A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Heusweiler Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (19:24)

A8

Priorität: Sehr dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sport

1. Bundesliga

Pleite in Gladbach: Wolfsburg immer tiefer im Abstiegskampf

Fr., 20. April 2018, 22:20 Uhr

Gladbachs Jonas Hofmann (l) versucht den Wolfsburger William vom Ball zu trennen. Foto: Marius Becker

Neben den Turbulenzen in der Vereinsspitze wird beim VfL Wolfsburg auch die sportliche Krise immer schlimmer. Nach dem desaströsen Auftritt in Gladbach droht der Absturz auf Platz 16 und damit wieder die Relegation. Und nächste Woche geht es gegen den HSV.

Basketball

BBL: Fünfter Sieg in Serie für Meister Bamberg

Fr., 20. April 2018, 22:16 Uhr

Ist mit Brose Bamberg weiter in der Erfolgsspur: Coach Luca Banchi. Foto: Angelos Tzortzinis

Bamberg (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat seine Siegesserie in der Bundesliga fortgesetzt. In der Neuauflage des letztjährigen Playoff-Finales besiegte die Mannschaft von Trai...

Mehr Sport

Red Bull München erkämpft Final-Sieg in Berlin

Fr., 20. April 2018, 22:11 Uhr

Münchens Patrick Hager (r) versucht sich gegen die Berliner Michael Dupont und Daniel Richmond durchzusetzen. Foto: Paul Zinken

Der EHC Red Bull München ist nur noch einen Sieg vom dritten DEL-Titel in Serie entfernt. Die Bayern gewannen in Berlin und können nun am Sonntag daheim den großen Meister-Hattrick perfekt machen.

Frauenfußball

«FAZ»: Hrubesch soll länger Frauen-Bundestrainer bleiben 

Fr., 20. April 2018, 20:58 Uhr

Bleibt womöglich länger Bundestrainer der deutschen Fußball-Frauen: Horst Hrubesch. Foto: Sasa Pahic Szabo

Frankfurt/Main (dpa) - Horst Hrubesch soll die deutschen Fußballfrauen nach Angaben der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» bis zum Ende der WM-Qualifikation betreuen.

2. Bundesliga

Fürth verpasst Sieg - kein Sieger in Braunschweig

Fr., 20. April 2018, 20:35 Uhr

Braunschweigs Jan Hochscheidt (r) und der Bielefelder Konstantin Kerschbaumer beim Zweikampf. Foto: Peter Steffen

Fürth (dpa) – Die SpVgg Greuther Fürth hat die Siegesserie des VfL Bochum in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt, einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt aber verpasst.

2. Bundesliga

Fürth verpasst Sieg - Hinterseer rettet VfL Bochum Remis

Fr., 20. April 2018, 20:31 Uhr

Die Fürther Marco Caligiuri (l) und Marco Maloca (r) nehmen Bochumes Lukas Hinterseer in die Zange. Foto: Timm Schamberger

Fürth (dpa) – Die SpVgg Greuther Fürth hat die Siegesserie des VfL Bochum in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt, einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt aber verpasst. Die abstiegsbedro...

2. Bundesliga

Keine Sieger bei Braunschweig gegen Bielefeld

Fr., 20. April 2018, 20:28 Uhr

Braunschweigs Jan Hochscheidt (r) und der Bielefelder Konstantin Kerschbaumer beim Zweikampf. Foto: Peter Steffen

Braunschweig (dpa) - Eintracht Braunschweig hat sich zum Auftakt des 31. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga am Freitag 0:0 von Arminia Bielefeld getrennt.

Handball

Alle Handball-Bundesligisten erhalten Lizenz

Fr., 20. April 2018, 16:26 Uhr

Erteilte allen Clubs der 1. und 2. Handball-Bundesliga die Lizenz: Liga-Geschäftsführer Frank Bohmann. Foto: Daniel Reinhardt

Köln (dpa) - Alle 38 Clubs der 1. und 2. Handball-Bundesliga erhalten die Lizenz für die kommende Saison. Das ist die Entscheidung der Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga, die am Freitag...

