Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Dienstag

Die aktuellen Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Dienstag (16. November 2021) im Überblick:
Die Corona-Pandemie beherrscht wieder die aktuelle Nachrichtenlage. Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jan Woitas
Die Corona-Pandemie beherrscht wieder die aktuelle Nachrichtenlage. Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jan Woitas

Die aktuellen Corona-Zahlen

Das RKI hat fünf weitere Corona-Tote im Saarland gemeldet. Der aktuelle Zahlen-Überblick mit dem Blick in die Landkreise: Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland vom Dienstag (16. November 2021)

2G im Saarland kommt – doch noch nicht jetzt

Grundsätzlich ist sich der saarländische Ministerrat einig: Die 2G-Regel soll in Innenräumen eingeführt werden. Doch ein Beschluss ist noch nicht gefallen. Die aktuellen Informationen hierzu: 2G im Saarland kommt – doch noch nicht jetzt

Lafontaine kritisiert 2G-Pläne der Saar-Regierung: „Treiben Infektionszahlen in die Höhe“

Der saarländische Linken-Politiker Oskar Lafontaine kritisiert die Landesregierung für die geplanten Corona-Maßnahmen. Eine 2G-Regelung treibe die Infektionszahlen nach oben.  Ausführlicher Bericht unter: Lafontaine kritisiert 2G-Pläne der Saar-Regierung: „Treiben Infektionszahlen in die Höhe“

Maskenpflicht an Schulen im Saarland könnte am Montag zurückkehren

In saarländischen Schulen könnte schon bald wieder eine Maskenpflicht gelten. Das Bildungsministerium empfiehlt die Wieder-Einführung des Mund-Nasen-Schutzes mit der nächsten Verordnung. Einzelheiten unter: Maskenpflicht an Schulen im Saarland könnte am Montag zurückkehren

Erste Weihnachtsmarkt-Absage in Saarbrücken

Mit einem besonderen Konzept hätte im Nauwieser Viertel in Saarbrücken Anfang Dezember ein Weihnachtsmarkt stattfinden sollen. Doch er wurde jetzt abgesagt. Mehr Informationen dazu unter: Erste Weihnachtsmarkt-Absage in Saarbrücken

Zwei weitere Weihnachtsmärkte im Saarland abgesagt

Die Zahl der abgesagten Weihnachtsmärkte im Saarland wächst. Jetzt traf es Veranstaltungen in Friedrichsthal und im Homburger Stadtteil Einöd. Mehr Informationen unter: Zwei weitere Weihnachtsmärkte im Saarland abgesagt

Weitere Weihnachtsmärkte im Saarland abgesagt

Im Saarland sind am heutigen Dienstag (16. November 2021) weitere Weihnachtsmärkte abgesagt worden. Nachdem bereits am Morgen drei Veranstalter Absagen verkündet hatten, erklärte am Nachmittag nun auch die Gemeinde Nalbach, dass die beiden Märkte in Nalbach und Körprich nicht stattfinden werden. Mehr unter: Weitere Weihnachtsmärkte im Saarland abgesagt

Fast 40 weitere Corona-Fälle an 17 Schulen und Kitas im Landkreis Saarlouis

Das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis hat am heutigen Dienstag (16. November 2021) fast 40 weitere Corona-Fälle an Schulen und Kitas im Kreis gemeldet. Diese 17 Bildungseinrichtungen sind demnach betroffen: Fast 40 weitere Corona-Fälle an 17 Schulen und Kitas im Landkreis Saarlouis

So geht es infiziertem Bouillon in der Corona-Quarantäne

Seit ein paar Tagen ist bekannt, dass Saar-Innenminister Klaus Bouillon mit dem Coronavirus infiziert ist. Mit einem Facebook-Post meldete sich der Politiker jetzt aus der Quarantäne und richtete einen Appell an seine Leser:innen – besonders die ungeimpften. Ausführliche Informationen unter: So geht es infiziertem Bouillon in der Corona-Quarantäne

