Gemeinde Beckingen: Perfekt zum Leben und Arbeiten

Zahlreiche Vorteile machen die Gemeinde Beckingen zu einem angenehmen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt. Derzeit stellt die Gemeinde neue Mitarbeitende ein.
Gemeinde Beckingen
Beckingen hat jede Menge Lebensqualität zu bieten - das macht die Gemeinde und ihre Ortsteile zu einem attraktiven Lebens- und Arbeitsmittelpunkt.
Gemeinde Beckingen
Beckingen hat jede Menge Lebensqualität zu bieten - das macht die Gemeinde und ihre Ortsteile zu einem attraktiven Lebens- und Arbeitsmittelpunkt.

Was macht die Gemeinde Beckingen so lebenswert?

Eine wunderschöne Landschaft und eine reizvolle Lage mit hohem Naherholungswert und touristischer Bedeutung, ein Kernort, der zum Einkaufen und Verweilen einlädt, innovative Unternehmen, die regional, überregional und weltweit aktiv sind und Arbeitsplätze bieten, eine gute Schullandschaft bis hin zu höheren Schulabschlüssen, gute Betreuungsangebote für die Kleinsten in der Familie bis hin zu den Seniorinnen und Senioren, eine dichte Vereinslandschaft und vor allen Dingen eine engagierte Bürgerschaft, die sich für ihre Gemeinde und die einzelnen Ortsbezirke einsetzt – das sind nur einige der Faktoren, die die Gemeinde Beckingen zu einem attraktiven Lebens- und Arbeitsmittelpunkt machen.

Hohe Lebensqualität und wunderschöne Idylle

Charakteristisch für den Standort Beckingen sind darüber hinaus vor allem die verkehrsgünstige Lage, die gute Infrastruktur, die günstige Kostenstruktur sowie die unbürokratische und flexible Verwaltung. Nicht zuletzt machen eine aktive Bürgerschaft und ein reges Vereinsleben die hohe Lebensqualität in der Gemeinde Beckingen bis in jeden einzelnen Gemeindebezirk hinein aus. Die Gemeinde Beckingen mit ihren idyllischen Gemeindebezirken ist eine wunderschöne Wohngemeinde, die wirklich viel zu bieten hat.

 

Gemeinde Beckingen

 

Die Gemeinde Beckingen stellt ein

Derzeit sind verschiedene Stellen bei der Gemeinde Beckingen vakant. Gesucht wird beispielsweise ein Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d), ein Rohrleitungsbauer (m/w/d) oder ein Metallbauer (m/w/d) für den Eigenbetrieb Wasserwerk. Zudem soll ein Maler/Lackierer (m/w/d) für den Bauhof der Gemeinde eingestellt werden. Für verschiedene gemeindliche Objekte wird derzeit auch nach einer Teilzeitkraft (m/w/d) für die Gebäudereinigung gesucht. Zum 1. Oktober ist auch die Stelle des Bürgermeisters (m/w/d), die derzeit noch Thomas Collmann innehat, zu besetzen. Die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen endet am 4. April um 18 Uhr. Ausführliche Infos zu den Stellen können auf der Homepage der Gemeinde Beckingen nachgelesen werden.

Sehens- und Erlebenswertes in der Gemeinde Beckingen

Landschaft, Geschichte, besondere Orte – das sind die Schlagworte, mit denen die Gemeinde Beckingen seit einigen Jahren auf sich aufmerksam macht. Ausgedehnte Wälder und zum Teil unberührte Natur prägen die Landschaft der Gemeinde in nicht unerheblichem Maß. Die schöne Landschaft erlebt man am besten dann, wenn man beispielsweise die neuen Traumschleifen der Gemeinde Beckingen, den Litermont-Sagenweg oder den SaarBlicke-Weg erwandert und die Saar-Lückner-Runde oder die Haustadter-Tal-Runde mit dem Fahrrad erkundet.

Viele Sehenswürdigkeiten in den Ortsteilen

Das „Naturschutzgebiet Wolferskopf“ mit seiner einzigartigen Flora und Fauna ist ebenfalls einen Besuch wert. 450 verschiedene Pflanzenarten, darunter 30 Orchideenarten, lassen das Herz jedes Naturfreundes höher schlagen. Auch Geschichte schreibt der Wolferskopf, denn einige der ursprünglich 137 historischen Grenzsteine, mit denen die kurtrierisch-französische Grenze 1779 ausgesteint wurde, sind hier noch zu finden. Auch in den einzelnen Ortschaften gibt es viel zu entdecken: Von den 100 Felsenkellern in Honzrath über die Luziakapelle in Erbringen bis zum Ehrenfriedhof in Reimsbach haben alle Gemeindeteile Sehenswertes zu bieten.

 

Gemeinde Beckingen

 

Kupferbergwerk Düppenweiler und Litermont-Sagenweg

Das Historische Kupferbergwerk Düppenweiler am Fuß des Litermont stellt mit seiner Multimediashow „Mystallica“ eine ganz besondere touristische Attraktion dar. Führungen, das Mediaterminal und Filmmaterial informieren Besucherinnen und Besucher ausführlich über das Kupferbergwerk. Am Kupferbergwerk beginnt auch der „Litermont-Sagenweg“, eine der zertifizierten Traumschleifen in der Gemeinde Beckingen. Sagenhaft, magisch, mythisch und ein bisschen verwunschen stellt sich dieser Weg dem Wanderer dar. Die entlang des Weges aufgestellten Infotafeln mit Sagen rund um den Litermont sowie Informationen über historische und geologische Besonderheiten sind Teil eines Konzeptes, das man als inszenierte Kulturgeschichte bezeichnen kann.

Touristenattraktionen Historischer Bahnhof und „SaarGarten“

Weiterer Glanzpunkt ist der restaurierte Historische Alte Bahnhof Beckingen, der heute die Touristinfo der Gemeinde Beckingen, einen großen Ausstellungs- und Vortragsraum als Info-Zentrum des „Zweckverbandes Naturschutzgebiet Wolferskopf“ sowie ein Trauzimmer beherbergt. In unmittelbarer Nähe befindet sich mit dem Beckinger „SaarGarten“ – Skulpturenpark mit Schiffsanlegestelle und einem der schönsten Spielplätze im Saarland sowie einer Fußballgolfanlage – eine weitere Attraktion.

 

Kontakt

Gemeinde Beckingen

Gemeinde Beckingen
Bergstraße 48
66701 Beckingen

Telefon (0 68 35) 55-0
Telefax (0 68 35) 55-5 00

[email protected]
www.beckingen.de

Hier geht es zum Kontaktformular der Gemeinde

 

Google Maps

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Google Maps angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden