Kuriose Lebensmittelwarnung im Saarland: ALDI ruft Eiswürfelset zurück

Ein Eiswürfelset, das bei ALDI auch im Saarland verkauft wurde, wird derzeit zurückgerufen. Betroffen ist das Produkt der Sorte "Früchte" der Marken "Home Creation" und "Crofton".
ALDI ruft bundesweit das "Eiswürfelset Früchte" zurück. Es besteht Verwechslungsgefahr. Fotos: Matthias Balk/dpa-Bildfunk & Lebensmittelwarnung.de
ALDI ruft bundesweit das "Eiswürfelset Früchte" zurück. Es besteht Verwechslungsgefahr. Fotos: Matthias Balk/dpa-Bildfunk & Lebensmittelwarnung.de
ALDI ruft bundesweit das "Eiswürfelset Früchte" zurück. Es besteht Verwechslungsgefahr. Fotos: Matthias Balk/dpa-Bildfunk & Lebensmittelwarnung.de
ALDI ruft bundesweit das "Eiswürfelset Früchte" zurück. Es besteht Verwechslungsgefahr. Fotos: Matthias Balk/dpa-Bildfunk & Lebensmittelwarnung.de

Verwechslungs- und Erstickungsgefahr

Die Artikel, die eigentlich zum Herstellen von Eiswürfeln in Früchte-Form gedacht sind, könnten verwechselt werden. Es sei nicht auszuschließen, dass Verbraucher die Eiswürfelformen für Lebensmittel halten. Sollten diese verschluckt werden, drohe allerdings Erstickungsgefahr

Eiswürfelset kann im nächsten ALDI zurückgegeben werden

Die Hanson Im- un Export GmbH ruft die Artikel daher vorsorglich zurück. Von der weiteren Verwendung werde dringend abgeraten. Das „Eiswürfelset Früchte“ wurde im ganzen Bundesgebiet bei ALDI Nord und Süd verkauft. Die Produkte können in der nächstgelegenen Filiale zurückgegeben werden. 

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung der Hanson Im- und Export GmbH, 10.07.2020