Saarland Dialog 2021 – Jetzt anmelden und mitdiskutieren.

„Saarland Dialog“ mit Ministerpräsident Tobias Hans in allen Landkreisen.

Foto: Staatskanzlei Saarland

Im Herbst findet eine neue Auflage der Veranstaltungsreihe „Saarland Dialog“ mit Ministerpräsident Tobias Hans statt. „Treffen. Informieren. Mitreden“: Unter diesem Motto möchte Ministerpräsident Tobias Hans auch 2021 beim „Saarland Dialog“ mit den Saarländerinnen und Saarländern ins Gespräch kommen. Die Themen bestimmt das Publikum – direkt vor Ort, ohne Beschränkungen.

Persönliche Teilhabe und politischer Diskurs

„Persönliche Teilhabe und politischer Diskurs bilden die Basis unseres demokratischen Zusammenlebens. Mit dem Saarland Dialog haben wir in den letzten Jahren erfolgreich eine typisch saarländische Form der Bürgerbeteiligung entwickelt und durchgeführt, die ich weiterhin pflegen möchte“, betont Ministerpräsident Tobias Hans den Stellenwert des Formats, das im Herbst abermals in allen Landkreisen und im Regionalverband stattfindet. Die einzelnen Termine und alle weiteren Infos sind unter www.dialog.saarland abrufbar.

Saarländerinnen und Saarländer stellen Ihre Fragen

Wie gewohnt können beim „Saarland Dialog“ spontan sämtliche Themen zur Sprache gebracht werden, die die Bürgerinnen und Bürger bewegen – von lokalen Geschehnissen und Problemen über Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Pandemie bis zur Europa und Außenpolitik.

 

Foto: Staatskanzlei Saarland

Rahmenbedingungen der Veranstaltung

Die Rahmenbedingungen zur Veranstaltungsdurchführung finden Sie unter www.dialog.saarland.de

Aus infektionsschutzrechtlichen Gründen ist eine Anmeldung für die Veranstaltung zwingend erforderlich – telefonisch oder online unter:

 

Telefon: 0681 501 1337

Online: www.dialog.saarland

Meistgelesen