Polizistenmord

Die Ermordung der beiden jungen Polizist:innen (24 und 29) in einem Waldstück im Landkreis Kusel macht die Menschen in der Region und darüber hinaus betroffen. In der Nacht von Sonntag auf Montag (31. Januar 2022) wurden eine 24-jährige Polizeianwärterin und ein 29-jähriger Polizei-Oberkommissar bei einer Verkehrskontrolle im Landkreis Kusel mit Kopfschüssen getötet. Die beiden mutmaßlichen Täter, beide aus dem Saarland, sind inzwischen gefasst.

Wir haben auf dieser Seite die bisherigen Berichte zu dem Fall zusammengestellt

„Einfach so abgeknallt“: Brisantes Vernehmungsvideo im Prozess um Polizistenmord bei Kusel gezeigt

Am Freitag (9. September 2022) fand der inzwischen 14. Verhandlungstag im Prozess um die Polizistenmorde bei Kusel statt. Gegenstand der heutigen Verhandlungen war das polizeiliche Vernehmungsvideo des Nebenangeklagten Florian V. (33). Dieser betonte darin mehrfach, dass er Angst vor dem Hauptangeklagten Andreas S. habe. Zu einer Aussage vor Gericht will sich V. nun aber dennoch durchringen, kündigte unterdessen sein Anwalt an: