Coronavirus

Saar-Experte Lehr plädiert für freiwilliges Maskentragen: „Der Staat schützt uns jetzt nicht mehr“

Der Saarbrücker Pharmazie-Professor Thorsten Lehr erwartet durch die anstehenden Corona-Lockerungen bald wesentlich mehr Personal-Ausfälle in allen Bereichen. Er spricht in einem Interview von "rund 50 Prozent mehr Kranken". Da der Staat die Bürger:innen nun nicht mehr schütze, sei Eigenverantwortung gefragt. Deshalb plädiert Lehr für ein freiwilliges Maskentragen:

Globus, Aldi und mehr: Weitere Geschäfte schaffen Maskenpflicht beim Einkauf ab

Die meisten bundesweiten Corona-Regelungen laufen diesen Samstag aus. Das heißt: Grundsätzlich gilt danach in den Geschäften auch keine Maskenpflicht mehr. Zumindest, solange die jeweiligen Unternehmen die Pflicht nicht auf Grundlage des Hausrechts verlängern. In welchen Geschäften ihr ab kommender Woche ohne Mund-Nasen-Bedeckung einkaufen könnt, haben wir an dieser Stelle zusammengefasst: