9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mehr Sport

Akpinar, Giffey, Paulding: Zehn BBL-Profis im Turnier-Fokus

Sa., 06. Juni 2020, 08:12 Uhr

In der BBL schon eine Legende: Oldenburgs Routinier Rickey Paulding. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Ein prominenter Deutschland-Rückkehrer, ein Turnier-Kritiker, eine Vereins-Legende - und noch viele mehr. Auf diese Profis sollten Sie beim Meisterturnier der Basketball-Bundesliga besonders achten.

Gegen Rassismus: NFL-Boss Goodell reagiert mit Botschaft

Sa., 06. Juni 2020, 08:10 Uhr

Ohne schwarze Spieler gebe es die NFL nicht, sagt Roger Goodell. Foto: Lm Otero/AP/dpa

Das eindringliche Video der schwarzen NFL-Profis hat Wirkung gezeigt. Keine 24 Stunden nach der Veröffentlichung sagt NFL-Boss Goodell: Die Liga hat Fehler gemacht. Weil auch Saints-Quarterback Brees einen Fehler eingesteht, kritisiert US-Präsident Trump den Spieler.

Basketball-Ikone Michael Jordan spendet 100 Millionen Dollar

Sa., 06. Juni 2020, 08:01 Uhr

Michael Jordan will in den kommenden zehn Jahren mit einer Spende über insgesamt 100 Millionen Dollar den Kampf gegen Rassismus vorantreiben. Foto: Andrew Gombert/EPA/dpa

Chicago (dpa) - Basketball-Legende Michael Jordan will in den kommenden zehn Jahren mit einer Spende über insgesamt 100 Millionen Dollar (rund 88 Millionen Euro) den Kampf gegen den Rassismus vorantr...

So steht es um den US-Sport in der Krise

Fr., 05. Juni 2020, 15:46 Uhr

Die NBA plant eine Fortsetzung der seit 11. März unterbrochenen Saison. Foto: epa Gary C. Caskey/epa/dpa

Wenn die NBA es tatsächlich schafft am 31. Juli ihre Saison fortzusetzen, ist sie damit ziemlich sicher die erste große Mannschaftssportart in den USA, der das gelingt und eine Vorreiterin. Andere Sportarten sind nach der Corona-Pause aber schon weiter.

Football-Stars klagen NFL an: «Nicht schweigen!»

Fr., 05. Juni 2020, 13:48 Uhr

Quarterback-Star Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs fordert von der NFL ein klares Statement. Foto: David J. Phillip/AP/dpa

Die NFL tut sich seit Jahren schwer, mit dem Thema Rassismus in der Öffentlichkeit umzugehen. Als Colin Kaepernick 2016 seinen Protest begann, erfuhr er keine Unterstützung. Jetzt gehen Football-Stars die Liga direkt an - ihre Forderungen in einem Videoclip sind deutlich.

NBA steuert auf Rest-Saison mit 22 Teams zu: Deutsche dabei

Do., 04. Juni 2020, 21:21 Uhr

Die NBA hofft auf eine Fortsetzung der Saison mit 22 von 30 Mannschaften. Foto: Justin Lane/EPA/dpa

Die NBA hat einen Plan. Am 29. Juli soll in Orlando die wegen Corona unterbrochene Saison fortgesetzt werden - mit 22 Teams, einer Extra-Chance für das letzte Playoff-Ticket und einem Meister im Oktober. Alle deutschen Profis dürfen sich Hoffnungen machen.

NFL-Quarterback Brees entschuldigt sich für seine Aussagen

Do., 04. Juni 2020, 17:12 Uhr

NFL-Quarterback Drew Brees hatte mit Kommentaren über die Proteste für Empörung gesorgt. Foto: Brett Duke/AP/dpa

New Orleans (dpa) - Der Quarterback der New Orleans Saints, Drew Brees, hat sich für seine Kommentare zu Anti-Rassismus-Protesten von Football-Spielern entschuldigt.

«Perspektive»: Nothilfe für Profi-Topligen durch den Bund

Do., 04. Juni 2020, 16:51 Uhr

Alfons Hörmann ist über die Hilfe für die Proficlubs erfreut. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Im Konjunkturpaket des Bundes werden auch die Profi-Topligen berücksichtigt. Viele Clubs sind in der Corona-Krise in Not geraten, weil Zuschauer- und Sponsoreneinnahmen wegbrechen. Zudem werden die Mittel vom Bund für Sportstätten um 150 Millionen Euro erhöht.

Cincinnati-Masters und US Open nacheinander in New York

Mi., 03. Juni 2020, 10:32 Uhr

Die US Open der Tennis-Profis in New York sollen vom 31. August bis 13. September stattfinden. Foto: Peter Morgan/AP/dpa

Die Tennis-Organisatoren der US Open hoffen trotz der Coronavirus-Situation in New York auf die Austragung des Grand-Slam-Events Anfang September. Nun berichtet die «New York Times» über eine revolutionäre Idee.

Verschwitztes Hemd eingerahmt - Triumph für die «Ewigkeit»

Mi., 03. Juni 2020, 09:33 Uhr

Kevin Krawietz (l) und Andreas Mies gewannen 2019 die French Open. Foto: Pavel Golovkin/AP/dpa

Andreas Mies und Kevin Krawietz verblüfften vor einem Jahr mit dem Doppel-Titel bei den French Open. Es war ein ebenso völlig überraschender wie historisch bedeutsamer Sieg. Das Tennis-Shirt, das er damals in Paris trug, habe er nie gewaschen, erzählt Mies.

Müller, Götze, Kroos: Sportler unterstützen #BlackOutTuesday

Di., 02. Juni 2020, 21:44 Uhr

Auch Toni Kroos beteiligte sich an der Solidaraktion. Foto: Uwe Anspach/dpa

Berlin (dpa) - Zahlreiche Sportler aus Deutschland haben sich an einer Solidaraktion nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd beteiligt und auf Instagram ein komplett schwarzes Bild hochgeladen.

Roßkopf erfindet Turnier für Tischtennis-Stars

Di., 02. Juni 2020, 14:06 Uhr

Timo Boll besiegte im Halbfinale den Schweden Kristian Karlsson in 3:1 Sätzen. Foto: Marius Becker/dpa

Schneller als erwartet kehren die deutschen Tischtennis-Stars während der Corona-Pandemie in den Wettkampf-Modus zurück. Da Welt- und Europameisterschaften noch nicht stattfinden können, hat der Bundestrainer einfach ein eigenes Turnier erfunden.

Peiffer: Geisterrennen in Oberhof und Ruhpolding schwierig

Di., 02. Juni 2020, 11:37 Uhr

Mag erst gar nicht an Weltcups ohne Zuschauer in Deutschland denken: Arnd Peiffer. Foto: Daniel Karmann/dpa

Die Vorbereitung auf den Weltcup-Winter ist in vollem Gange, wenn auch anders als normal. Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer glaubt trotz Corona-Krise an eine normale Saison. Doch vieles ist ungewiss.

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Di., 02. Juni 2020, 10:27 Uhr

Menschen trauern in Minneapolis um George Floyd. Sportler aus aller Welt zeigen nach dem Tod des Afroamerikaners ihr Mitgefühl. Foto: Bebeto Matthews/AP/dpa

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA bewegt auch den Sport. Zahlreiche Sportler haben sich den Protesten angeschlossen. Es ist keine Seltenheit, dass Athleten ihre Bühne für politische Botschaften nutzen.

Hörmann: «Augenmaß» von Verbänden bei Rassismus-Protesten

Di., 02. Juni 2020, 08:53 Uhr

Unterstützt Sportler in ihren Bekundungen gegen Rassismus: DOSB-Präsident Alfons Hörmann. Foto: Guido Kirchner/dpa

Berlin (dpa) - DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat Sportler in ihren Bekundungen gegen Rassismus unterstützt und fordert «Augenmaß» von Verbänden in der Bewertung von Protesten.

Innenministerium prüft Fördermöglichkeiten für Spitzensport

Di., 02. Juni 2020, 06:38 Uhr

Der CDU-Abgeordnete Frank Steffel hatte Kanzlerin Merkel in einem Brief um finanzielle Unterstützung für den Spitzensport gebeten. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Berlin (dpa) - In der Corona-Krise prüft das Bundesinnenministerium Möglichkeiten zur stärkeren Unterstützung des Spitzensports. «Informationen dazu werden aktuell erhoben», sagte ein Sprecher d...