L315 zwischen Asweiler und Eitzweiler in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr (02:07)

Priorität: Normal

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mehr Sport

British Open: Irlands Golfer Lowry dominiert vor Finaltag

Sa., 20. Juli 2019, 21:01 Uhr

Führt die British Open vor der Schlussrunde an: Irlands Golfstar Shane Lowry. Foto: Peter Morrison/AP

Portrush (dpa) - Shane Lowry hat nach einer Gala-Vorstellung beste Chancen, die 148. British Open in Nordirland zu gewinnen.

Tour de France: Buchmann lässt Deutschland träumen

Sa., 20. Juli 2019, 18:33 Uhr

Emanuel Buchmann (r) auf dem Weg zum Tourmalet. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA

Was für ein Schlagabtausch am Riesen der Pyrenäen! Emanuel Buchmann holt sich nach einem tollen Ritt den vierten Platz und ist nun wieder Gesamtfünfter. In Gelb verblüfft weiter der Franzose Alaphilippe. Dagegen erlebt Thomas nach einer Buchmann-Attacke einen schweren Tag.

Deutsches Team gewinnt CHIO-Vielseitigkeit trotz Ausfalls

Sa., 20. Juli 2019, 13:25 Uhr

Das deutsche Quartett um Europameisterin Ingrid Klimke hat die Vielseitigkeit beim CHIO in Aachen gewonnen. Foto: R. Vennenbernd/Archivbild

Aachen (dpa) - Die deutsche Mannschaft hat die Vielseitigkeit beim CHIO in Aachen gewonnen.

Punzel und Massenberg springen zu WM-Bronze

Sa., 20. Juli 2019, 11:39 Uhr

Das Synchronpaar Lou Massenberg (l) und Tina Punzel haben Bronze im Synchronspringen vom 3-Meter-Brett gewonnen. Foto: E. Lukatsky/AP/Archiv

Die deutschen Wasserspringer verwandeln ihre letzte WM-Chance in eine Medaille. Tina Punzel und Lou Massenberg gewinnen Bronze im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett. In Abwesenheit der Favoriten endet eine imposante Serie.

Schachmanns Tour-Debüt endet schmerzhaft

Sa., 20. Juli 2019, 10:58 Uhr

Maximilian Schachmann vom Team Bora-hansgrohe musste verletzungsbedingt die Tour de France aufgeben. Foto: Stefan Tabeling

Das Trikot des deutschen Meisters wird bei den kommenden Radrennen erstmal nicht mehr zu sehen sein. Maximilian Schachmann muss nicht nur die Tour beenden, sondern eine längere Zwangspause einlegen. Dabei wäre er genau jetzt als Helfer besonders gefragt gewesen.

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Sa., 20. Juli 2019, 04:46 Uhr

Julian Alaphilippe ist der Spitzenreiter der Tour de France. Foto: David Stockman/BELGA

Geht die französische Radsport-Party auch im Hochgebirge weiter? Julian Alaphilippe fährt bereits den neunten Tag im Gelben Trikot. Beim Anstieg zum Tourmalet dürfte Titelverteidiger Thomas einen Angriff starten. Die deutschen Fans schauen auf Buchmann.

British Open: Grandiose Aufholjagd von McIlroy nicht belohnt

Fr., 19. Juli 2019, 21:58 Uhr

Nordirlands Golfstar Rory McIlroy ist bei der British Open vorzeitig ausgeschieden. Foto: Richard Sellers/PA Wire

Grandiose Aufholjagd ohne Happy End: Nordirlands Golfstar Rory McIlroy ist bei der British Open in seiner Heimat ausgeschieden. Auch für den Superstar der Szene und einen deutsche Amateur ist vorzeitig Feierabend.

Buchmann nimmt nächste Tour-Hürde - Überragender Alaphilippe

Fr., 19. Juli 2019, 20:19 Uhr

Emanuel Buchmann beim Zeitfahren in Pau. Foto: David Stockman/BELGA

Die zu erwartende Machtdemonstration von Geraint Thomas bleibt aus, stattdessen wird Frankreichs Liebling Alaphilippe immer mehr zum ernsthaften Anwärter auf den Gesamtsieg. Und auch Emanuel Buchmann bleibt in dem von Stürzen geprägten Rennen auf Kurs.

«Neustart»: Kerber trennt sich von Trainer Schüttler

Fr., 19. Juli 2019, 19:45 Uhr

Angelique Kerber hat sich von Trainer Rainer Schüttler getrennt. Foto: Steven Paston/PA Wire

Berlin (dpa) - Gut zwei Wochen nach ihrem enttäuschenden Zweitrunden-Aus in Wimbledon hat sich Tennisspielerin Angelique Kerber von ihrem Trainer Rainer Schüttler getrennt.

Zeitfahr-Spezialist Martin im Schongang

Fr., 19. Juli 2019, 15:53 Uhr

Kam beim Zeitfahren mit großem Rückstand auf die Führenden ins Ziel: Tony Martin. Foto: David Stockman/BELGA

Abgehängt und überholt: Beim Einzelzeitfahren erlebt Spezialist Tony Martin einen ruhigen Tag. Der Deutsche schont sich für die kommenden Tage. In den Pyrenäen sind nun umso mehr seine Teamkollegen gefragt.

Wunram trotzt Regen und Wellen: WM-Silber im Freiwasser

Fr., 19. Juli 2019, 10:26 Uhr

Finnia Wunram holte im Freiwasser ihre zweite WM-Medaille: Silber über 25 Kilometer. Foto: Mark Schiefelbein/AP

Zwischendurch spielte Finnia Wunram in ihrem Kopf Lieder ab, dann schwamm sie konzentriert zu Silber. Die 23-Jährige stockte das Medaillenkonto der Freiwasserschwimmer zu deren WM-Abschluss nochmal auf. Dabei half ihr ein Teamkollege in ungewohnter Rolle.

British Open: Debakel für Golfstars McIlroy und Woods

Fr., 19. Juli 2019, 07:37 Uhr

Musste am ersten Tag der British Open viel zu oft seinen Ball suchen: Nordirlands Golfstar Rory McIlroy. Foto: Peter Morrison

Zwei Top-Stars der Golf-Welt erleben an Tag eins der British Open an der nordirischen Küste ein Desaster. Ein Amateur aus Deutschland spielt zwar nicht überragend, lässt aber seine großen Vorbilder hinter sich. Das Erinnerungsfoto gab es schon vorher.

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Fr., 19. Juli 2019, 05:49 Uhr

Will im Kampf gegen die Uhr überzeugen: Zeitfahrspezialist Tony Martin. Foto: Jan Woitas

Große Prüfung vor den großen Bergen: Bei der Tour de France steht das einzige Einzelzeitfahren an. Das Profil ist schwierig, die Strecke dafür nicht zu lang. Wie schlägt sich der Deutsche Emanuel Buchmann?

Aus für Fechter Hartung und Ndolo im WM-Einzel

Do., 18. Juli 2019, 22:10 Uhr

Max Hartung (hinten) ist bei der Fecht-WM im Viertelfinale gescheitert. Foto: Tibor Illyes/MTI/AP

Der erste richtige Wettkampftag der Fecht-WM in Budapest geht ohne deutsche Medaillen zu Ende. Degenfechterin Alexandra Ndolo scheitert im Achtelfinale, Säbelspezialist Max Hartung eine Runde später.

Schachmann verpasst Pyrenäen-Coup - Yates gewinnt 12. Etappe

Do., 18. Juli 2019, 18:02 Uhr

Maximilian Schachmann vom Team Bora-Hansgrohe auf der Strecke. Foto: David Stockman/BELGA

Da hat nicht viel gefehlt. Der deutsche Meister Maximilian Schachmann erreichte auf der ersten Pyrenäen-Etappe in der ersten Verfolgergruppe das Ziel. Die Favoriten verzichteten auf einen Schlagabtausch, den Sieg holt sich der Brite Yates.

Zverev: Manager-Streit bald gelöst, Ansage an Trainer Lendl

Do., 18. Juli 2019, 16:01 Uhr

Alexander Zverev signiert während der Pressekonferenz der European Open in Hamburg eine Wand. Foto: Daniel Bockwoldt

Locker präsentiert sich Alexander Zverev bei seinem Auftritt in seiner Heimatstadt. Erstmals seit drei Jahren tritt der Tennisprofi beim Turnier in Hamburg an. Den Streit mit seinem Ex-Manager Apey will er bald lösen. Eine Ansage gab es an den prominenten Trainer.