Corona-Fall beim FCS: Spieler infiziert

Minos Gouras vom 1. FC Saarbrücken ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er fällt somit für das nächste Spiel aus. Mehr Informationen dazu unter: Corona-Fall beim FCS: Spieler infiziert

Heute Streik an der Uniklinik Homburg – nur Notversorgung möglich

An der Uniklinik in Homburg legen am heutigen Dienstag (16. November 2021) die meisten Beschäftigten ihre Arbeit nieder. Nur die Notversorgung läuft noch. Grund sind gescheiterte Tarifverhandlungen. Mehr Informationen dazu findet ihr unter: Heute Streik an der Uniklinik Homburg – nur Notversorgung möglich

Wildschweine rennen auf A620: Acht Tiere tot, massive Behinderungen im Berufsverkehr

Acht Wildschweine sind bei einem Unfall auf der A620 ums Leben gekommen. Im morgendlichen Berufsverkehr bildeten sich lange Staus. Mehr zu dem Unfall unter: Wildschweine rennen auf A620: Acht Tiere tot, massive Behinderungen im Berufsverkehr

Schwerer Unfall auf A8: Mann lebensgefährlich verletzt

Ein 53-Jähriger ist bei einem Unfall auf der A8 zwischen Merzig und Rehlingen-Siersburg schwer verletzt worden. Hier war ein Lkw mit einem Transporter zusammengestoßen. Die Feuerwehr befreite den Verletzten aus dem Fahrzeug. Den Bericht zu dem Unfall findet ihr unter: Schwerer Unfall auf A8: Mann lebensgefährlich verletzt

82-Jährige in Völklingen von Auto angefahren und schwer verletzt

In Völklingen-Ludweiler wurde am gestrigen Montag (16. November 2021) eine Frau von einem Pkw angefahren. Sowohl die 82-jährige Fußgängerin als auch der Fahrer mussten medizinisch versorgt werden. Alles zu dem Unfall unter: 82-Jährige in Völklingen von Auto angefahren und schwer verletzt

Maskengegner erschoss Tankstellen-Mitarbeiter: So laufen die Ermittlungen

Am Donnerstag ist es zwei Monate her, dass ein Tankstellen-Kassierer erschossen wurde. Er hatte zuvor auf die Maskenpflicht hingewiesen. Die Ermittlungen sind inzwischen auf der Zielgeraden: Maskengegner erschoss Tankstellen-Mitarbeiter: So laufen die Ermittlungen

Feuer verwüstet Restaurant in Wadgassen

Hoher Sachschaden ist am Morgen bei einem Feuer im Restaurant „Milano“ im Wadgasser Ortsteil Schaffhausen entstanden. Die Feuerwehr konnte noch Schlimmeres verhindern. Mehr zu dem Brand unter: Feuer verwüstet Restaurant in Wadgassen

Geldwäsche im großen Stil: Oldtimer, Gold und Pistole bei Saarländern gefunden

Zwei Männer aus dem Saarland sind wegen Geldwäsche in Millionenhöhe und bandenmäßigen Handels festgenommen worden. Sie hatten Onlineshops betrieben und dort unerlaubt Arznei- und Dopingmittel verkauft. Mehr dazu unter: Geldwäsche im großen Stil: Oldtimer, Gold und Pistole bei Saarländern gefunden

Neues Hotel in Homburg eröffnet: Traditionshaus wird zum „Smarty Hotel“

Nach neunmonatiger Kernsanierung und Modernisierung ist aus dem ehemaligen Hotel Euler in Homburg eine neue Beherbergungsstätte geworden. So geht das „Smarty Hotel Euler Homburg (Saar)“ mit neuer Pächterin an den Start und verspricht einige Innovationen: Neues Hotel in Homburg eröffnet: Traditionshaus wird zum „Smarty Hotel“

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte