7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mehr Sport

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Do., 04. März 2021, 07:37 Uhr

Der Norweger Jarl Magnus Riiber ist auch im Einzel in der Kombination der Favorit. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die Nordischen Kombinierer kämpfen bei der WM im Einzel um Medaillen. Im Biathlon und Snowboard stehen Weltcups auf dem Programm.

28 Schröder-Punkte reichen Lakers nicht zum Sieg

Do., 04. März 2021, 07:14 Uhr

Konnte trotz einer überzeugenden Leistung die Lakers-Niederlage gegen die Sacramento Kings nicht verhindern: Dennis Schröder. Foto: Hector Amezcua/AP/dpa

Sacramento (dpa) - Eine gute Leistung von Nationalspieler Dennis Schröder hat den Los Angeles Lakers nicht für einen Sieg vor der All-Star-Pause gereicht.

WM-Fazit der deutschen Skispringerinnen: «Für uns zu wenig»

Do., 04. März 2021, 07:11 Uhr

War mit ihrer eigenen Leistung bei der WM-Premiere der Frauen auf der Großschanze unzufrieden: Katharina Althaus. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die Heim-WM endet für die deutschen Skispringerinnen enttäuschend. Bei der Großschanzen-Premiere können Katharina Althaus und ihre Teamkolleginnen nicht um die Medaillen mitkämpfen. Lokalmatadorin

Beschluss: Schrittweise Lockerungen für deutschen Sport

Do., 04. März 2021, 00:38 Uhr

Kanzlerin Angela Merkel verkündet eine schrittweise Öffnung für den Sport in Deutschland. Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa

«Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr», sagt Kanzlerin Angela Merkel nach der Bund-Länder-Konferenz. Dies könnte auch für den deutschen Amateur- und Breitensport gelten.

Deutsche Springerinnen bei WM-Premiere ohne Chance

Mi., 03. März 2021, 19:27 Uhr

Die Norwegerin Maren Lundby (M) siegte auf der Großschanze vor der Japanerin Sara Takanschi (l) und Nika Kriznar aus Slowenien. Foto: Daniel Karmann/dpa

Endlich genauso viele WM-Springen wie die Männer: Die Norwegerin Lundby ist die erste Skisprung-Weltmeisterin von der Großschanze. Bei den Männern muss der ganz große Favorit auf Gold schon vorher coronabedingt passen.

Keine WM-Sensation für Althaus - Erstes Gold an Lundby

Mi., 03. März 2021, 19:01 Uhr

Die Norwegerin Maren Lundby (M) siegte auf der Großschanze vor der Japanerin Sara Takanschi (l) und Nika Kriznar aus Slowenien. Foto: Daniel Karmann/dpa

Nach dem überraschenden Gold-Coup im Mixed bleibt eine weitere große Überraschung durch die Skispringerinnen aus. Katharina Althaus belegt Rang zwölf. Die seit Jahren ersehnte Premiere geht an eine Norwegerin.

Ein Klassiker für Vettel: Aston Martin lüftet das Geheimnis

Mi., 03. März 2021, 17:28 Uhr

Lance Stroll (l) und Sebastian Vettel präsentieren den tiefgrünen AMR21 von Aston Martin. Foto: //Aston Martin Cognizant Formula One Team/dpa

Da ist er: der AMR21. Vettels neuer Aston Martin. Er schwärmt, er kann gar nicht oft genug hinschauen. Sein neues Team will nicht nur mitfahren. Es will Akzente setzen. Das wird auch bei der Präsentation deutlich.

103 Seiten «Nationale Strategie Sportgroßveranstaltungen»

Mi., 03. März 2021, 16:54 Uhr

Der Sportausschuss des Bundestages präsentierte die 103 Seiten starke «Nationale Strategie Sportgroßveranstaltungen». Foto: Michael Kappeler/dpa

Mit einer Nationalen Strategie für Sportgroßveranstaltungen will man in Zukunft konkurrenzfähig bei der Akquise von attraktiven Events bleiben - und wenn möglich die Olympischen Spiele ins Land zu holen.

Staatshilfe für Profiligen bis Jahresende verlängert

Mi., 03. März 2021, 16:35 Uhr

Frank Steffel, Präsident der Füchse Berlin und CDU-Sportpolitiker. Foto: Andreas Gora/dpa

Berlin (dpa) - Die staatliche Finanzhilfe für die professionellen und semiprofessionellen Ligen wie Basketball, Eishockey oder Handball wird bis zum 31. Dezember verlängert. Das beschloss der Hausha...

Erstrunden-Aus für Zverev in Rotterdam

Mi., 03. März 2021, 15:51 Uhr

Alexander Zverev reagiert in Rotterdam nach einem Fehlschlag gegen Bublik. Foto: Peter Dejong/AP/dpa

Rotterdam (dpa) - Gut zwei Wochen nach seinem Viertelfinal-Aus bei den Australian Open ist der deutsche Tennis-Star Alexander Zverev beim ATP-Turnier in Rotterdam gleich zum Auftakt gescheitert.

Dreifach-Erfolg für Norwegen - DSV-Langläufer ohne Chance

Mi., 03. März 2021, 14:37 Uhr

Jubel über WM-Gold: Hans Christer Holund nach seinem Sieg über 15 Kilometer. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Oberstdorf (dpa) - Angeführt von Gold-Gewinner Hans Christer Holund haben die Norweger ihre Ausnahmeklasse im Ski-Langlauf erneut unter Beweis gestellt.

Ohne Ausländische Fans? Olympia-Macher ringen um Zuschauer

Mi., 03. März 2021, 13:32 Uhr

Digitaler Redebedarf wegen Corona: Olympia-Organisations-Chefin Seiko Hashimoto (vorne) und IOC-Präsident Thomas Bach. Foto: Du Xiaoyi/Pool Xinhua/dpa

Ausländischen Olympia-Fans könnte die Reise zu den Sommerspielen in Tokio verwehrt bleiben. Dies soll Japans Regierung planen. Die Olympia-Macher betonen, alles für sichere Spiele zu tun.

Corona stoppt Granerud: Skisprungstar positiv getestet

Mi., 03. März 2021, 12:33 Uhr

Wurde positiv auf Corona getestet: Skisprungstar Halvor Egner Granerud. Foto: Daniel Karmann/dpa

Nach einem positiven Corona-Test ist die Nordische WM in Oberstdorf für den Norweger Halvor Egner Granerud aller Voraussicht nach gelaufen. In der zweiten Woche ist auch ein anderes Team betroffen.

Entwurf: Weitere Öffnungsschritte für Sport im Gespräch

Mi., 03. März 2021, 11:26 Uhr

Berät mit Bund und Ländern über mögliche Lockerungen der Corona-Beschränkungen: Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Michael Kappeler/dpa-Pool/dpa

Berlin (dpa) - Der deutsche Sport darf sich Hoffnungen auf mögliche weitere Lockerungen der bestehenden Beschränkungen wegen der Coronavirus-Pandemie machen.

«Abgehakt»: Lesser will nach verkorkster WM angreifen

Mi., 03. März 2021, 11:19 Uhr

Hat die verkorkste Biathlon-Heim-WM bereits zu den Akten gelegt: Erik Lesser. Foto: Sven Hoppe/dpa

Die Biathlon-WM 2021 ist für Erik Lesser eine zum Vergessen. So schlecht ist der Routinier noch nie gewesen. Doch der Skijäger aus Thüringen ist ein Steh-Auf-Männchen.

«Riesenlächeln»: Skispringerinnen machen nächsten Schritt

Mi., 03. März 2021, 07:05 Uhr

Bei der nordischen Ski-WM feiern die Frauen Premiere von der Großschanze. Foto: Daniel Karmann/dpa

2009 das erste Einzel, 2013 das Premierenmixed, 2019 das Debüt im Team: Die Skisprung-Frauen haben in den vergangenen Jahren einige Hürden auf dem Weg zur WM-Gleichberechtigung genommen.