A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Völklingen-Ost und Saarbrücken-Klarenthal Gefahr durch ein totes Tier auf dem rechten Fahrstreifen (14.11.2018, 22:46)

A620

Priorität: Dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Klopp-Team gewinnt 2:1 bei Tottenham

Liverpools Georginio Wijnaldum (M) freut sich mit seinem Team über sein Tor zum 1:0. Foto: Adam Davy/Pa Wire

Liverpools Georginio Wijnaldum (M) freut sich mit seinem Team über sein Tor zum 1:0. Foto: Adam Davy/Pa Wire

London (dpa) - Der FC Liverpool hat seinen besten Saisonstart seit 1990 ausgebaut. Das Team von Trainer Jürgen Klopp gewann das Top-Spiel in der englischen Premier League bei Tottenham Hotspur verdient mit 2:1 (1:0) und feierte im fünften Saisonspiel den fünften Sieg.

Die Tore für den Tabellenführer erzielten Georginio Wijnaldum (39.) und der frühere Hoffenheimer Roberto Firmino (54.). Erik Lamela verkürzte in der Nachspielzeit auf 1:2 (90.+3). Tottenhams Nationalstürmer Harry Kane spielte vor 80 188 Zuschauern im Londoner Wembley-Stadion unauffällig. Die Spurs kassierten die zweite Niederlage nacheinander und haben weiterhin neun Punkte auf dem Konto.

In einem anfangs ausgeglichenem Spiel köpfte der Niederländer Wijnaldum Liverpool mit seinem ersten Saisontor im Anschluss in Führung. Vorausgegangen war ein Fehler in Tottenhams Abwehr. Die Gäste brachten die Spurs immer wieder mit ihrem schnellen Umschaltspiel in Verlegenheit. In der 54. Minute brach Sadio Mané über die linke Seite durch und spielte den Ball in die Mitte, wo Firmino im Nachsetzen seinen zweiten Saisontreffer zum 2:0 markierte. Im weiteren Verlauf vergaben die Reds weitere gute Gelegenheiten, die Partie frühzeitig zu entscheiden. Durch den 1:2-Anschlusstreffer kurz vor Schluss von Lamela kam das Klopp-Team noch kurz in Bedrängnis.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein