L370 zwischen Hargarten und Brotdorf Gefahr durch ein totes Tier auf dem rechten Fahrstreifen (19:46)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mehr Sport

Sagan nutzt Sprinter-Vakuum und holt dritten Tagessieg

Fr., 20. Juli 2018, 19:47 Uhr

Peter Sagan feiert seinen Sieg im Zielsprint der 13. Etappe. Foto: Yorick Jansens/BELGA

Sagan triumphiert bei der Tour de France zum dritten Mal und baut seine Führung in der Punktewertung aus. Der viermalige Tour-Sieger Froome lobt den Weltmeister. Sky-Teamkollege Thomas verteidigt Gelb. Am Samstag könnten die Favoriten wieder in den Fokus rücken.

Auftakt mit Luft nach oben: Vettel Vierter - Verstappen top

Fr., 20. Juli 2018, 17:21 Uhr

Sebastian Vettel wurde beim freien Training in Hockenheim zwei Mal Vierter. Foto: Jan Woitas

Das lief noch nicht ganz wie erhofft. Zwei Trainingseinheiten, zweimal Vierter - Sebastian Vettel muss zulegen. Die Tagesbestzeit fährt der Niederländer Max Verstappen. Titelverteidiger Lewis Hamilton ist ganz knapp dahinter.

Medien: Dennis Schröder wechselt zu Oklahoma City

Fr., 20. Juli 2018, 15:08 Uhr

Steht offenbar vor einem Wechsel in der NBA: Basketball-Youngster Dennis Schröder. Foto: Themba Hadebe/AP

Gerüchte über eine Trennung Dennis Schröders von Atlanta gab es schon länger, jetzt wurde bekannt: Für den deutschen NBA-Profi geht es nach Oklahoma. In dem ehrgeizigen Team trifft er auf Superstar Russell Westbrook.

Greipel kritisiert Streckenplanung: «Zu viel Spektakel»

Fr., 20. Juli 2018, 13:42 Uhr

Musste die Tour de France 2018 vorzeitig beenden. Foto: David Stockman/BELGA

Nach den vielen Ausfällen auf den knüppelharten Bergetappen gibt es Kritik der Fahrer an der Tour de France. Für Sprinter Greipel, der erstmals in seiner Karriere nicht Paris erreichen wird, geht den Veranstaltern zu sehr um das Spektakel.

Thomas neuer Tour-König - Sprinter resignieren

Do., 19. Juli 2018, 23:10 Uhr

Geraint Thomas jubelt im Ziel. Der Brite Geraint Thomas hat die letzte Alpen-Etappe gewonnen. Foto: David Stockman/BELGA

Die Tour de France verliert ihre Sprinter und feiert den Alpen-König Geraint Thomas. Während das Sky-Team weiter Regie führt, geben die Sprinter André Greipel, Rick Zabel, Dylan Groenewegen und Fernando Gaviria sowie der frühere Tour-Sieger Vincenzo Nibali auf.

Junge Wilde feiern mit Springreiter-Team den CHIO-Hattrick

Do., 19. Juli 2018, 22:49 Uhr

Laura Klaphake (r) und Simone Blum freuen sich nach dem letzten Ritt über den Sieg im Nationenpreis. Foto: Rolf Vennenbernd

Ein Blitz-Comeback und ein Desaster prägen den ersten Auftritt der Dressur-Nationalmannschaft beim CHIO in Aachen. Für das Springreiter-Team lief es besser.

147. British Open: Kaymer mit Tag eins «ziemlich zufrieden»

Do., 19. Juli 2018, 22:37 Uhr

Martin Kaymer liegt zum Ende des ersten Tages der British Open in Carnoustie auf dem geteilten 32. Rang. Foto: Alastair Grant/AP

Mit soliden Schlägen und guter Strategie spielt sich Martin Kaymer am ersten Tag der British Open in Carnoustie auf den 32. Rang. Die wenigsten Schläge auf dem Platz an der schottischen Ostküste benötigt ein Profi aus den USA.

«Phänomenaler» Klenz bricht Uralt-Schwimm-Rekord

Do., 19. Juli 2018, 18:50 Uhr

Ramon Klenz freut sich über den deutschen Rekord, den er geschwommen ist. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Weder Helge Meeuw, noch Thomas Rupprath haben es geschafft, die Schwimm-Bestmarke von Michael Groß von 1986 zu unterbieten. Am Auftakttag der deutschen Meisterschaften gelingt es Ramon Klenz. Für den neuen Rekordhalter dürfte das einen schönen Nebeneffekt haben.

Vettels Deutschland-«Mission» - Hamilton mit neuem Vertrag

Do., 19. Juli 2018, 18:46 Uhr

Sebastian Vettel geht über die Rennstrecke von Hockenheim - vielleicht zum letzten Mal. Foto: Jan Woitas

Sebastian Vettel macht sich für sein Heimrennen stark. Und er bekommt Unterstützung von seinem schärfsten WM-Rivalen Lewis Hamilton. Der Brite verlängert zudem seinen Vertrag bei Mercedes und hofft auf einen Zusatzschub im WM-Kampf wiederum gegen Vettel.

Die Tour frisst ihre Sprinter: Kittel und Greipel früh raus

Do., 19. Juli 2018, 16:37 Uhr

Marcel Kittel erreicht abgeschlagen das Ziel in La Rosiere. Foto: David Stockman/BELGA

Davor hatten die muskulösen Profis gezittert - und ihre Befürchtungen werden wahr. Nach dem Aus von Kittel und Cavendish am Mittwoch erwischt es bei der Tour die nächsten Sprinter, darunter Greipel. Die zwei schnellsten deutschen Radprofis verlassen Frankreich enttäuscht.

Sprinter Greipel gibt bei Tour de France auf

Do., 19. Juli 2018, 16:28 Uhr

Andre Greipel ist bei der 12. Etappe der Tour de France aus der Frankreich-Rundfahrt ausgestiegen. Foto: David Stockman/BELGA

L'Alpe d'Huez (dpa) - Nach dem Aus für Marcel Kittel ist die Tour de France auch für Sprinterkollege André Greipel vorbei. Der gebürtige Rostocker stieg auf der 12. Etappe von Bourg-Saint-Maurice ...

NADA: Kostenbeteiligung von Athleten «Falsches Signal»

Do., 19. Juli 2018, 15:51 Uhr

Verantwortlich für die Doping-Kontrollen in Deutschland: Die NADA. Foto: Oliver Berg

Die Beteiligung von Top-Kanuten an den Kosten der Doping-Kontrollen findet in anderen Fachverbänden keine Nachahmer. Die NADA übte Kritik am DKV, der Leichtathletik-Präsident spricht von einem «Akt der puren Verzweiflung». Das BMI sieht die Verantwortung bei den Verbänden.

Das bringt die 12. Etappe der Tour de France

Do., 19. Juli 2018, 07:13 Uhr

Spektakel für Zuschauer und Fahrer: Der legendäre Anstieg nach L'Alpe d'Huez. Foto: Bernard Papon / Pool/AFP POOL

Bourg-Saint-Maurice (dpa) - Die Tour de France rüstet zur größten Party - zumindest für die mehr als 100.000 erwarteten Zuschauer. Zum 30. Mal ist die Skistation L’Alpe d’Huez in den Alpen auf...

Sky dominiert Tour-Bergankunft - Tour-Aus für Kittel

Mi., 18. Juli 2018, 19:44 Uhr

Geraint Thomas feiert seinen Sieg auf der Ziellinie bei der 11. Etappe. Foto: Peter Dejong/AP

Im Vorjahr mit fünf Etappensiegen der Gefeierte - am Mittwoch der große Verlierer: Marcel Kittel verpasst im Ziel der ersten Bergankunft das Zeitlimit deutlich. Er muss die Tour verlassen. Der Brite Thomas vom übermächtigen Sky-Team fährt in Gelb.

Fluch soll enden: Vettel will den Hockenheimring erobern

Mi., 18. Juli 2018, 11:26 Uhr

Sebastian Vettel will in Hockenheim seine Führung in der WM-Wertung ausbauen. Foto: Luca Bruno/AP

Vielleicht ist es sogar die letzte Chance. Sebastian Vettel hat noch nie das Heimrennen auf dem Hockenheimring gewonnen. Nach dem Sieg im Reich seines Rivalen Lewis Hamilton will er nun nicht mal eine Stunde von daheim triumphieren.

Golf-Oldie Langer misst sich mit den jungen Wilden

Mi., 18. Juli 2018, 09:42 Uhr

Auch Bernhard Langer ist bei der British Open in Carnoustie dabei. Foto: Charlie Riedel/AP

Golf-Legende Bernhard Langer ist bei der 147. British Open der älteste Teilnehmer. Feuer und Leidenschaft für den Wettkampf brennen immer noch in dem fast 61-Jährigen. Favoriten auf die «Claret Jug» sind aber die etwas Jüngeren.