Nerd-Flohmarkt in Landsweiler-Reden: Erlös für schwer krankes Mädchen

Am heutigen Sonntag (28. April 2019) findet der erste Nerd-Flohmarkt in Landsweiler-Reden statt. Am Erlebnisort Reden tummeln sich ab 10:00 Uhr über 40 Händler, die ihre privaten Sammlungen, Kostüme und Unikate anbieten.
Heute findet der erste Nerd-Flohmarkt in Landsweiler-Reden statt. Symbolfoto: Pixabay
Heute findet der erste Nerd-Flohmarkt in Landsweiler-Reden statt. Symbolfoto: Pixabay
Heute findet der erste Nerd-Flohmarkt in Landsweiler-Reden statt. Symbolfoto: Pixabay
Heute findet der erste Nerd-Flohmarkt in Landsweiler-Reden statt. Symbolfoto: Pixabay

Erster Nerd-Flohmarkt in Landsweiler-Reden

Heute findet der erste Nerd-Flohmarkt in Landsweiler-Reden statt. Zwischen 10:00 und 16:00 Uhr bieten über 40 Händler wahre Schätze für Nerds und Sammler an. Die Flohmarktstände sind in der großen Werkstatt, die bei der FaRK als Steampunk-Halle bekannt ist. Damit findet der Flohmarkt auch bei schlechtem Wetter statt.

Nerd-Flohmarkt: Kosten und Parken

Der Eintritt zum Nerd-Flohmarkt ist für alle Besucher kostenlos. Parken kann man, ebenfalls kostenfrei, direkt an P1. Für das leibliche Wohl ist laut den Veranstaltern Jennifer Brill und Benjamin Kiehn bestens gesorgt.

Besonderes Highlight: K.I.T.T. aus Knight Rider

Wenn das Wetter hält, dann könnt ihr euch auf einen besonderen Gast freuen. Die Veranstalter haben angekündigt, dass bei gutem Wetter K.I.T.T. aus Knight Rider mit seinem Schöpfer Jeremy Ludt zwischen 13:00 und 17:00 Uhr vor der Halle für Fotos bereit stehen. 

Erlös kommt schwer krankem Mädchen zu

Laut Angaben der Veranstalter Jennifer Brill und Benjamin Kiehn von Fit4Charity wird der komplette Erlös, den die Veranstalter erwirtschaften für einen guten Zweck gespendet. So kündigte Benjamin Kiehn an, dass der Erlös einem schwerst kranken Mädchen zugute kommt.