine Arbeit abgeschlossen. Das Fazit fällt ernüchternd aus - einmal mehr.

Welt

Trump bringt Solar-Mauer nach Mexiko ins Spiel

Do., 22. Juni 2017, 16:30 Uhr

US-Präsident Donald Trump spricht in Cedar Rapids, USA, vor einer Versammlung von Anhängern. Foto: Charlie Neibergall

US-Präsident Trump benötigt für den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko viel Geld. Jetzt hat er eine zündende Idee: Versehen mit Solarspiegeln könnte die Mauer sogar günstig Energie produzieren.

Ticker

Sänger Gunter Gabriel ist tot

Do., 22. Juni 2017, 16:15 Uhr

Der Country- und Schlagersänger Gunter Gabriel ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 75 Jahren in Hannover, wie seine Agentur mitteilte. Zuerst hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet.

Ticker

BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab

Do., 22. Juni 2017, 15:30 Uhr

Opfer des Brustimplantate-Skandals haben in Deutschland wohl kaum noch Chancen auf Schmerzensgeld. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe wies am Donnerstag die Klage einer Betroffenen gegen den TÜV Rheinland in letzter Instanz ab - die Prüfer hätten bei der Überwachung des Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP) keine Pflichten verletzt.

Deutschland

Unicef: Kinderarmut im Ruhrgebiet und Berlin am größten

Do., 22. Juni 2017, 14:50 Uhr

Kinderarmut ist in deutschen Großstädten sehr unterschiedlich ausgeprägt. Foto: Christian Charisius/Symbolbild

Kinderarmut hat viele Gesichter. In Deutschland kommt es nach einer Analyse für Unicef auch darauf an, in welcher Stadt eine Familie lebt - und wie die Sozialstruktur im Viertel aussieht.

Deutschland

Rund zwei Milliarden Euro Hartz-IV-Sanktionen in zehn Jahren

Do., 22. Juni 2017, 14:30 Uhr

Hartz-Empfänger werden etwa wegen der Verweigerung eines Jobangebots, des Verschweigens von zusätzlichem Einkommen oder der Ablehnung einer Fortbildung sanktioniert. Foto: Patrick Seeger/Symbolbild

Hartz-IV-Bezieher, die einen Job ablehnen oder zusätzliches Einkommen verschweigen, werden mit Sanktionen belegt. Dabei kommen über die Jahre hohe Summen zusammen.

Welt

Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

Do., 22. Juni 2017, 13:55 Uhr

Polizisten mit Hunden untersuchen am Bishop International Airport in Flint im US-Bundesstaat Michigan die Tatortumgebung. Foto: Jake May

Ein Mann sticht einem US-Polizisten ein Messer in den Hals. Das FBI hält sich lange bedeckt. Schließlich der Entschluss: Wir behandeln die Tat als Terror.

Welt

USA fordern von China mehr Druck auf Nordkorea

Mi., 21. Juni 2017, 22:45 Uhr

Der US-Bürger Otto Warmbier in einem Gericht in Pjöngjang. Foto: Jon Chol Jin/Archiv

Tut Peking genug, um Nordkorea an den Zügel zu nehmen? China glaubt ja, die USA sind anderer Meinung. Der Disput hat sich nach dem Tod des US-Studenten Warmbier nach seiner Haft in Nordkorea verschärft.

Deutschland

Walter Kohl klingelt vergeblich an seinem Elternhaus

Mi., 21. Juni 2017, 22:15 Uhr

Abgewiesen in Oggersheim: Der Anwalt von Maike Kohl-Richter, Stephan Holthoff-Pförtner, warf Kohls Sohn Walter vor, bewusst einen Eklat zu inszenieren. Foto: Boris Roessler

Die Abläufe für den feierlichen Abschied von Helmut Kohl am 1. Juli nehmen Formen an. Doch nun stört ein erbitterter Familienstreit die Vorbereitungen.

Welt

Großbritannien rüstet sich für den Brexit

Mi., 21. Juni 2017, 22:10 Uhr

Rein zufällig in Europa-Farben? Queen Elizabeth II. eröffnet im House of Lords die Sitzungsperiode des Parlaments. Foto: Carl Court

Hut und Kleid, statt Krone und Robe: Erstmals seit mehr als drei Jahrzehnten verliest Königin Elizabeth II. das Regierungsprogramm in einem weniger feierlichen Rahmen. Mit neuen Gesetzen bereitet sich die britische Regierung auf den EU-Austritt vor.

Welt

Macron räumt auf: Mehrere Minister ausgewechselt

Mi., 21. Juni 2017, 22:10 Uhr

Ihre Wege trennen sich: Frankreichs neuer Präsident Emmanuel Macron und seine bisherige Verteidigungsministerin Sylvie Goulard. Foto: Michel Euler

Eine gewonnene Parlamentswahl, aber keine Ruhe. Mehrere affärenbelastete Minister verlassen die französische Regierung. Kann Staatspräsident Macron jetzt mit Reformen durchstarten?

Welt

Saudi-Arabiens König macht 31-jährigen Sohn zum Thronfolger

Mi., 21. Juni 2017, 22:10 Uhr

Mohammed bin Salman vertritt seinen gebrechlichen Vater bereits bei wichtigen Auslandsreisen. Foto: Rainer Jensen

Mohammed bin Salman ist in den vergangenen Jahren mehr und mehr zum Gesicht Saudi-Arabiens geworden. Nun besteht kein Zweifel dran, dass er König werden soll. Er könnte Jahrzehnte herrschen. Ein Teil der Königsfamilie wurde entmachtet.

Welt

Brüsseler Attentäter sympathisierte wohl mit Terrormiliz IS

Mi., 21. Juni 2017, 22:10 Uhr

Der Moment der Explosion im Zentralbahnhof von Brüssel. Foto: Remy Bonnaffe

Eine Explosion, dann fallen Schüsse: Nach Großbritannien und Frankreich ist nun wieder Belgien Ziel eines Terrorangriffs geworden. Der Täter kam aus der vielleicht bekanntesten Hochburg von Islamisten in Europa.

Welt

71 Tote im Kühllaster: Mordprozess in Ungarn eröffnet

Mi., 21. Juni 2017, 22:10 Uhr

Forensiker untersuchen den Kühllaster, in dem 71 Leichen gefunden wurden. Foto: Roland Schlager

Vier mutmaßliche Schepper sollen vor zwei Jahren den qualvollen Tod von einer großen Gruppe Flüchtlingen verursacht haben. Eingepfercht im Laderaum eines Lasters hatten sie keine Luft zum Atmen und erstickten. Die Anklage lautet Mord.