Aktuell: DWD warnt vor starkem Gewitter im Saarland

Im gesamten Saarland gilt aktuell eine Warnung vor schwerem Gewitter. Es besteht unter anderem Gefahr durch Starkregen und Blitzschläge.
Im Saarland gibt es derzeit eine Gewitterwarnung. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa-Bildfunk
Im Saarland gibt es derzeit eine Gewitterwarnung. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa-Bildfunk

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell im Saarland vor starkem Gewitter der Stufe 2 von 4. Betroffen sind die Landkreise Merzig-Wadern, St. Wendel, Saarlouis, Neunkirchen und der Regionalverband Saarbrücken, sowie ein Teil des Saarpfalz-Kreises. Die Warnung gilt vorerst bis 16.00 Uhr.

Von Südwesten her ziehen demnach Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) auf. Dabei könne Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 und 25 Liter pro Quadratmeter und Stunde fallen. Auch kleinkörniger Hagel sei nicht auszuschließen.

In den Landkreisen bestehe durch möglichen Blitzschlag Lebensgefahr. Zudem könnten vereinzelt Bäume umstürzen oder Gegenstände herabfallen. Auch vereinzelte, rasche Überflutungen von Straßen und Unterführungen sowie Aquaplaning seien möglich.

Verwendete Quellen:
– Deutscher Wetterdienst