21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

News

Deutschland

Oppermann: Keine Steuersenkungen mit der Gießkanne

So., 25. Dezember 2016, 19:45 Uhr

Thomas Oppermann, Fraktionsvorsitzender der SPD im Deutschen Bundestag. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Ein gerechteres Steuersystem - damit will die SPD bei der Bundestagswahl 2017 punkten. Gemeinsam mit zwei Frauen erarbeitet Fraktionschef Oppermann ein familienfreundliches Regierungsprogramm.

Deutschland

De Maizière will Grenzkontrollen verlängern

So., 25. Dezember 2016, 19:45 Uhr

Ein Polizistin winkt an der Kontrollstelle Schwarzbach an der Autobahn Salzburg-München (A8) Fahrzeuge, die aus Österreich kommen, aus dem Verkehr. Foto: Sven Hoppe

Bundesinnenminister Thomas de Maizière will die Grenzkontrollen zu Österreich auf unabsehbare Zeit verlängern. «Ich habe die Absicht, die Kontrollen deutlich über den Februar hinaus fortzusetzen. Jedenfalls für viele Monate. Im Moment kann ich kein Ende absehen», sagte er der «Bild am Sonntag».

Welt

Weihnachtsbotschaften gegen Krieg und Terror

So., 25. Dezember 2016, 17:05 Uhr

Der Papst spendet den Segen «Urbi et Orbi». Foto: Donatella Giagnori

Weihnachten ist das Fest des Friedens. Doch gerade in diesen Tagen erschüttern Terror und Gewalt viele Orte. In seiner Weihnachtsbotschaft wünscht Papst Franziskus der Welt deshalb eines: Frieden.

Welt

Proteste gegen Rückführung von Dschihadisten in Tunesien

So., 25. Dezember 2016, 16:55 Uhr

Tunesien wird immer wieder von terroristischen Gewalttaten erschüttert. Jetzt protestieren die Menschen dagegen, abgeschobene tunesische mutmaßliche Extremisten wieder aufzunehmen. Foto: str

Angesichts des Terroranschlags in Berlin haben hunderte Menschen in Tunesien gegen die Rückführung von mutmaßlichen Extremisten in das nordafrikanische Land protestiert. Die Demonstranten versammelten sich in der Hauptstadt Tunis, wie lokale Medien berichteten.

Welt

Trump will seine umstrittene Stiftung auflösen

So., 25. Dezember 2016, 15:00 Uhr

Der neugewählte US-Präsident Donald Trump. Foto: Albin Lohr-Jones

Der designierte US-Präsident Donald Trump will seine umstrittene Stiftung auflösen. Er habe seinen Anwalt angewiesen, die nötigen Schritte einzuleiten, teilte der Republikaner in einer Erklärung mit.

Welt

Streit um griechische Schuldenerleichterungen beigelegt

So., 25. Dezember 2016, 13:55 Uhr

Eine griechische Euro-Münze. Foto: Jens Büttner/Illustration

Athen scheint einzulenken und verspricht: Weihnachtsgeld wird es nur dieses Jahr für die griechischen Rentner geben. Weitere Sozialmaßnahmen soll es nur im Einvernehmen mit den Gläubigern geben.

Ticker

Flugzeug mit russischem Armeechor über Schwarzem Meer vermisst

So., 25. Dezember 2016, 06:25 Uhr

Ein russisches Flugzeug mit einem Armeechor an Bord wird über dem Schwarzen Meer vermisst. Die Maschine vom Typ Tupolew Tu-154 mit 91 Menschen an Bord war nach Agenturangaben am Sonntag in Sotschi gestartet. Der Chor sollte zu einem Auftritt nach Syrien fliegen.

Ticker

Status-Quo-Musiker Rick Parfitt gestorben

Sa., 24. Dezember 2016, 16:35 Uhr

Der Status-Quo-Musiker Rick Parfitt ist tot. Der Gitarrist starb im Alter von 68 Jahren, wie der Manager der Band am Samstag auf der Facebook-Seite der britischen Rocker mitteilte.

Welt

Polnische Opposition besetzt Parlament auch über Weihnachten

Sa., 24. Dezember 2016, 14:50 Uhr

Blick in den Plenarsaal in Warschau: Die polnische Opposition hält auch über Weihnachten das Parlament besetzt. Foto: Marcin Obara/Archiv

Die polnische Opposition hält auch über Weihnachten den Plenarsaal des Parlaments in Warschau besetzt. Die Oppositionsabgeordneten protestieren nach eigenen Angaben gegen Verletzungen der Demokratie durch die nationalkonservative Regierung.

Welt

Entführtes Flugzeug: Passagiere kehren nach Libyen zurück

Sa., 24. Dezember 2016, 14:35 Uhr

Einer der Entführer steht nach dem Verlassen des Flugzeuges mit erhobenen Händen am Zaun. Die Entführung ging ohne Gewalt zu Ende. Foto: Stephen Busuttil

Nach dem unblutigen Ende der Flugzeugentführung auf Malta sind die Passagiere in die libysche Hauptstadt Tripolis zurückgebracht worden.

Ticker

Drei Männer mit Verbindungen zu Amri in Tunesien festgenommen

Sa., 24. Dezember 2016, 13:40 Uhr

Tunesische Sicherheitskräfte haben drei Männer festgenommen, die mit dem mutmaßlichen Attentäter von Berlin in Verbindung stehen sollen. Einer der Verdächtigen sei der Neffe von Anis Amri, teilte das Innenministerium in Tunis am Samstag mit.

Ticker

Transfer perfekt: Julian Draxler wechselt von Wolfsburg nach Paris

Sa., 24. Dezember 2016, 12:05 Uhr

Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Julian Draxler vom VfL Wolfsburg zum französischen Meister Paris Saint-Germain ist perfekt. Das teilte der Bundesligist am Samstag mit.

Welt

Theresa May ruft Briten zur Einigkeit auf

Sa., 24. Dezember 2016, 10:45 Uhr

Premierministerin Theresa May hat in ihrer ersten Weihnachtsansprache die Briten zum Zusammenhalt aufgerufen. Foto: Olivier Hoslet/Archiv

Die britische Premierministerin Theresa May hat in ihrer ersten Weihnachtsansprache die Briten zum Zusammenhalt ein halbes Jahr nach der Brexit-Abstimmung aufgerufen.

Ticker

UN-Sicherheitsrat fordert Aus des israelischen Siedlungsbaus

Fr., 23. Dezember 2016, 20:30 Uhr

Der UN-Sicherheitsrat hat am Freitag in einer Resolution ein sofortiges Ende des israelischen Siedlungsbaus im Westjordanland gefordert. Anders als bisher haben die USA überraschend auf ein Veto verzichtet und sich enthalten.

Welt

Putin: Eroberung von Aleppo war «humanitäre Rettungsaktion»

Fr., 23. Dezember 2016, 18:40 Uhr

Wladimir Putin im Vorjahr bei der Pressekonferenz für Hunderte Journalisten aus dem In- und Ausland. Foto: Mikhail Klimentyev/Archiv

Die Schlacht um Aleppo ist vorüber. Doch der Syrienkrieg tobt weiter. Russlands Präsident Putin hat klare Vorstellungen über die Zukunft des leidgeplagten Landes. In den Fokus gerät auch zunehmend das Vorgehen der türkischen Truppen.

Welt

Putin und Trump reden über Verbesserung ihrer Atomwaffen

Fr., 23. Dezember 2016, 18:40 Uhr

Donald Trump und Wladimir Putin. Fotos: Albin Lohr-Jones/CNP POOL (l)/Alexander Astafyev/Sputnik Pool Foto: A. Lohr-Jones/A. Astafyev

Wladimir Putin und Donald Trump reden von einer Verstärkung der nuklearen Fähigkeiten ihrer Streitkräfte. Das Wort «Rüstungswettlauf» macht schon wieder die Runde. Wortgeklingel oder Kurswechsel?