15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sport

Formel 1

Vettel bestätigt: «Lose Gespräche» mit möglichem neuen Team

Do., 16. Juli 2020, 18:22 Uhr

Schaut sich nach einem neuen Arbeitgeber um: Noch-Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Foto: Uncredited/POOL FIA/AP/dpa

Es bleibt spannend. Lose Gespräche bestätigt Sebastian Vettel immerhin schon mal. Der Rest bleibt ein Rätsel. Der, der für ihn gegebenenfalls Platz machen müsste bei Aston Martin, klingt nur bedingt kämpferisch.

1. Bundesliga

Union Berlin dementiert Spekulationen um Kruse-Verpflichtung

Do., 16. Juli 2020, 17:08 Uhr

Wird mit dem 1. FC Union Berlin in Verbindung gebracht: Max Kruse. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Berlin (dpa) - Profifußball-Geschäftsführer Oliver Ruhnert hat eine angeblich feststehende Einigung des 1. FC Union Berlin mit dem ehemaligen Nationalspieler Max Kruse dementiert.

1. Bundesliga

Watzke nach Cas-Urteil zu ManCity: «Rückschlag für die UEFA»

Do., 16. Juli 2020, 17:08 Uhr

Sieht das Cas-Urteil im Fall Man City kritisch: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat die UEFA nach der Aufhebung der Europapokal-Sperre von Manchester City kritisiert. «Das ist auch ein Rückschlag für d...

1. Bundesliga

«Kicker»: Hertha BSC will vorzeitig Hauptsponsor wechseln

Do., 16. Juli 2020, 17:01 Uhr

Hertha BSC könnte schon bald einen neuen Trikotsponsor haben. Foto: Tom Weller/dpa

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC will einem Bericht des «Kicker» zufolge vorzeitig seinen Hauptsponsor wechseln.

Formel 1

Perez sieht sich bereits nach Alternativen um

Do., 16. Juli 2020, 15:56 Uhr

Sergio Perez (r) und Lance Stroll bei der Vorstellung des Rennwagens für die Saison 2020. Foto: Johann Groder/APA/dpa

Budapest (dpa) - Sergio Perez hat in der Diskussion um sein mögliches vorzeitiges Formel-1-Aus bei Racing Point, um den Platz für Sebastian Vettel freizumachen, auf seinen Vertrag bis Ende 2022 verw...

Formel 1

Williams im kommenden Jahr weiter mit Russell und Latifi

Do., 16. Juli 2020, 15:03 Uhr

George Russell steigt auch 2021 ins Williams-Cockpit. Foto: Clive Mason/POOL Formula One/AP/dpa

Budapest (dpa) - Das britische Formel-1-Team Williams bleibt im kommenden Jahr bei seiner aktuellen Fahrerpaarung. Das teilte der Rennstall am Rande des Großen Preises von Ungarn in Budapest mit.

Auslandsfußball

Keine Einsätze, viel Spott: Nächster Tiefpunkt für Özil

Do., 16. Juli 2020, 14:09 Uhr

Seine Zeit beim FC Arsenal geht dem Ende zu: Mesut Özil sucht Schutz vor der Sonne unter einem roten Schirm. Foto: Catherine Ivill/Press Association/dpa

Mesut Özil spielt beim FC Arsenal keine Rolle mehr. Der Verein nennt Rückenprobleme, doch der Profi sendet andere Signale. Rund zwei Jahre nach seinem aufsehenerregenden Rücktritt aus der Nationalmannschaft scheint auch seine Zeit in London demnächst vorbei zu sein.

1. Bundesliga

«Kicker»: Kehl soll Zorc-Nachfolger in Dortmund werden

Do., 16. Juli 2020, 13:44 Uhr

Sebastian Kehl ist derzeit der Leiter Lizenzbereich bei Borussia Dortmund. Foto: Guido Kirchner/dpa

Dortmund (dpa) - Nach dem Ende der Amtszeit von Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc am 30. Juni 2022 soll Sebastian Kehl einem Bericht zufolge dessen Nachfolge antreten.

1. Bundesliga

Talent Bellingham schon in Dortmund zur Unterschrift

Do., 16. Juli 2020, 13:07 Uhr

Jude Bellingham wechselt von Birmingham City zum BVB. Foto: Jacob King/Press Association/dpa

Dortmund (dpa) - Der 17 Jahre alte englische Fußballprofi Jude Bellingham ist nach übereinstimmenden Medienberichten für den Medizincheck und die Vertragsunterschrift bei Borussia Dortmund eingetro...

2. Bundesliga

Tekpetey bei Fortuna Düsseldorf unzufrieden

Do., 16. Juli 2020, 12:54 Uhr

Will Fortuna Düsseldorf verlassen: Bernard Tekpetey. Foto: Uwe Anspach/dpa

Düsseldorf (dpa) - Fußballprofi Bernard Tekpetey will Bundesligaabsteiger Fortuna Düsseldorf verlassen - vor allem wegen Trainer Uwe Rösler. «Ich werde auf keinen Fall bei Fortuna bleiben und nic...

Mehr Sport

Nur Show oder mehr? - Was im Tennis derzeit möglich ist

Do., 16. Juli 2020, 12:43 Uhr

Kann mit Showturnieren nicht viel anfangen: Angelique Kerber. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Tennisturniere im überschaubaren Rahmen sind zu Corona-Zeiten machbar, das hat auch das erste Einladungsturnier in Berlin gezeigt. Der Weltranglisten-Dritte Dominic Thiem hält etwas mehr für möglich. Die Profis warten auf Entscheidungen oder müssen sie selbst treffen.

1. Bundesliga

VfB Stuttgart leiht Mavropanos vom FC Arsenal aus

Do., 16. Juli 2020, 12:28 Uhr

Konstantinos Mavropanos in Aktion. Foto: Matthias Hangst/Getty Images Europe/Pool/dpa

Stuttgart (dpa) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart leiht Abwehrspieler Konstantinos Mavropanos für die kommende Saison vom FC Arsenal aus, gaben die Schwaben bekannt.

Mehr Sport

Olympisches Improvisieren: Rettungsplan der Tokio-Macher

Do., 16. Juli 2020, 12:05 Uhr

Ein flexibler Notfall-Plan soll die verschobenen Sommerspiele retten. Foto: Eugene Hoshiko/AP/dpa

Die Olympia-Organisatoren von Tokio werden die Zweifel an ihren bereits verlegten Sommerspielen nicht los. Ein flexibler Notfall-Plan soll das weltgrößte Sportereignis retten. Am 17. Juli wollen die Gastgeber dem IOC einen Zwischenbericht vorlegen.

Auslandsfußball

Bürki zu Corona-Fällen in der Schweiz: Problem unterschätzt

Do., 16. Juli 2020, 11:59 Uhr

Glaubt, dass in der Schweiz die Ansteckungsgefahr durch Coronaviren unterschätzt wurde: Dortmunds Torwart Roman Bürki. Foto: David Inderlied/dpa

Düsseldorf (dpa) - Borussia Dortmunds Torhüter Roman Bürki ist überrascht von den weniger intensiven Corona-Einschränkungen in seiner Schweizer Heimat. In der Fußball-Super-League hatte es zulet...

1. Bundesliga

Wechsel von Freiburgs Schwolow zu Schalke rückt näher

Do., 16. Juli 2020, 11:55 Uhr

Steht noch bis Juni 2022 beim SC Freiburg unter Vertrag: Torwart Alexander Schwolow. Foto: Patrick Seeger/dpa

Freiburg (dpa) - Der mögliche Wechsel von Torhüter Alexander Schwolow vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg zum Ligarivalen FC Schalke 04 wird offenbar konkreter.

1. Bundesliga

Auch Talent Mads Bidstrup verlässt RB Leipzig

Do., 16. Juli 2020, 11:41 Uhr

Wechselt von Leipzig in die zweite englische Liga zum FC Brentford: Mads Bidstrup. Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa

Leipzig (dpa) - Mit dem Dänen Mads Bidstrup verlässt ein weiteres Talent den Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. Der 19-Jährige wechselt ab sofort nach London zum Zweitligisten FC Brentford, teilte...