Holz, Alleestraße zwischen Saarstraße und Heusweilerstraße in beiden Richtungen Gefahr durch Ölspur, vorübergehend gesperrt (13:00)

Priorität: Dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sport

Frauenfußball

Italien, Australien und Brasilien erreichen Achtelfinale

Di., 18. Juni 2019, 23:06 Uhr

Brasiliens Marta (l) wird von ihren Teamkolleginnen für ihr Tor gegen Italien gefeiert. Foto: Francisco Seco/AP

Grenoble/Valenciennes (dpa) - Italien, Australien und Brasilien haben bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich das Achtelfinale erreicht.

Nationalmannschaft

Frankreich gewinnt Auftaktspiel gegen England

Di., 18. Juni 2019, 23:03 Uhr

Frankreich-Keeper Paul Bernardoni (r) versucht vor Englands Dominic Solanke zu klären. Foto: Nick Potts/PA Wire

Cesena/Serravalle (dpa) - In Überzahl und trotz zwei verschossener Elfmeter hat Frankreichs U21-Nationalmannschaft ihr EM-Auftaktspiel in letzter Minute mit 2:1 (0:1) gewonnen.

Mehr Sport

Thomas stürzt und gibt auf - Viviani holt Tagessieg

Di., 18. Juni 2019, 22:50 Uhr

Elia Viviani jubelt über seinen ersten Etappensieg bei der Tour de Suisse. Foto: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE

Erleichterung bei Geraint Thomas. Der Tour-de-France-Titelverteidiger stürzte auf der vierten Etappe der Tour de Suisse und musste das Rennen aufgeben. Der Tour-Start scheint jedoch nicht gefährdet. Der Tagessieg von Elia Viviani gerät in der Schweiz zur Nebensache.

Mehr Sport

Sorgen um Zverev, Paris-Sieger draußen - Struff weiter

Di., 18. Juni 2019, 21:09 Uhr

Mussten sich in Halle früh verabschieden: Andreas Mies (l) und Kevin Krawietz. Foto: Friso Gentsch

Jan-Lennard Struff hat seinen ersten Einzel-Sieg auf dem Rasen im westfälischen Halle geholt. Sein deutscher Kollege Alexander Zverev ist dagegen von Knieproblemen gestoppt worden. Die French-Open-Sieger im Doppel ereilte ein schnelles Aus.

Leichtathletik

IAAF argumentiert im Fall Semenya: «Biologisch männlich»

Di., 18. Juni 2019, 18:46 Uhr

Doppel-Olympiasiegerin Caster Semenya. Foto: Nikku/XinHua

Lausanne (dpa) - Für den Leichtathletik-Weltverband IAAF gehört Doppel-Olympiasiegerin Caster Semenya zu den «biologisch männlichen Athleten mit weiblichen Geschlechtsidentitäten».

Fußball

Platini in Gewahrsam - Ermittlungen wegen WM 2022

Di., 18. Juni 2019, 18:38 Uhr

Soll in Polizeigewahrsam genommen worden sein: Michel Platini. Foto: Sebastien Nogier/EPA File

Anfang Juni ätzte Michel Platini noch gegen FIFA-Präsident Infantino und brachte sich damit selbst wieder ins Gespräch - nun steht der Franzose im Mittelpunkt von Justizermittlungen. Es geht mal wieder um die umstrittene WM-Vergabe an Katar.

Frauenfußball

Ab nach Grenoble: DFB-Team startet Achtelfinal-Vorbereitung

Di., 18. Juni 2019, 18:08 Uhr

Umzug: Deutschlands Fußball-Frauen ziehen nach Grenoble um. Foto: Sebastian Gollnow

Auf ihrer Tour de France reist die deutsche Frauennationalelf nach Grenoble weiter. Vor idyllischer Alpenkulisse bereitet sie sich dort auf ihr Achtelfinalspiel am Samstag vor. Für Spielführerin Alexandra Popp steht dann ein ganz besonderes Jubiläum an.

1. Bundesliga

Augsburg verpflichtet Vargas und Bazee

Di., 18. Juni 2019, 17:56 Uhr

Wechselt von Hannover nach Augsburg: Spieler Noah Joel Sarenren Bazee. Foto: Peter Steffen

Augsburg (dpa) - Der Kader von Fußball-Bundesligist FC Augsburg nimmt Konturen an. Der Tabellen-15. der abgelaufenen Saison hat sich mit dem Schweizer U21-Nationalspieler Ruben Vargas und Noah Saren...

Auslandsfußball

Medien: Atlético-Star Rodrigo wechselt zu Manchester City

Di., 18. Juni 2019, 17:00 Uhr

Rodrigo (l) Rodrigo soll vor einem Wechsel zu Man City stehen. Foto: Enrique de la Fuente/gtres

Madrid (dpa) - Der angeblich auch von Bayern München umworbene spanische Fußball-Nationalspieler Rodrigo verlässt nach Medienberichten Atlético Madrid.

Mehr Sport

Struff folgt Zverev ins Achtelfinale in Halle

Di., 18. Juni 2019, 16:43 Uhr

Jan-Lennard Struff feiert seinen Sieg. Foto: Friso Gentsch

Halle/Westfalen (dpa) - Jan-Lennard Struff ist Alexander Zverev beim Rasentennis-Turnier in Halle/Westfalen ins Achtelfinale gefolgt.

1. Bundesliga

Lazaro-Wechsel zu Inter zeichnet sich ab

Di., 18. Juni 2019, 15:49 Uhr

Steht vor einem Wechsel von Hertha zu Inter: Valentino Lazaro. Foto: Soeren Stache

Berlin (dpa) - Valentino Lazaro steht offenbar kurz vor einem Wechsel von Hertha BSC zu Inter Mailand. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll sich der 23 alte österreichische Nationalspieler mi...

Fußball

Seifert alleiniger Mann an der DFL-Spitze: Mahnung an DFB

Di., 18. Juni 2019, 15:44 Uhr

Neuer Boss der DFL: Christian Seifert. Foto: Arne Dedert

Ziemlich geräuschlos löst die Deutsche Fußball Liga die Nachfolge ihres Spitzenmanns Reinhard Rauball und leitet eine Strukturreform ein. Jetzt ist der Deutsche Fußball-Bund gefordert, bei dem es seit Jahren Getöse an der Verbandsspitze gibt.

Auslandsfußball

«Wunderkind» Rodrygo will Madrid «viel Freude» bereiten

Di., 18. Juni 2019, 15:39 Uhr

Mit Real Madrid gleich Feuer und Flamme: Neuzugang Rodrygo Silva de Goes. Foto: Sergio R Moreno/gtres

Madrid (dpa) - Real Madrids neuer Hoffnungsträger Rodrygo Silva de Goes will dem spanischen Fußball-Rekordmeister in Zukunft «viel Freude bereiten».

Fußball

Borussia Dortmund verlängert mit Trainer Favre

Di., 18. Juni 2019, 14:33 Uhr

Lucien Favre hat seinen Vertrag als Trainer beim BVB vorzeitig verlängert. Foto: Guido Kirchner

Es war nur noch eine Formsache, doch die Vertragsverlängerung kommt zum rechten Zeitpunkt. Im Werben um Hummels hat der BVB eine weitere Personalie geklärt. Trainer Favre soll auch die nächsten beiden Jahre im Club bleiben.

Fußball

Versuchslabor Afrika-Cup - Rohr: Viele träumen von Trophäe

Di., 18. Juni 2019, 14:33 Uhr

Der Gladbacher Ibrahima Traoré steht im Kader von Guinea. Foto: Daniel Karmann

Erstmals findet der Afrika-Cup im europäischen Sommer statt. Erstmals wird das Gipfeltreffen des Kontinents mit 24 Teams ausgetragen. In Ägypten, das nur Ersatzausrichter ist. Mittendrin ein deutscher Coach, der auf den Titel hofft.

Fußball

FIFPRO zum RB-Fall Timo Werner «inakzeptabel»

Di., 18. Juni 2019, 14:15 Uhr

Timo Werner hat bei RB Leipzig noch einen Vertrag bis 2020. Foto: Jan Woitas

Leipzig (dpa) - Die Vertretung der Profi-Fußballer hat Nationalspieler Timo Werner bezüglich seiner Vertragssituation bei RB Leipzig den Rücken gestärkt.