Die schönsten Ausflugsziele für Familien mit Kindern im Saarland

Wer nicht in Urlaub fährt, für den sind die Freizeitangebote in der Region insbesondere in den Sommerferien von großer Bedeutung. Deshalb haben wir für euch besonders schöne Ausflugsziele für Familien mit Kindern im Saarland gesammelt. Was es alles zu entdecken gibt, verrät unsere Übersicht:
Im Saarland gibt es für Familien mit Kindern sehr viel zu entdecken. Symbolfotos: BeckerBredel
Im Saarland gibt es für Familien mit Kindern sehr viel zu entdecken. Symbolfotos: BeckerBredel

Ausflugsziele für Familien mit Kindern im Saarland

Gerade in den Sommermonaten sind die heimischen Freizeitangebote gefragter denn je. Insbesondere Familien mit Kindern, die in den Sommerferien nicht verreisen, sind auf attraktive Ausflugsziele in der Region angewiesen. Was es im Saarland alles zu entdecken gibt und wo ihr eine gute Zeit verbringen könnt, zeigt unsere Übersicht:

Tierischer Spaß in den Wildparks und Zoos im Saarland

Ideale Ausflugsziele für Familien mit Kindern sind die Zoos und Tierparks in der Region. Im Saarland gibt es durch das ganze Bundesland verteilt insgesamt 15 Tierparks, Wildgehege und Zoos. Dort können sowohl Kinder als auch Erwachsene die unterschiedlichsten Tiere entdecken. Eine Übersicht mit allen tierischen Angeboten im Saarland und den entsprechenden Navigationsadressen findet ihr unter: „Diese 15 Wildparks und Zoos im Saarland sind ideale Ausflugsziele“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Saar Alpaka (@saar_alpaka)

Abkühlung in Schwimmbädern, Seen und Weihern

An den heißen Tagen kann auch ein einfacher Besuch im Freibad oder ein Ausflug zu einem der Seen und Weiher in der Region schnell zu einem schönen Erlebnis werden. Wo ihr euch im Saarland abkühlen könnt, zeigen unsere folgenden Übersichten:

Bei schlechtem Wetter: Austoben auf den Indoorspielplätzen im Saarland

Sollte das Wetter hingegen schlecht sein, weil es draußen beispielsweise regnet, so bietet das Saarland auch diverse Indoor-Spielplätze, auf denen sich Kinder so richtig austoben können. Eine Liste mit allen Angeboten in der Region findet ihr unter: „Diese Indoor-Spielplätze gibt es im Saarland“.

Auf Weltreise gehen in der Gulliver-Welt in Bexbach

Die beeindruckendsten Bauwerke aus aller Welt gibt es in Miniaturform in der Gulliver-Welt in Bexbach zu entdecken. Neben deutschen Werken wie der Porta Nigra, der Berliner Mauer oder dem Schloss Neuschwanstein finden sich beispielsweise auch der Eiffelturm, der Petersdom, der Big Ben, das weiße Haus oder die Cheops Pyramide. Eine Übersicht aller Miniaturen sowie weitere Informationen zu Gulliverwelt in Bexbach findet ihr unter: „Website der Gulliverwelt 2.0“.

Freizeitzentrum Peterberg mit Sommerrodelbahn, Rutschenparadies und Wassertretanlage

Ein besonders erlebnisreiches Ausflugsziel für Familien mit Kindern ist sicherlich das Freizeitzentrum Peterberg in Nonnweiler. Hier gibt es eine Sommerrodelbahn, ein Rutschenparadies, eine Wassertretanlage sowie einen außergewöhnlichen Themenspielplatz („Druidendorf“). Ausführliche Informationen zum Freizeitzentrum Peterberg erhaltet ihr unter: „Website Freizeitzentrum Peterberg“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @mobitech21mobil geteilter Beitrag

Freizeitzentrum Finkenrech in Eppelborn

Das Freizeitzentrum Finkenrech in Eppelborn wurde vom Suchportal „familienausflug.info“ vor wenigen Monaten zum „Ausflugsziel des Jahres 2022 im Saarland“ gekürt (mehr dazu unter: „Saarland: Das sind die beliebtesten Ziele für Familienausflüge“). Zu entdecken gibt es dort unter anderem verschiedene Themengärten (beispielsweise einen Duftgarten, einen Rosengarten oder einen asiatischen Garten), ein Mais-Labyrinth und einen Abenteuerspielplatz. Mehr Informationen zu dem Freizeitzentrum Finkenrech findet ihr auf der Website des Landkreises Neunkirchen.

Action in den Kletterparks und Hochseilgärten im Saarland

Eine gehörige Portion Action können sich Familien mit Kindern in den Kletterparks und Hochseilgärten im Saarland abholen. Hier gibt es folgende Angebote:

Ab in die Natur: Die schönsten Wanderwege im Saarland

Das Saarland bietet auch zahlreiche schöne Wanderwege. Erst vor kurzer Zeit wurde beispielsweise der Felsenweg in Losheim zum besten Premiumwanderweg außerhalb der Alpen gekürt (mehr dazu: „Der beste Premiumwanderweg außerhalb der Alpen liegt im Saarland“). Vor allem in den kühlen Wäldern können die Wanderungen durch die Natur schnell zu einem schönen Familienausflug werden. Mehrere besonders empfehlenswerte Wanderwege im Saarland haben wir euch hier vorgestellt:

Gondwana-Prähistorium und Wassergärten in Landsweiler-Reden

Ein einzigartiges Erlebnismuseum findet sich mit dem Gondwana-Prähistorium in Landsweiler-Reden. Hier können sich Familien auf eine Zeitreise der vergangenen 47 Millionen Jahre freuen. Mehr dazu unter: „Website Gondwana – das Prähistorium“. Verbinden lässt sich der Museumsbesuch auch mit einem Spaziergang durch die nahegelegenen Wassergärten in Reden. Die kaskadenartig angelegten Wasserbecken laden zum Staunen und Entspannen ein. Bilder und Informationen über die Wassergärten findet ihr unter: „Website des Erlebnisortes Reden“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tom Agne (@tom_agne_photography)

Weitere tolle Sehenswürdigkeiten im Saarland

Wie ihr seht, ist die Liste von Ausflugszielen für Familien mit Kindern sehr lang, sodass wir hier nur einen Teil der Highlights vorstellen können. Bei SOL.DE findet ihr aber regelmäßig Berichte zu den schönsten Ausflugszielen im Saarland. Abschließend möchten wir euch im Rahmen dieses Artikels aber auch noch ein paar „klassische“ Sehenswürdigkeiten in der Region auflisten. Zu diesen Orten lohnt sich auch immer ein Ausflug mit der Familie:

Verwendete Quellen:
– eigene Recherche