A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Neunkirchen-Wellesweiler und Neunkirchen-Kohlhof Gefahr besteht nicht mehr (01:00)

Priorität: Normal

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mehr Sport

Löw vor Match gegen Schweden sicher: «Gibt eine Reaktion»

Sa., 23. Juni 2018, 08:42 Uhr

Die deutsche Nationalmannschaft will sich mit einem Sieg im Spiel gegen Schweden wieder ins WM-Rennen bringen. Foto: Li Ming/xinhua

Jetzt zählt's! Entweder Deutschland kommt mit einem Sieg gegen Schweden wieder zurück ins WM-Rennen, oder die größte Blamage in der Turniergeschichte könnte perfekt sein. Noch nie ist ein DFB-Team in der Vorrunde gescheitert. Der Bundestrainer zweifelt nicht.

Vettel sucht vor Frankreich-Quali das Ferrari-Potenzial

Sa., 23. Juni 2018, 08:41 Uhr

Für die Qualifikation zum Grand Prix von Frankreich hat Sebastian Vettel mit seinem Ferrari nicht die besten Aussichten. Foto: Claude Paris/AP

Sebastian Vettel muss sich in der Formel-1-Qualifikation von Frankreich steigern, wenn er eine Chance auf die Pole Position haben will. WM-Rivale Lewis Hamilton hat technisch aufgerüstet.

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Sa., 23. Juni 2018, 08:41 Uhr

Mexikos Offensivteam will auch im zweiten WM-Spiel gegen Südkorea Großes vollbringen. Foto: Eduardo Verdugo/AP

Mexiko und Belgien wollen zweite Vorrundensiege bei Fußball-WM

Federer gegen Außenseiter mit Mühe im Halbfinale

Fr., 22. Juni 2018, 19:52 Uhr

Roger Federer hebt nach dem Sieg gegen Matthew Ebden aus Australien die Arme. Foto: Friso Gentsch

Ausnahmespieler Roger Federer hat beim Rasenturnier in Halle am Freitag erneut ordentlich Arbeit. Dennoch ist der Schweizer gegen Außenseiter Ebden in den entscheidenden Momenten da und zieht ins Halbfinale ein.

Keine Worte, keine Taten: «Messi ist verloren»

Fr., 22. Juni 2018, 13:36 Uhr

Am Boden: Argentinien-Star Lionel Messi bei der 0:3-Pleite gegen Kroatien. Foto: Andreas Gebert

Schuldeingeständnisse, verbale Attacken. Argentinien ist kaum mehr zu retten. Messi schafft es wohl wieder nicht, sich im Trikot der Nationalmannschaft unsterblich zu machen. Im Gegenteil. Das Desaster gegen Kroatien war vielleicht der Anfang vom traurigen Ende.

Zwei deutsche Basketball-Talente für die Los Angeles Lakers

Fr., 22. Juni 2018, 12:25 Uhr

Lakers auf dem Kopf, ALBA auf der Brust: Mortiz Wagner feiert zweigleisig. Foto: Kevin Hagen/AP

Ein Collegestar aus Berlin und ein Teenager aus Frankfurt dürfen auf Basketball-Karrieren in der NBA hoffen. Moritz Wagner und Isaac Bonga sind in der Talente-Ziehung gewählt worden und könnten als deutsches Duo bei den Los Angeles Lakers für Furore sorgen.

Deutsche Fechter machen kleine Schritte nach vorn

Fr., 22. Juni 2018, 08:15 Uhr

Säbelfechter Max Hartung holte mit der Mannschaft die Bronzemedaille. Foto: Jan Woitas

Die EM-Bilanz von Novi Sad ist nicht so schlecht. Doch auf dem Weg der sportlichen Erneuerung Richtung Olympia 2020 in Tokio hat der Deutsche Fechter-Bund noch viel zu tun.

