Diese neuen Geschäfte und Restaurant gibt es (bald) in Saarbrücken

In jüngster Zeit haben im Saarland zahlreiche neue Geschäfte und Restaurants eröffnet. In unserer aktuellen Übersicht zeigen wir, welche Läden in der Region neu dazugekommen sind – oder bald eröffnen:
In Saarbrücken haben einige neue Läden geöffnet. Fotos: Unsplash/Hiroko Nishimura/Facebook/Haus des Döners/Usplash/Markus Spiske
In Saarbrücken haben einige neue Läden geöffnet. Fotos: Unsplash/Hiroko Nishimura/Facebook/Haus des Döners/Usplash/Markus Spiske

Mehrere Neu- und Wiedereröffnungen im Saarland

Im Saarland haben in den vergangenen Wochen zahlreiche neue Geschäfte und Restaurants eröffnet. Wir zeigen euch in einem Überblick, welche Läden es fortan neu in der Region gibt.

„Go Asia“ an neuem Standort in Saarbrücken

Eine Wiedereröffnung an einem neuen Standort feiert der Lebensmittelladen „Go Asia“. Erst Ende 2023 war der Laden in das Ex-Kaufhof-Gebäude in Saarbrücken gezogen. Dort hatten sich allerdings schon kurz nach dem Start mehrfach Probleme durch fehlenden Strom ergeben. Aufgrund der unsicheren Lage suchte die Go Asia-Gesellschaft daher nach einem neuen Standort. Gefunden wurde dieser letztlich an der Bahnhofstraße 39 in der Saar-Landeshauptstadt, in der Nähe des Diskontopassage-Eingangs, neben der Stadt-Apotheke.

Unternehmensangaben zufolge beherbergt der neue Saarbrücker Standort insgesamt drei Etagen – „voll mit Produkten aus ganz Asien“. Seit dem 21. Juni 2024 können Kundinnen und Kunden im neu eröffneten Einkaufsparadies für Asia-Artikel einkaufen. Und das Beste: Vier Wochen lang gibt es einen Neueröffnungsrabatt.

  • Öffnungszeiten: montags bis samstags, von 09.00 bis 20.00 Uhr.

Neue Bar am St. Johanner Markt

Die Saarbrücker Kult-Kneipe „Odeon“ hatte Ende Februar 2024 geschlossen. Seitdem war es lange still in den Räumlichkeiten. Doch inzwischen hat ein neues Lokal am St. Johanner Markt 33 eröffnet – das  „San Babila Milano“. Seit etwa einer Woche können Gäste hier „Café, Aperitivi und Vino“ im „italienischen Stil“ genießen. Das Konzept sei eine Mischung aus Bar und Nachtclub.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Eröffnung von Kebab-Kette angekündigt

In Saarbrücken kündigt sich wieder eine Neueröffnung an: Die Kebab-Kette „Haus des Döners“ geht in der Bahnhofstraße (Nummer 8) mit einem Standort an den Start. Nach eigenen Angaben ist die Kebab-Kette „Haus des Döners“ bereits über 90 Mal in Deutschland vertreten – etwa in Mannheim, Wiesbaden und Bonn. Das genaue Eröffnungsdatum steht noch nicht fest. Es hieß, der Betrieb werde Mitte Juni aufgenommen – es könnte also jederzeit soweit sein.

Zur Eröffnung lockt ein „Mega-Angebot“: Beim Eröffnungstag gebe es einen Döner für einen Cent. Der „Marketing-Coup“ hätte „bislang hervorragend funktioniert“. Ein Blick auf die Instagram-Seite von „Haus des Döners“ zeigt, dass die Kette bei den Eröffnungen der neuen Filialen üblicherweise mit diesem Angebot durchstartet. Das zieht, wenig überraschend, lange Schlangen nach sich. Der „Wormser Zeitung“ zufolge sei etwa in Frankfurt und Wiesbaden der Andrang so groß gewesen, „dass die Polizei anrücken und die Aktion abbrechen musste“.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

SOL.DE sucht Neueröffnungen im Saarland

Ihr habt selbst von Neueröffnungen oder Schließungen in eurem Ort mitbekommen – oder seid sogar selbst mit einem neuen Geschäft oder Restaurant an den Start gegangen? Gebt uns gerne Bescheid! Füllt einfach folgendes Formular aus. Danke für eure Hilfe!

Neueröffnungen im Saarland und Raum Trier gesucht



Ihr habt von Neueröffnungen oder auch Schließungen in eurem Ort mitbekommen – oder seid sogar selbst mit einem neuen Geschäft/Restaurant an den Start gegangen? Gebt uns gerne Bescheid! Einfach dazu das nachfolgende Formular ausfüllen. Danke für eure Hilfe!
Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte