A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Dreieck Friedrichsthal und Elversberg Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (06:02)

A8

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mehr Sport

Das bringt der Wintersport am Freitag

Fr., 18. Januar 2019, 04:49 Uhr

Biathlet Arnd Peiffer am Schießstand. Foto: Matthias Balk

Nach Platz drei für Benedikt Doll im Sprint greifen die Biathleten in Ruhpolding wieder an: Die Männer-Staffel will vor den eigenen Fans aufs Podest. In Frankreich starten die Kombinierer ihr Triple - die Form stimmt. Was gelingt Skistar Lindsey Vonn bei ihrem Saisondebüt?

«Riesenschritt» für deutsches Eishockey: München im Finale

Do., 17. Januar 2019, 17:13 Uhr

Salzburgs Peter Hochkofler (r) versucht München-Goalie Danny aus den Birken zu überwinden. Foto: Expa/Jfk/APA

Selbst der ehemalige Bundestrainer Marco Sturm lässt sich am TV-Gerät den historischen Einzug des EHC Red Bull München ins Finale der europäischen Königsklasse nicht entgehen. Die Bayern schreiben nach Olympia-Silber vor einem Jahr ein neues deutsches Eishockey-Märchen.

Dahlmeier im Sprint Neunte - Doll in Ruhpolding Dritter

Do., 17. Januar 2019, 17:05 Uhr

Neunte beim Sprint in Ruhpolding: Laura Dahlmeier. Foto: Matthias Balk

Die Erkenntnis kam Laura Dahlmeier schon am ersten Berg: Läuferisch ist die deutsche Top-Biathletin noch nicht wieder bei 100 Prozent. Aber beim Comeback in Ruhpolding ist sie wieder beste Deutsche. Derweil bejubelt Benedikt Doll sein zweites Podest der Saison.

Zverev quält sich in dritte Australien-Runde

Do., 17. Januar 2019, 15:58 Uhr

Steht in Melbourne in der dritten Runde: Alexander Zverev. Foto: Andy Brownbill/AP

Nach Angelique Kerber hat sich Alexander Zverev in die dritte Runde der Australian Open gemüht. Die deutsche Herren-Hoffnung siegte mit einigem Zittern gegen den Franzosen Jérémy Chardy. Alle anderen deutschen Tennisprofis verloren am vierten Turniertag.

Alexander Zverev erreicht dritte Australian-Open-Runde

Do., 17. Januar 2019, 14:21 Uhr

Steht in Melbourne in der dritten Runde: Alexander Zverev. Foto: Andy Brownbill/AP

Melbourne (dpa) - Alexander Zverev hat mit großer Mühe wie in den vergangenen beiden Jahren die dritte Runde bei den Australian Open der Tennisprofis erreicht.

Biathlet Doll sprintet hinter Bö-Brüdern auf Platz drei

Do., 17. Januar 2019, 12:25 Uhr

Dritter beim Spring in Ruhpolding: Benedikt Doll. Foto: Matthias Balk

Ruhpolding (dpa) - Weltmeister Benedikt Doll ist zum Auftakt des Heim-Weltcups in Ruhpolding im Sprint als bester Deutscher auf Platz drei gelaufen.

Sagan gewinnt dritte Etappe der Tour Down Under

Do., 17. Januar 2019, 07:42 Uhr

Ex-Weltmeister Peter Sagan siegte in Uraidla. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA

Adelaide (dpa) - Der dreimalige Rad-Weltmeister Peter Sagan hat die dritte Etappe der Tour Down Under in der Region rings um das südaustralische Adelaide für sich entschieden.

Nowitzki und Dallas verlieren texanisches NBA-Derby

Do., 17. Januar 2019, 07:35 Uhr

NBA-Veteran Dirk Nowitzki verlor mit den Dallas Maericks. Foto: Chuck Burton/AP

Dallas (dpa) - Basketball-Oldie Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen NBA erneut eine Niederlage kassiert. Die Mavs zogen im texanischen Derby gegen die San Antonio Spu...

Dahlmeier bei Rückkehr in Ruhpolding gleich wieder im Fokus

Do., 17. Januar 2019, 07:24 Uhr

Zurück in der Loipe und gleich im Fokus: Laura Dahlmeier. Foto: Matthias Balk

Bis zum späten Mittwochabend war nicht klar, ob der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding stattfindet. Doch dann kam die Freigabe trotz des bestehenden Katastrophenfalls. Laura Dahlmeier freut sich auf ihre Rückkehr. Die Männer wollen ihre guten Ergebnisse bestätigen.

Ilgner: «Fern davon zu sagen, alles ist damit gut»

Do., 17. Januar 2019, 07:23 Uhr

Chef der Deutschen Sporthilfe:Michael Ilgner. Foto: Jörg Carstensen

Die Deutsche Sporthilfe hält die erstmalige direkte Athletenförderung des Bundes für einen wichtigen notwendigen Schritt, um mit der internationalen Konkurrenz mithalten zu können. Die Rente für die Athleten ist das nächste Projekt.

Ruhpoldinger Biathlon-Weltcup findet statt

Mi., 16. Januar 2019, 20:33 Uhr

Helfer befreien die Zuschauertribünen in Ruhpolding vom Schnee. Foto: Matthias Balk

Laura Dahlmeier & Co freuen sich auf den zweiten Heim-Weltcup in Ruhpolding. Ob sie in der Ruhpoldinger Arena laufen können, war lange Zeit offen. Denn die Lage im Schneechaos bleibt weiter angespannt.

Landrat: Ruhpolding entscheidet über Biathlon-Weltcup

Mi., 16. Januar 2019, 14:37 Uhr

Helfer befreien die Zuschauertribünen in Ruhpolding vom Schnee. Foto: Matthias Balk

Ruhpolding (dpa) - Die Entscheidung darüber, ob der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding stattfinden kannt, liegt laut dem Traunsteiner Landrat Siegfried Walch (CSU) bei den Veranstaltern.

Kerber am Geburtstag bei Australian Open weiter dabei

Mi., 16. Januar 2019, 13:19 Uhr

Angelique Kerber ist in Melbourne in die dritte Runde eingezogen. Foto: Mark Schiefelbein/AP

Glattes Ergebnis, aber kein leichter Sieg: Angelique Kerber war beim Drittrunden-Einzug bei den Australian Open voll gefordert. An ihrem 31. Geburtstag am Freitag wartet wieder eine nicht zu unterschätzende Außenseiterin. Auch eine deutsche Tennis-Ikone ist nun in Melbourne.

Australian Open: Federer übersteht ersten Test

Mi., 16. Januar 2019, 13:06 Uhr

Roger Federer hat sich bei den Australian Open in die dritte Runde gekämpft. Foto: Lukas Coch/AAP

Am Ende siegt Roger Federer in drei Sätzen, doch für seinen Drittrunden-Einzug bei den Australian Open muss sich der Titelverteidiger ganz schön strecken. Auch die Vorjahressiegerin kommt weiter, eine Überraschung gibt es trotzdem.

Trotz 21 Punkten von Schröder: Oklahoma verliert gegen Hawks

Mi., 16. Januar 2019, 07:49 Uhr

Oklahomas Dennis Schröder (r) konnte die Niederlage gegen seinen Ex-Club nicht verhindern. Foto: John Amis/AP

Atlanta (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder haben in der nordamerikanischen NBA trotz einer 21-Punkte-Vorstellung des Deutschen eine Auswärtsniederlage...

Keine Krone von Tomba: Rebensburg im Riesenslalom Fünfte

Di., 15. Januar 2019, 15:19 Uhr

Verpasste am Kronplatz das Podium: Viktoria Rebensburg. Foto: Marco Trovati/AP

Geschwächt nach einer Woche im Bett kommt Viktoria Rebensburg beim Riesenslalom am Kronplatz nicht über Rang fünf hinaus. Die kleine Serie mit zuletzt zwei Podestplätzen ist gerissen. Aber selbst kerngesund wäre eine andere am Dienstag wohl unschlagbar gewesen.