Kohlschreiber und Mayer scheiden in Halle früh aus

Do., 21. Juni 2018, 19:29 Uhr

Philipp Kohlschreiber ist in Halle/Westfalen ausgeschieden. Foto: Friso Gentsch

Erstrunden-Aus in Stuttgart, Pleite in Halle gegen Außenseiter Ebden: Die Formkurve von Philipp Kohlschreiber ist kurz vor Wimbledon alles andere als vielversprechend. Auch Florian Mayer schied in Halle im Achtelfinale aus.

Australien nach 1:1 gegen Dänemark enttäuscht

Do., 21. Juni 2018, 18:09 Uhr

Dänemark und Australien trennten sich 1:1. Foto: Martin Meissner/AP

Australien profitiert vom Videobeweis und von einem umstrittenen Strafstoß. Trainer Bert van Marwijk reicht das Remis gegen die enttäuschenden Dänen nicht. Das WM-Achtelfinale ist für sein Team aber weiter drin.

Lotto-Soudal-Team benennt Tour-Kader: Greipel dabei

Do., 21. Juni 2018, 15:37 Uhr

André Greipel will bei der Tour de France wieder um Etappensiege sprinten. Foto: David Stockman/BELGA

Brüssel (dpa) - Das belgische Lotto-Soudal-Radprofiteam hat seinen achtköpfigen Kader für die am 7. Juli beginnende 105. Tour de France benannt. Topsprinter André Greipel, unterstützt von seinem ...

DFB-Team hat null Bock auf vorzeitigen Rückflug

Do., 21. Juni 2018, 15:18 Uhr

Verteidiger Mats Hummels gibt vor dem Training Auskunft. Foto: Ina Fassbender

Es ist genug diskutiert. Der Weltmeister fühlt sich bereit für die WM-Wende. Mehr als personelle Änderungen soll ein mentaler Wechsel helfen. Der Bundestrainer will weiter auf seine erfahrenen Kräfte setzen. Ein Trumpf: Unter Druck hat das DFB-Team meist funktioniert.

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Do., 21. Juni 2018, 04:46 Uhr

Kann Lionel Messi die argentinische Nationalmannschaft heute zum ersten Sieg bei dieser WM führen? Foto: Federico Gambarini

Der Donnerstag bringt den zweiten Auftritt von Lionel Messi bei der Fußball-WM. Der Argentinier trifft mit seiner Mannschaft auf Kroatien. Auch ein anderer Mitfavorit präsentiert sich.

Kerber auf Mallorca gegen Qualifikantin ausgeschieden

Mi., 20. Juni 2018, 18:04 Uhr

Angelique Kerber ist beim Turnier auf Mallorca bereits zum Auftakt ausgeschieden. Foto: Michel Euler/AP

Das erste Rasenturnier der Saison endet für Angelique Kerber früh. Die ehemalige Nummer eins der Welt scheitert an einer Qualifikantin. Im Viertelfinale steht hingegen Tatjana Maria.

Kaymer rechnet kaum noch mit Teilnahme am Ryder Cup

Mi., 20. Juni 2018, 16:13 Uhr

Martin Kaymer bei der Pressekonferenz im Pulheim. Foto: Marcel Kusch

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer freut sich schon auf sein Heim-Turnier in der Nähe von Köln. Doch an den Ryder Cup Ende September denkt die ehemalige Nummer eins der Welt nicht so gerne.

Tennis-Ass Murray lässt Wimbledon-Start offen

Mi., 20. Juni 2018, 11:56 Uhr

Hat noch nicht über einen Wimbledon-Start entschieden: Andy Murray. Foto: Steven Paston/PA Wire

London (dpa) - Nach der knappen Niederlage bei seinem Comeback nach fast einem Jahr Pause hat Andy Murray einen Start in Wimbledon offen gelassen.

Kittel vor Tour de France: Ziel Etappensieg

Mi., 20. Juni 2018, 11:00 Uhr

Hat bei der Tour de France einen weiteren Etappesieg im Blick: Sprinter Marcel Kittel. Foto: Yorick Jansens/BELGA

Stuttgart (dpa) - Der zuletzt fünfmalige Etappensieger Marcel Kittel steckt seine Ziele für die am 7. Juli beginnende Tour de France bescheiden und deshalb wahrscheinlich realistisch ab.