Suchergebnisse für „“

Saarbrücker Klinik-Mitarbeiter erhielten Kündigungen an Heiligabend – Arbeitskammer rät zur Klage

Das Evangelische Krankenhaus in Saarbrücken schließt Ende März. Rund 150 Beschäftigte haben ihre Änderungskündigung ausgerechnet an Heiligabend erhalten. Nach Kritik durch die Gewerkschaft Verdi sowie einer Stellungnahme der Kreuznacher Diakonie liegt jetzt auch eine Einschätzung der Arbeitskammer Saar vor. Den Betroffenen wird zur Klage geraten.