Neuer Burger-Laden kommt nach Bous

Von Saarbrücken nach Bous: Ein Burger-Laden verabschiedet sich aus der Landeshauptstadt und eröffnet an einem neuen Standort in Bous. Schon ab dem 1. Juli soll es hier Burger, Pommes & Co. geben.
Der Burger-Laden "D’s Burger" zieht von Saarbrücken nach Bous. Foto: d.s_burgers/Instagram
Der Burger-Laden "D’s Burger" zieht von Saarbrücken nach Bous. Foto: d.s_burgers/Instagram

„D’s Burger“ kommt nach Bous

Der Burger-Laden „D’s Burger“ verlässt Saarbrücken und zieht nach Bous um. Dies gab das Fast-Food-Restaurant kürzlich auf Instagram bekannt. Ab dem 1. Juli 2024 wird das Lokal in der Gemeinde im Landkreis Saarlouis zu finden sein, und auch der Abhol- und Lieferservice wird dann von dort aus betrieben. Der genaue Standort in Bous wurde allerdsings noch nicht veröffentlicht.

Kurzer Aufenthalt in Saarbrücken

Erst vor einem Jahr eröffnete „D’s Burger“ seine Türen in der saarländischen Landeshauptstadt. Seitdem hat der Laden in der Mainzerstraße und über den Lieferservice seine Gäste mit „Clean Food“ und „Dirty Drinks“ begeistert. An diesem Konzept dürfte sich auch am neuen Standort nichts ändern.

Das bietet die Speisekarte

Das Herzstück der Speisekarte sind natürlich die Burger, die in verschiedenen klassischen und ausgefallenen Varianten angeboten werden. Beispiele sind der „Goat“ mit Ziegenkäse und Preiselbeeren, der „Blue Boy“ mit Bavaria Blue-Käse und der „Cheesy“ mit Cheddar und karamellisierten Zwiebeln. Auch vegane Burger mit einem „Beyond-Meat“-Patty stehen auf der Karte. Gäste können zudem aus verschiedenen Brötchen-Varianten und zusätzlichen Toppings wie Spiegelei oder Jalapeños wählen. Die Preise der Burger liegen zwischen zwölf und 16 Euro.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Zu den Burgern bietet „D’s Burger“ eine Auswahl an verschiedenen Pommes-Varianten an. Neben den klassischen Kartoffelstäbchen stehen auch „Sweet Potato Fries“, „Truffle Fries“ und „Loaded Fries“ auf dem Menü. Letztere werden beispielsweise mit Chilli-Crunch, Jalapeños, Lauchzwiebeln, Röstzwiebeln und einer Cheddar-Cheese-Sauce garniert.

Passende Cocktails zum Burger – und andere Getränke

Wer seinen Burger im Restaurant genießt, kann ihn mit einem passenden Drink kombinieren. Das Angebot umfasst sowohl die hauseigenen Signature-Drinks als auch klassische Cocktails wie den „Old Fashioned“. Darüber hinaus stehen auch alkoholfreie Optionen, Softdrinks und verschiedene Biere zur Auswahl.

Verwendete Quellen:
– D’s Burger auf Instagram
– eigener Artikel
– eigene Recherche