A6 Kaiserslautern - Metz/Saarbrücken zwischen Rohrbach und Sankt Ingbert-Mitte in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr (11.12.2019, 18:47)

Priorität: Sehr dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mehr Sport

Neureuther und der WM-Plan: Wird knapp, aber könnte klappen

Sa., 26. Januar 2019, 15:22 Uhr

Verpasste in Kitzbühel die Top-10: Felix Neureuther. Foto: Gabriele Facciotti/AP

Noch der Flutlicht-Slalom in Schladming, dann geht es in dieser Disziplin schon um WM-Medaillen. Von den Top 3 und dem neuen Super-Talent ist Felix Neureuther in Kitzbühel zwar weit weg, aber die eingeschlagene Richtung stimmt den Routinier zuversichtlich.

Japanerin Osaka zum ersten Mal Australian-Open-Siegerin

Sa., 26. Januar 2019, 14:20 Uhr

Naomi Osaka küsst die Trophäe nach ihrem Finalsieg über Kvitova. Foto: Lukas Coch/AAP

Naomi Osaka musste harten Widerstand von Petra Kvitova im Finale der Australian Open brechen und nach drei vergebenen Matchbällen im zweiten Satz sogar noch zittern. Die nun beste Tennisspielerin der Welt brauchte einige Zeit, ehe sie nach dem Sieg lächeln konnte.

Deutsche Damen patzen bei Schmidhofer-Sieg in Garmisch

Sa., 26. Januar 2019, 13:28 Uhr

Siegreich in Garmisch: Nicole Schmidhofer. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die deutschen Skirennfahrerinnen um Viktoria Rebensburg haben den letzten Super-G vor der WM arg verpatzt.

Der krönende Abschluss in Australien: Djokovic gegen Nadal

Sa., 26. Januar 2019, 08:58 Uhr

Novak Djokovic bejubelt seinen Sieg 2012 gegen Rafael Nadal. Foto: Mast Irham/EPA

Vor sieben Jahren lieferten sich Novak Djokovic und Rafael Nadal in Melbourne eines der besten Grand-Slam-Endspiele der Tennis-Neuzeit. Und das längste obendrein: Erst nach 5:53 Stunden siegte Djokovic. Am Sonntag spielen die beiden wieder um den Australian-Open-Titel.

Nowitzki und Kleber mit zweitem Sieg in Serie

Sa., 26. Januar 2019, 07:19 Uhr

Dallas' Maximilian Kleber (r) verteidigt den Korb gegen Detroits Andre Drummond. Foto: Lm Otero/AP

Dallas (dpa) - Basketball-Legende Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA den zweiten Sieg in Serie erreicht. Gegen die Detroit Pistons hieß es am Ende 106...

Osaka und Kvitova wollen ersten Australian-Open-Titel

Sa., 26. Januar 2019, 04:40 Uhr

Die Tschechin Petra Kvitova wird in Australien im Finale ihr bestes Tennis gegen die Japanerin Naomi Osaka aufbieten müssen. Foto: Mark Schiefelbein/AP

Die beiden besten Tennisspielerinnen bei den Australian Open stehen sich im Damen-Finale gegenüber. Naomi Osaka kann für ein Novum sorgen, Petra Kvitova möchte mehrere lange Wartezeiten beenden.

Das bringt der Wintersport am Samstag

Sa., 26. Januar 2019, 04:30 Uhr

Nach ihrem Kraftakt im Sprint nimmt Laura Dahlmeier in der Verfolgung von Antholz einen Sieg in Angriff. Foto: Andrea Solero/ANSA

Die Biathleten schießen in Antholz, die Alpinen sind in Kitzbühel und in Garmisch-Partenkirchen am Start. Die Skispringer kämpfen in Japan um Weltcup-Punkte. Und eine Heim-WM gibt es auch im Wintersport.

Hertha BSC und Schalke 04 trennen sich 2:2

Fr., 25. Januar 2019, 23:31 Uhr

Während hinten die Berliner das 2:2 feiern zeigt sich Bastian Oczipka von Schalke 04 gefrustet über den Ausgleich. Foto: Jan Kuppert

Berlin (dpa) - Trotz zweimaliger Führung hat der FC Schalke 04 den zweiten Sieg im zweiten Rückrundenspiel verpasst. Im eisig kalten Olympiastadion kam der Revierclub bei Hertha BSC am Freitagabend ...

Goldener WM-Auftakt für deutsche Rodler - Loch Zweiter

Fr., 25. Januar 2019, 20:41 Uhr

Die deutschen Rennrodler Toni Eggert und Sascha Benecken (M) siegten vor Tobias Wendl (l) und , Tobias Arlt und den Österreichern Lorenz Koller und Thomas Steu. Foto: Caroline Seidel

Mit sechs von neun möglichen Sprint-Medaillen haben die deutschen Rodler einen fast perfekten Start bei der Heim-WM in Winterberg gefeiert: Dreifach-Triumph der Frauen, Zweifach-Erfolg der Doppelsitzer und Silber für einen zuletzt schwächelnden Topstar.

Ferstl überzeugt in Kitzbühel als Abfahrts-Siebter

Fr., 25. Januar 2019, 18:00 Uhr

Starkes Rennen auf der Streiff: Josef Ferstl wurde Siebter. Foto: Shinichiro Tanaka/AP/dpa

Josef Ferstl hat dem verletzungsbedingt arg dezimierten deutschen Team ein starkes Rennen in Kitzbühel beschert. Auf der Streif wurde er Siebter - weiter vorn landete er im Abfahrts-Weltcup noch nie. Im Kampf um den Sieg war der Topfavorit wieder eine Klasse für sich.

Zu viele Fehler: Deutsche Biathleten verpassen Podestplätze

Fr., 25. Januar 2019, 16:31 Uhr

Schaffte es im Sprint als einziger deutscher Biathlet in die Top Ten: Arnd Peiffer. Foto: Sven Hoppe

Gegen Johannes Thingnes Bö hat derzeit kaum ein Skijäger eine Chance. Der Norweger dominiert die Szenerie nahezu spielerisch. Im Sprint von Antholz verhindern schwache Schießleistungen konstant gute Ergebnisse der Deutschen. Bester war Olympiasieger Arnd Peiffer.

Wie 2012: Tennis-Giganten Djokovic und Nadal im Finale

Fr., 25. Januar 2019, 12:59 Uhr

Novak Djokovic hat in Melbourne das Finale erreicht. Foto: Lukas Coch/AAP

Novak Djokovic präsentiert sich im Halbfinale der Australian Open genauso überlegen wie Rafael Nadal einen Tag zuvor. Damit treffen die beiden Tennis-Granden am Sonntag im Endspiel von Melbourne aufeinander. Ihr Finale vor sieben Jahren dort ist legendär.

Nach Kraftakt: Biathlon-Star Dahlmeier will wieder angreifen

Fr., 25. Januar 2019, 12:00 Uhr

Entkräftet: Laura Dahlmeier (M) nach dem Sprint-Rennen in Antholz. Foto: Andrea Solero/ANSA

Antholz (dpa) - Für Deutschlands Biathlon-Star Laura Dahlmeier stand nach ihrem Kraftakt im Sprint von Antholz erstmal Regeneration auf dem Programm.

Von Mitfahrern zu Piloten: Paarläufer Hase/Seegert

Fr., 25. Januar 2019, 07:17 Uhr

Die Paarläufer Minerva-Fabienne Hase und Nolan Seegert überzeugten mit einer guten Kür. Foto: Sergei Grits/AP

Die deutschen Paarläufer Hase/Seegert haben als EM-Sechste die Rolle der Nachfolger der Olympiasieger Savchenko/Massot übernommen. Von einem Vergleich mit den erfolgreichen Vorgängern halten sie nichts.

Das bringt der Wintersport am Freitag

Fr., 25. Januar 2019, 07:09 Uhr

Einen Tag früher als erwartet jagen am Freitag die Skirennfahrer über die legendäre Streif in Kitzbühel. Foto: Hans Klaus Techt/APA

Die Stimmung ist gut vor dem berühmtesten Ski-Rennen der Welt. Dabei stehen die Chancen der deutschen Athleten auf einen erneuten Coup bei den Hahnenkammrennen in Kitzbühel schlecht. Die Rodler wollen hingegen in Winterberg ihren Heim-Vorteil nutzen.

Neu-Papa Erik Lesser will in Antholz WM-Norm knacken

Fr., 25. Januar 2019, 05:10 Uhr

In Antholz will Erik Lesser die WM-Norm knacken. Foto: Hendrik Schmidt

Simon Schempp muss schweren Herzens die Biathlon-Rennen in seinem Wohnzimmer auslassen. Er fehlt den deutschen Biathleten in Antholz. Erik Lesser kehrt derweil ins Team zurück.