Fußball

DFB sieht «E-Soccer» als Ergänzung für die Vereine

Fr., 20. April 2018, 16:21 Uhr

Hat eine kritische Meinung zum Thema E-Sport: DFB-Präsident Reinhard Grindel. Foto: Jan Woitas

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat seine ablehnende Haltung gegenüber E-Sport aufgeweicht. Engagement der Verbände wird sich nach DFB-Angaben aber auf fußballbezogene Spiele und ...

1. Bundesliga

197 Millionen Euro: Spielerberater kassieren immer mehr

Fr., 20. April 2018, 15:56 Uhr

Die Fußball-Bundesliga boomt - auch für Spielervermittler. Foto: Thorsten Wagner

Im millionenschweren Profifußball kassieren die Spielervermittler mehr denn je. Wieviel jeder einzelne Bundesligist ausgibt, wird seit dem vergangenen Jahr allerdings nicht mehr veröffentlicht.

1. Bundesliga

Leverkusen will Dortmund distanzieren

Fr., 20. April 2018, 15:37 Uhr

Will mit seinem Team einen großen Schritt Richtuns Champions League machen: Bayer-Coach Heiko Herrlich. Foto: Jan Woitas

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen will den Negativtrend beim Bundesliga-Rivalen Borussia Dortmund nutzen, um den BVB im Kampf um die Qualifikation zur Fußball-Champions-League zu distanzieren. «Be...

1. Bundesliga

HSV-Vorstandschef: Kühne hat uns nicht die Lizenz gerettet

Fr., 20. April 2018, 15:25 Uhr

Kann mit dem HSV für die kommende Saison planen: Clubchef Bernd Hoffmann. Foto: Malte Christians

Der HSV hat die Lizenz ohne Probleme erhalten und damit die schlimmsten Befürchtungen in den vergangenen Wochen eindrucksvoll widerlegt. Und das ohne Milliardär Kühne.

Auslandsfußball

«Merci Arsène» - Trainer Wenger verlässt Arsenal

Fr., 20. April 2018, 15:05 Uhr

Arsène Wenger wird den FC Arsenal als Trainer am Saisonende verlassen. Foto: Adam Davy/PA Wire

Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. In London sorgt das für gemischte Gefühle. Wenger war zuletzt zwar umstritten, er steht aber auch für die erfolgreichste Zeit des Clubs. Jetzt soll alles anders werden. Aber mit wem?

1. Bundesliga

Ulreich oder Neuer? Heynckes: Diskussion «viel zu früh»

Fr., 20. April 2018, 14:54 Uhr

Bayern-Torwart Manuel Neuer trainiert teilweise wieder mit dem Team. Foto: Arne Dedert

Beim FC Bayern dreht sich schon alles um Real Madrid. In Hannover wird Jupp Heynckes alles dem Champions-League-Knaller unterordnen. Gute Nachrichten gibt es vom langzeitverletzten Kapitän.

1. Bundesliga

Kein Frieden in Sicht: Hannover bleibt ein zerrissener Club

Fr., 20. April 2018, 14:51 Uhr

Auf der Mitgliederversammlung von Hannover 96 ging es kontrovers zu. Foto: Peter Steffen

Es geht weiter turbulent zu bei Hannover 96. Die Mitglieder des Muttervereins verweigern Präsident Martin Kind die Entlastung. Doch den kümmert das wenig. Für Kind zählt nur die Mehrheitsübernahme an der ausgegliederten Profiabteilung.

1. Bundesliga

Der 31. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Fr., 20. April 2018, 14:48 Uhr

Der VfB Stuttgart kann im Heimspiel gegen Werder Bremen auf den zuletzt angeschlagenen Benjamin Pavard (l) setzen. Foto: Daniel Maurer

Düsseldorf (dpa) - Der 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel Borussia Mönchengladbach gegen den VfL Wolfsburg eröffnet. Die weiteren Partien im Überblic:.