Saar-Sternekoch Christian Bau ist jetzt Botschafter für Perl

Für die kleine Gemeinde ist Sternekoch Christian Bau mehr als ein Aushängeschild.
Christian Bau (Mitte) erhält die Auszeichnung „Botschafter von Perl“. Foto: Gemeindeverwaltung Perl
Christian Bau (Mitte) erhält die Auszeichnung „Botschafter von Perl“. Foto: Gemeindeverwaltung Perl
Christian Bau (Mitte) erhält die Auszeichnung „Botschafter von Perl“. Foto: Gemeindeverwaltung Perl
Christian Bau (Mitte) erhält die Auszeichnung „Botschafter von Perl“. Foto: Gemeindeverwaltung Perl

Nur 128 Restaurants dürfen sich weltweit mit einer Drei-Sterne-Bewertung des Guide Michelin schmücken. Eines davon: das „Victor’s Fine Dining“ in Perl. Seit 1998 kocht dort Christian Bau. Spätestens seit seinem dritten Stern (den bekam er 2005) zählt der zu den besten Köchen Deutschlands.

„Christian Bau steht für die Gemeinde Perl und ihre vielen Besonderheiten“, schreibt Bürgermeister Ralf Uhlenbruch in einer Pressemitteilung. Und genau deswegen dem Sternekoch jetzt eine weitere Auszeichnung zu Teil: nämlich als Botschafter der Gemeinde. 

„Unsere Region hat so viel zu bieten. Diese Besonderheiten müssen wir uns stärker ins Bewusstsein rufen und als Chance begreifen. Für diese Chance stehen unsere Botschafter für Perl!“, so Uhlenbruch.

Übrigens: Am Sonntag, 25. März, tritt Christian Bau im Staffelfinale von „Kitchen Impossible“ gegen Tim Mälzer an. Hier sind sieben Dinge, die du über das TV-Duell wissen musst.