A1 Saarbrücken - Trier zwischen Saarbrücken-Burbach und Saarbrücken-von der Heydt in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr (21:45)

Priorität: Normal

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mehr Sport

Emma Hinze krönt sich zur Sprint-Königin

Fr., 28. Februar 2020, 22:14 Uhr

Sprintsiegerin Emma Hinze dreht mit einer deutschen Fahne eine Ehrenrunde. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Emma Hinze übernimmt immer mehr die Rolle der früheren Ausnahmefahrerin Kristina Vogel. Nach Gold mit der Mannschaft triumphiert sie auch in der Königsdisziplin Sprint. Die Männer warten weiter auf eine Medaille, Aufregung gab es um den Dänen Mørkøv.

Angeschlagener Geiger springt in Lahti wieder stark

Fr., 28. Februar 2020, 19:45 Uhr

Sprang in Lahti wieder stark: Karl Geiger. Foto: Markku Ulander/Lehtikuva/dpa

Auch eine Erkältung kann Karl Geiger nicht stoppen. Der deutsche Skispringer schafft es in der finnischen Kälte mal wieder auf das Podest. Die Chancen auf das Gelbe Trikot werden trotzdem kleiner.

Deutsche Skeleton-Piloten feiern Dreifacherfolg bei WM

Fr., 28. Februar 2020, 17:29 Uhr

Jubel auf dem Podium: Auf Platz zwei Axel Jungk (l-r), Sieger Christopher Grotheer und Alexander Gassner. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

In einem spannenden Finale haben die deutschen Skeleton-Piloten bei der Heim-WM einen Dreifacherfolg feiern können. Die Frauen um Tina Hermann hatten es 2019 vorgemacht.

Machtwort vom DOSB-Chef zu Schlammschlacht im Eisschnelllauf

Fr., 28. Februar 2020, 16:43 Uhr

Claudia Pechstein hat derzeit Zwist mit dem Eischnelllauf-Bundestrainer Erik Bouwman. Foto: Rick Bowmer/AP/dpa

Die heftigen Attacken von Bundestrainer Erik Bouwman auf Claudia Pechstein am Tag vor der WM in Hamar werden ein Nachspiel haben. Alfons Hörmann spricht ein Machtwort. Doch der Eisschnelllauf-Verband will das Thema zunächst intern behandeln.

Quarantäne, Absagen, Angst: Sport tief in Corona-Nöten

Fr., 28. Februar 2020, 14:27 Uhr

Eine offizielle Absage der UAE-Tour durch die Veranstalter gab es nocht nicht. Foto: Fabio Ferrari/Lapresse via ZUMA Press/dpa

Die Folgen der Coronavirus-Ausbreitung haben immer mehr Auswirkungen auf den Sport. In der Schweiz wurde hart durchgegriffen, ein deutscher Radsportler sitzt am Persischen Golf in Quarantäne. Auch der deutsche Fußball ergreift Vorsichtsmaßnahmen.

Coronavirus bei UAE Tour: Ackermann und Kollegen geschockt

Fr., 28. Februar 2020, 12:50 Uhr

War bei der UAE Tour für sein Bora-hansgrohe-Team imn Einsatz: Pascal Ackermann. Foto: Lapresse/ Massimo Paolone/Lapresse via ZUMA Press/dpa

Das Coronavirus trifft auch den Radsport. Die UAE Tour in den Vereinigten Arabischen Emiraten wird abgebrochen. Deutschlands Topsprinter Pascal Ackermann und seine Kollegen sind «ziemlich geschockt», wie er im dpa-Interview sagt.

Zwei Coronavirus-Fälle: UAE Tour abgebrochen

Fr., 28. Februar 2020, 12:50 Uhr

Eine offizielle Absage der UAE-Tour durch die Veranstalter gab es nocht nicht. Foto: Fabio Ferrari/Lapresse via ZUMA Press/dpa

Zwei italienische Teammitglieder sollen bei der UAE Tour positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden sein. Die Veranstalter des Radrennens am Persischen Golf greifen zu drastischen Maßnahmen.

Handball-Festtage: Zwei Weltmeisterschaften in Deutschland

Fr., 28. Februar 2020, 11:55 Uhr

DHB-Präsident Andreas Michelmann darf sich über zwei Weltmeisterschaften freuen. Foto: David Hutzler/dpa

Deutschland erhält bei der WM-Vergabe des Handball-Weltverbandes gleich zweimal den Zuschlag. Das bietet dem Verband große Chancen, sich langfristig als Nummer zwei der Ballsportarten hinter König Fußball zu etablieren.

Das bringt der Wintersport am Freitag

Fr., 28. Februar 2020, 07:21 Uhr

Liegt bei der Skeleton-WM in Altenberg in Führung: Christopher Grotheer. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Bei der WM in Altenberg gehen die drei deutschen Skeleton-Piloten aussichtsreich in den Medaillenkampf. In Hamar steigen die Eissprinter in ihre WM ein, die Skispringer bestreiten gleich zwei Wettkämpfe. Die Skirennfahrer absolvieren die alpine Kombination.

NBA: Schröders Thunder mit fünftem Sieg in Serie

Fr., 28. Februar 2020, 07:19 Uhr

Siegte mit Oklahoma City Thunder gegen die Sacramento Kings: Dennis Schröder (r). Foto: Sue Ogrocki/AP/dpa

Oklahoma City (dpa) - Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihr fünftes Spiel in Serie gewonnen. Die Thunder lagen gegen die Sacramen...

Dank deutscher Frauen-Power: Vierer holt Bronze

Do., 27. Februar 2020, 23:28 Uhr

Der deutsche Frauenvierer: Franziska Brauße, Lisa Brennauer, Lisa Klein und Gudrun Stock. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Zweiter Tag der Bahnrad-WM, zweite Medaille: Nach dem Gold-Coup der Teamsprinterinnen holt sich auch der deutsche Frauen-Vierer Edelmetall. Für den nächsten Erfolg könnte Emma Hinze sorgen, die bereits im Sprint-Halbfinale steht. Die Männer gehen leer aus.

Struff in Dubai nach knapper Niederlage raus

Do., 27. Februar 2020, 18:12 Uhr

Jan-Lennard Struff (r) gratuliert Stefanos Tsitsipas zu seinem Sieg. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa

Dubai (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist im Viertelfinale des Herren-Turniers in Dubai ausgeschieden.

Ex-Weltmeister Levy im Keirin bereits ausgeschieden

Do., 27. Februar 2020, 17:21 Uhr

Maximilian Levy (l) scheidet im Hoffnungslauf für den Keirin-Wettbewerb aus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Berlin (dpa) - Ex-Weltmeister Maximilian Levy ist bei der Bahnrad-WM in Berlin in seiner Spezialdisziplin Keirin bereits im Hoffnungslauf ausgeschieden.

Olympia als Geisterspiele? Athleten «unter Hochspannung»

Do., 27. Februar 2020, 15:22 Uhr

Noch hält das IOC an der Olympia-Austragung in Tokio fest. Foto: Jae C. Hong/AP/dpa

Geisterspiele, Verunsicherung, Risiko, Hochspannung - die Diskussion über eine Olympia-Absage treibt vor allem die Athleten um. Die Ansteckungsgefahr auf Reisen und dann drohende Quarantäne könnten die Vorbereitung auf die Sommerspiele in Tokio empfindlich stören.

Zverev verliert in Acapulco früh - Wieder Aufschlag-Probleme

Do., 27. Februar 2020, 11:46 Uhr

Verzweifelt: Für Alexander Zverev war in Acapulco früh Endstation. Foto: Rebecca Blackwell/AP/dpa

Alexander Zverev hat nach den erfolgreichen Australian Open wieder eine Enttäuschung erlebt. In Acapulco war für die deutsche Nummer eins frühzeitig Schluss. Das lag vor allem an Problemen, die eigentlich behoben schienen.

Hinze & Co. fahren aus dem Schatten von Vogel und Welte

Do., 27. Februar 2020, 10:24 Uhr

Die Gewinnerinnen der Goldmedaille im Teamsprint der Frauen: Emma Hinze (l), Lea Friedrich (hinten Mitte) und Pauline Grabosch (r). Gemeinsam mit Kristina Vogel (Mitte links) und Miriam Welte (Mitte rechts) machen sie ein Selfie. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Ein junges deutsches Teamsprint-Trio tritt bei der Bahnrad-WM in Berlin aus dem Schatten von Kristina Vogel und Miriam Welte. Nun scheint sogar der Olympiasieg in Tokio für Emma Hinze und Co. möglich. Und eine Regeländerung verspricht weitere Erfolge.