Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Freitag

Im Saarland wird es heute heiß. Der DWD hat eine Hitze-Warnung ausgesprochen. Derweil konnte die Leiche, die in der Saar gefunden wurde, identifiziert werden. Diese und weitere Meldungen vom Freitag (18. August 2023) im Überblick:
Der St. Johanner Markt in Saarbrücken. Archivfoto: BeckerBredel
Der St. Johanner Markt in Saarbrücken. Archivfoto: BeckerBredel

Hitze-Warnung für das Saarland – Wer besonders gefährdet ist

Die Menschen im Saarland müssen am heutigen Freitag und in den kommenden Tagen mit Hitze rechnen. Die hohen Temperaturen können für viele Menschen zu einer Belastung werden. Mehr dazu: Heute amtliche Hitze-Warnung für das Saarland – Welche Menschen besonders gefährdet sind

Nach Leichenfund in Saar: Toter Mann identifiziert

Bei dem Verstorbenen, der in der Saar in Saarbrücken gefunden wurde, handelt es sich um einen 45-jährigen Mann. Die Todesursache steht noch nicht fest. Mehr dazu: Nach Leichenfund in der Saar: Toter Mann identifiziert

A6 ab heute Mittag teilweise gesperrt

In Höhe der Grumbachtalbrücke finden auf der A6 heute kurzfristig dringende Reparaturarbeiten statt. Die Fahrbahn ist in beide Richtungen teilweise gesperrt. Die Autobahn GmbH rechnet mit Verkehrsstörungen. Mehr dazu: Ab heute Mittag: A6 bei Grumbachtalbrücke teilweise gesperrt – Staus möglich

Unbekannter schubst Motorradfahrer um

Am gestrigen Donnerstagabend (17. August 2023) hat ein bislang unbekannter Täter in Völklingen-Geislautern einen 19-jährigen Motorradfahrer mit seiner Maschine umgeschubst. Der 19-Jährige stand zum Tatzeitpunkt an einer roten Ampel. Mehr dazu: Völklingen-Geislautern: Unbekannter schubst Motorradfahrer mit seiner Maschine um

Exhibitionist am Jägersburger Weiher

Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich am gestrigen Donnerstag (17. August 2023) am Jägersburger Weiher vor zwei Frauen vollständig entblößt hat. So wird der Täter beschrieben: Exhibitionist entblößt sich vor Frauen am Jägersburger Weiher

Weitere Blaulicht-Meldungen

Urteil gegen Freisener Ex-Pfarrer wegen sexueller Nötigung rechtskräftig

Das Urteil gegen einen früheren Priester aus Freisen wegen sexueller Nötigung ist rechtskräftig. Er hatte einen 14-jährigen Messdiener bedrängt. Mehr dazu: Sexuelle Nötigung: Urteil gegen Freisener Ex-Pfarrer ist rechtskräftig

„Falstaff“ sucht beste Metzgerei im Saarland

Das Gourmetmagazin „Falstaff“ sucht aktuell die beliebteste Metzgerei im Saarland. Unter diesen 10 Nominierten kann jetzt abgestimmt werden: Beliebteste Metzgerei im Saarland gesucht: Diese 10 Betriebe sind nominiert

Hier wird heute geblitzt

Die Polizei will am Freitag (18. August 2023) wieder Blitzer im Saarland aufstellen. Heute sind sie an folgenden Stellen platziert: Blitzer am Freitag: Hier steht die Saar-Polizei heute

Produkte aus des Biosphäre Bliesgau: Was es gibt und wo man es bekommt

Für Genussmenschen gibt es im Biosphärenreservat Bliesgau viele Produkte zu entdecken. Zahlreiche Höfe und Manufakturen bieten verschiedene Erzeugnisse aus regionalen Zutaten an. Welche Produkte und Lebensmittel kommen aus der Biosphäre Bliesgau? Und wo kann man Bliesgau-Produkte kaufen? Biosphäre Bliesgau: Pesto, Gin, Wein und Honig – Alles aus der Region

Das sagen Bill und Tom Kaulitz über das Saarland

Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel haben nach ihrem Auftritt beim Rocco del Schlacko-Festival in Püttlingen über das Saarland gesprochen. Was sie vom Saarland und dem Publikum beim Rocco halten, verraten sie in der jüngsten Folge ihres gemeinsamen Podcasts: Nach Rocco-Auftritt: Das sagen Bill und Tom Kaulitz über das Saarland

Mehr als 1.200 Sepsis-Fälle im Saarland – So erkennt man die tödliche Krankheit

Sepsis gilt als eine der häufigsten Erkrankungen weltweit, dennoch wird wenig über sie gesprochen. Das Netzwerk Patientensicherheit gibt jetzt Tipps, wie man die Krankheit erkennen und sich vor ihr schützen kann. Mehr dazu: Mehr als 1.200 Sepsis-Behandlungen im Saarland – wie ihr die tödliche Krankheit erkennen könnt

Einsatzzahl und Frauenquote bei Saar-Feuerwehr auf Höchstand

Gut jeder dritte der knapp 10.000 Feuerwehreinsätze im Saarland hatte im vergangenen Jahr mit Brandbekämpfung zu tun. Das Innenministerium hat jetzt die Statistik vorgestellt. Mehr dazu: Rekord-Zahl an Einsätzen für die Saar-Feuerwehr – Frauenquote liegt auf neuem Höchststand

Saar-Sängerin Ela hatte einen schweren Start in Deutschland

Mit sieben Jahren kam die in der Ukraine geborene Sängerin Ela ins Saarland. In einem Interview erzählte sie jetzt von ihrem schweren Start in Deutschland. Mehr dazu: Saar-Sängerin Ela über ihre Kindheit: Ich hatte keine Freunde und wollte nicht mehr in die Schule